Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus' Padfone im Test: Drei…

5000x rein/raus und kein NFC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5000x rein/raus und kein NFC

    Autor: schipplock 08.08.12 - 12:45

    Ich finde es auch interessant, aber schade, dass das Smartphone kein NFC unterstuetzt. Alle neueren Modelle unterstuetzen dies und es ist ein nettes Spielzeug.

    Lustig die Angabe von Asus:

    "According to lab test results, PadFone can withstand a minimum of 5000 insertions and removals."

    Wieso auch immer die das auf die Produktseite schreiben :). Interessiert doch niemanden.

  2. Re: 5000x rein/raus und kein NFC

    Autor: Symm 08.08.12 - 13:02

    schipplock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "According to lab test results, PadFone can withstand a minimum of 5000
    > insertions and removals."
    >
    > Wieso auch immer die das auf die Produktseite schreiben :). Interessiert
    > doch niemanden.

    So unterschreiben würd ich das nicht. Wenn dir der Adapater fürs Fon nach 100 mal rein und raus kaputt geht ist das gesamte Konzept fürn Hintern.

  3. Re: 5000x rein/raus und kein NFC

    Autor: Xstream 08.08.12 - 13:11

    schipplock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso auch immer die das auf die Produktseite schreiben :). Interessiert
    > doch niemanden.

    also für mich scheint das eine der wichtigsten angaben bei einem solchen produkt zu sein. auch laptops würde es z.b. gut zu gesicht stehen wenn der hersteller eine bestimmte anzahl an öffnungs und schließvorgängen garantieren würde

  4. Re: 5000x rein/raus und kein NFC

    Autor: Anonymer Nutzer 08.08.12 - 13:18

    Nicht wenn man die Teile auch einzeln nachkaufen könnte, was man allerdings bei der"wir haben noch genügend Ressourcen-Politik" der Konzerne bezweifeln darf. Da waren andere Hersteller schon vor 30 Jahren weiter nur leider leider nicht "billig" genug...

  5. Re: 5000x rein/raus und kein NFC

    Autor: Vodka-Redbull 08.08.12 - 18:18

    sollte das innerhalb der Garantie passieren wird Asus das wohl reparieren und danach gibts bestimmt bei Ebay gebrachte einzelteile als Ersatz. Außerdem geht ja eh wenn das Tablet kaputt und das Handy (das teurere) bleibt erhalten!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

  1. US-Kampagne: Huawei-Chef warnt vor Entlassungen
    US-Kampagne
    Huawei-Chef warnt vor Entlassungen

    Der Gründer von Huawei sieht die Zukunft des Ausrüsters nicht mehr so positiv wie bisher und spricht über Stellenabbau. Doch im Unternehmen sieht man seine Worte mehr als Warnung vor einem Worst-Case-Szenario zu 5G.

  2. Berthold Sichert: 5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse
    Berthold Sichert
    5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse

    Die Telekom könnte ihre Vectoring-Multifunktionsgehäuse am Straßenrand auch für 5G-Kleinzellen nutzen. Die Gehäuse mit 5G-Antennen gehen in Serienproduktion und können die vielen neuen Antennen deckeln.

  3. Resident Evil 2 Remake im Test: Gruselig gelungene Rückkehr nach Raccoon City
    Resident Evil 2 Remake im Test
    Gruselig gelungene Rückkehr nach Raccoon City

    So geht Remake! Die von Grund auf frisch produzierte Neuauflage von Resident Evil 2 schickt Spieler mit Leon und Claire erneut mitten in Horden von Zombies und anderen Monstern - ein spannendes Abenteuer für (erwachsene) Actionfans.


  1. 20:18

  2. 19:04

  3. 17:00

  4. 16:19

  5. 16:03

  6. 16:00

  7. 15:52

  8. 15:26