Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus' Padfone im Test: Drei…

Und nun noch mit Windows 8 drauf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: volkerswelt 08.08.12 - 16:25

    Und nun noch mit Windows 8 drauf, und ich kauf das Ding. Auch für über 700¤!

  2. Re: Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: Milber 08.08.12 - 20:15

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und nun noch mit Windows 8 drauf, und ich kauf das Ding. Auch für über
    > 700¤!

    Oder irgend ein anderes vernünftiges OS.
    Damit möchte ich das Betriebssystem nicht schlecht machen, aber es soll halt vernünftige Software drauf laufen. Überall wird davon geredet, dass man gefälligst seine Daten überall bearbeiten können soll und dann ist man auf Google angewiesen.
    Ich will halt, wenn, dann meine Sachen in einem populären Format vorliegen haben und nicht in einem Format, das ich auf einer winzigen Seite bearbeiten muss. Und da denke ich an die Textverarbeitung von eben Google. Wenn die Bildschirme schon nicht nach oben und unten reichen, dann sollen sie wenigstens ein wenig die Breite nutzen.
    Das Gerät selbst finde ich super, aber ich kann mich mit dem Betriebssystem einfach nicht anfreunden. Wegen fehlender Software.
    Und wenn jetzt einer sagt, dass es sehr viel davon gibt, gebe ich ihm Recht - aber zuhause kann ich damit nix anfangen. Und meinen PC und mein Notebook will ich garantiert nicht brach liegen lassen.

  3. Re: Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: volkerswelt 09.08.12 - 08:24

    Öhm, da ist Android drauf, sollte für deine Google Textverarbeitung etc. kein Problem darstellen afaik.

  4. Re: Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: Milber 09.08.12 - 08:29

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm, da ist Android drauf, sollte für deine Google Textverarbeitung etc.
    > kein Problem darstellen afaik.

    Ich WILL genau diese Textverarbeitung nicht. Ich bin Vielschreiber und will eine "richtige" Textverarbeitung. Ich bin auch ein ekelhafter Formatierer, da reicht das von Google nicht.
    Und außerdem muss ich meist recht sensible Daten schreiben, die eben nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind und die ich deswegen nicht in der Cloud ablegen kann.
    Also stellt sich für meine Person die Frage nicht, ob mir Android reicht.

  5. Re: Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: eddie8 09.08.12 - 14:18

    > Ich WILL genau diese Textverarbeitung nicht. Ich bin Vielschreiber und will
    > eine "richtige" Textverarbeitung. Ich bin auch ein ekelhafter Formatierer,
    > da reicht das von Google nicht.

    Dann installier Ubuntu parallel, geht prima.
    Aber GERADE als Vielschreiber sollte man doch auf Layout etc. als letztes bearbeiten? GERADE Vielschreiber nutzen erstmal nur einen simplen Texteditor und setzen das ganze später in DTP oder einer "richtigen" Textverarbeitung...

    > Und außerdem muss ich meist recht sensible Daten schreiben, die eben nicht
    > für die Öffentlichkeit bestimmt sind und die ich deswegen nicht in der
    > Cloud ablegen kann.

    GoogleDocs funktionieren auch offline.
    Andere (lokale/offline) Textverarbeitungen für Android auch einige...

    > Also stellt sich für meine Person die Frage nicht, ob mir Android reicht.

    Deine Aussagen wundern mich ein wenig: Da kommt der Verdacht auf, dass nun als Antwort kommt dass Libre/OpenOffice auch keine "richtige" Textverarbeitung ist, Ubuntu sowieso nicht für Vielschreiber geeignet ist, und du Word benutzen willst... Sei dir gegönnt, aber dann sag doch nicht du seist Vielschreiber, sondern bist nur zu bequem dich auf eine andere als die dir bekannte Textverarbeitung umzustellen? Ist ja auch völlig legitim... aber dann sollte man sich keine Ausreden suchen...

  6. Re: Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: smueller 09.08.12 - 15:10

    latex...?

  7. Re: Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: Milber 09.08.12 - 20:51

    smueller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > latex...?

    Klar, dass ein Latex-Sado kommt.
    Ich benutze übrigens LO und Oo, und dass GoogleText auch offline funktioniert weiß ich auch. Und dass man zuerst den Inhalt und dann die Form machen sollte dürfte klar sein. Du schreibst also keinem völligen Trottel.
    Und die Sachen, die Du ansprichst, handhabe ich seit 30 Jahren so. Und jetzt? Welche Textverarbeitung kannst Du mir für Android empfehlen?
    Eben. Funkstille.

  8. Re: Und nun noch mit Windows 8 drauf

    Autor: Nebucatnetzer 10.08.12 - 15:03

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > smueller schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > latex...?
    >
    > Klar, dass ein Latex-Sado kommt.
    > Ich benutze übrigens LO und Oo, und dass GoogleText auch offline
    > funktioniert weiß ich auch. Und dass man zuerst den Inhalt und dann die
    > Form machen sollte dürfte klar sein. Du schreibst also keinem völligen
    > Trottel.
    > Und die Sachen, die Du ansprichst, handhabe ich seit 30 Jahren so. Und
    > jetzt? Welche Textverarbeitung kannst Du mir für Android empfehlen?
    > Eben. Funkstille.


    Zu faul zum suchen oder was?

    https://play.google.com/store/search?q=Office&c=apps

    Zudem kommt das Tablet sehr wahrscheinlich mit Polaris Office. Ist zumindest auf der Transformer Reihe standardmässig drauf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  3. Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    1. Android: Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
      Android
      Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten

      Interne Dokumente sollen Aufschluss über das künftige Finanzierungsmodell für die Google-Apps geben: Demnach will Google von den Herstellern je nach Region und Pixeldichte bis zu 40 US-Dollar pro Android-Gerät verlangen. Wer Chrome und die Google-Suche installiert, soll Ermäßigungen bekommen.

    2. Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
      Google
      Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

      Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

    3. e*message: Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage
      e*message
      Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage

      Dietmar Gollnick ist Chef von e*message, einem Pager-Funkbetreiber, der unter anderem Ärzte und Feuerwehrleute über Notfälle benachrichtigt. Vor dem Landgericht Braunschweig verklagt er Apple, da diese mit iMessage einen Dienst mit zu ähnlichem Namen anbieten.


    1. 15:23

    2. 13:48

    3. 13:07

    4. 11:15

    5. 10:28

    6. 09:02

    7. 18:36

    8. 18:09