Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Rog GL503 und GL703: Auf…

"die für altere Games ausreichen"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "die für altere Games ausreichen"

    Autor: ckerazor 19.10.17 - 12:42

    Die mobile 1050 spielt:

    Watch Dogs2 mit 45 FPS auf "high"
    Dishonored 2 mit 50 FPS auf "high"
    COD Infinite Warfare mit 60 FPS auf "ultra"
    Titan Fall 2 mit 60 FPS auf "ultra"
    Battlefield 1 mit 55 FPS auf "ultra"
    Doom mit 60 FPS auf "ultra"

    Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Alle Angaben gelten für FullHD, also 1920*1080. Und Spiele von 2016 würde ich jetzt nicht unbedingt als "alt" und "high" nicht schon als "reduzierte Details" bezeichnen.

    Die 1050 ist prima.

  2. Re: "die für altere Games ausreichen"

    Autor: EinJournalist 19.10.17 - 13:53

    Und die 1050 Ti ist sogar noch besserererer. Der Youtuber "wolfgang" (so der Channel-Name) macht dazu immer ganz interessante Vergleichsvideos in zeitaktuellen Spielen. Meisten stehen in den Videos die GTX 1050 Ti, die 1060, 1070 und die 1080 nebeneinander. Manch vergleicht er auch die 1050 mit der 1050 Ti und andere Konstellationen.

    Da zieht man dann einfach 3-5 FPS ab und dann hat man nen guten Eindruck von der Mobile 1050 (Ti)

    Typos sind beabsichhtight und sollen den Leser anregen, meinen Beitrag genauer zu lesen. Wer welche findet, der darf sie gerne behalten.

  3. Re: "die für altere Games ausreichen"

    Autor: korona 19.10.17 - 13:59

    Für ältere games reicht ein normaler laptop. Wir hatten letztens noch eine lan mit normalen Laptops und haben einfach hl1 rausgekramt oder spiele wie age of empires 2 gespielt.

  4. Re: "die für altere Games ausreichen"

    Autor: ckerazor 19.10.17 - 14:03

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für ältere games reicht ein normaler laptop. Wir hatten letztens noch eine
    > lan mit normalen Laptops und haben einfach hl1 rausgekramt oder spiele wie
    > age of empires 2 gespielt.

    Mit den im Artikel angesprochenen älteren Spielen war wohl kaum HL1 gemeint.

  5. Re: "die für altere Games ausreichen"

    Autor: heulendoch 19.10.17 - 14:03

    Jap. Für FullHD reicht die Karte bei aktuellen Spielen auf jeden Fall auch.

  6. Re: "die für altere Games ausreichen"

    Autor: Dwalinn 19.10.17 - 16:04

    >Spiele von 2016 würde ich jetzt nicht unbedingt als "alt" und "high" nicht schon als "reduzierte Details" bezeichnen.

    Naja um Fair zu sein, als "neu" würde ich nur das bezeichnen was max. 2-3 Monate alt ist.
    So sehen es auch die meisten Publisher (zumindest wird in den Monaten das meiste Geld verdient.... Ausnahmen wie GTA V bestätigen da eher die regel^^)

    Aber ich gebe zu ich bin ziemlich überrascht das die 1050 mobil so hohe FPS bietet.

  7. Re: "die für altere Games ausreichen"

    Autor: Hotohori 19.10.17 - 20:38

    Und wenn man sich gar noch mit 30 FPS begnügen kann, dürfte noch einiges mehr in sehr hübsch laufen.

    Zumal man auf kleineren Bildschirmen auch eine höhere Pixeldichte hat, was Kantenglättung weniger nötig macht, was ja auch immer einiges an Leistung frisst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple-Produkte günstiger, z. B. Apple Watch Series 3 ab 345€ und iPhone 7 ab 559€)
  2. 429€
  3. (u. a. Forza 7 42€, Gears of War 4 19,99€, Halo Wars 2 19,99€, Halo Master Chief Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Autonomes Fahren: Singapur kündigt fahrerlose Busse an
    Autonomes Fahren
    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

    Die Straßen in Singapur sind oft verstopft. Autonome Nahverkehrsmittel sollen helfen, das Verkehrsproblem zu verringern. Ab 2022 sollen im ÖPNV des Stadtstaats fahrerlose Busse unterwegs sein.

  2. Coinhive: Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt
    Coinhive
    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

    Unternehmen, die ein Chat-Widget zum Kundensupport nutzen, haben in den vergangenen Tagen heimlich bei den Kunden die Kryptowährung Monero geschürft. Betroffen waren auch der Speicherhersteller Crucial und der Sportanbieter Everlast.

  3. Monster Hunter World angespielt: Die Nahrungskettensimulation
    Monster Hunter World angespielt
    Die Nahrungskettensimulation

    Großes Monster frisst kleines Monster - meistens: In Monster Hunter World dürfen wir von der Spurensuche bis zum Endkampf die Jagd auf Fantasybestien nacherleben. Golem.de hat das teils faszinierend glaubwürdige Actionspektakel ausprobiert.


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00