1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus: Nexus-7-Käufer erhalten…

Verramscht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verramscht?

    Autor: Replay 12.11.12 - 10:05

    Irgendwie bekomme ich da den Eindruck, daß die Dinger verramscht werden...

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  2. Re: Verramscht?

    Autor: alwas 12.11.12 - 10:12

    ich nicht.

  3. Re: Verramscht?

    Autor: nuffy 12.11.12 - 10:14

    Nun, da wir in einer "Geiz ist Geil" Gesellschaft leben, ist der Aufschrei der Meute doch klar zu bewerten. Hier reagiert Google/ASUS entsprechend und hauen mal schnell einen Gutschein raus... Ist auch prima, kann man sich doch dadurch einen der Cover kaufen, die Google in ihrem Shop selbst zwar anteasern, aber immer noch nicht anbieten. Der kostet ca. 20 Euro - was den meisten also entgegenkommt. Fragt sich nur, was man mit den übrigen 10 Euro macht? Wahrscheinlich also noch was dazu kaufen... und schon hat man wieder was Geld eingefahren seitens ASUS, weil für 10 Euro gibbet nix im Shop...

    Eigentlich also ein relativ geschickter Schachzug...

  4. Re: Verramscht?

    Autor: Tou 12.11.12 - 10:30

    Eigentlich nicht, du vergisst die Versandkosten (UPS Standard 6¤, alternativ UPS Express für 10,50¤)

  5. Re: Verramscht?

    Autor: nuffy 12.11.12 - 10:49

    Und wenn, dann sinds eben 4 Euro über - die man eben nicht verbraten kann (bei Standard-Versand). Und da der Geiz zählt, werden viele doch noch vielleicht ein 2tes Cover kaufen - und draufzahlen.

  6. Re: Verramscht?

    Autor: Phreeze 12.11.12 - 14:46

    Gibt eigentlich nur Cover für 20¤ oder einen zus. Netzadapter.

    mal schaun ob die das auch ins Ausland senden...son orangenes Cover wär mal was Neues :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover
  2. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,99€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  3. 999€ mit Rabattcode "POWEREBAY7" (Bestpreis)
  4. (u. a. Project Cars 2 für 5,49€, Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (Nintendo Switch Download...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona