Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Transformer Pad…

nexus tablet

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nexus tablet

    Autor: Atrocity 03.07.12 - 16:24

    Frage mich wie Asus den Preis rechtfertigen will.
    Das Google nexus tablet hat selbe CPU/GPU/Akku Laufzeit.

    Klar, das Google Teil hat nen schlechteren Screen Aber 200$ vs 600¤?

  2. Re: nexus tablet

    Autor: rabatz 03.07.12 - 16:28

    + rückwertige Kamera
    + SD-Slot
    + Metallgehäuse
    + mehr interner Speicher
    + anderes (schnelleres) Modell in der Tegra 3 Plattform
    + (was ich noch alles vergessen habe)

  3. Re: nexus tablet

    Autor: keiner 03.07.12 - 16:32

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > + rückwertige Kamera
    > + SD-Slot
    > + Metallgehäuse
    > + mehr interner Speicher
    > + anderes (schnelleres) Modell in der Tegra 3 Plattform
    > + (was ich noch alles vergessen habe)

    Mist, da war ich wohl zu langsam ;)

    + Die Möglichkeit ein Tastaturdock direkt anschließen zu können
    + LTE oder UMTS-Modem
    ( + im Gegensatz zu Google möchte ASUS an diesem Gerät noch etwas verdienen – Google fähr mit dem Nexus 7 die Kindle Fire Amazon-Strategie )

  4. Re: nexus tablet

    Autor: cry88 03.07.12 - 16:32

    Den entscheidenden Punkt haste vergessen:

    >10,1 Zoll großen IPS-Touchscreen im 16:10-Format mit einer Auflösung von 1.920 x >1.200 Pixeln

  5. Re: nexus tablet

    Autor: rabatz 03.07.12 - 16:34

    Den hat er ja selbst schon erwähnt. ;-)
    Ich wollte lediglich aufzählen was den Preisaufschlag sonst noch rechtfertigt.

  6. Re: nexus tablet

    Autor: Atrocity 03.07.12 - 16:34

    Maybe bin ich zu sehr Nerd, aber CPU/GPU ist identisch, es gibt schnellere Updates von Google, UMTS etc pp habe ich eh im Handy.

    Klar kann das Ding mehr. Aber ist es im Verhältnis den den dreifachen Preis wert?

    Und klar, die Preisstrategie ist ne ganz andere. Aber macht sich Asus da nicht den eigenen Markt kaputt in dem es das Nexus Tablet für Google baut?

  7. Re: nexus tablet

    Autor: keiner 03.07.12 - 16:39

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maybe bin ich zu sehr Nerd, aber CPU/GPU ist identisch, es gibt schnellere
    > Updates von Google, UMTS etc pp habe ich eh im Handy.
    >
    > Klar kann das Ding mehr. Aber ist es im Verhältnis den den dreifachen Preis
    > wert?

    Das kommt immer darauf an auf was man Wert legt, das Apple-Geraffel ist seinen Preis auch bei Weitem nicht wert.
    Ein "PadFone" von Google... das wäre ein Traum... :)

    > Und klar, die Preisstrategie ist ne ganz andere. Aber macht sich Asus da
    > nicht den eigenen Markt kaputt in dem es das Nexus Tablet für Google baut?

    Warum? Am Nexus 7 verdient ASUS doch auch etwas...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.12 16:40 durch keiner.

  8. Re: nexus tablet

    Autor: San_Tropez 03.07.12 - 16:58

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maybe bin ich zu sehr Nerd, aber CPU/GPU ist identisch, es gibt schnellere
    > Updates von Google, UMTS etc pp habe ich eh im Handy.

    Das war bei Asus bisher noch kein Problem. Asus zeigte sich in der Vergangenheit sehr Updatefreundlich und auch schnell.

    > Klar kann das Ding mehr. Aber ist es im Verhältnis den den dreifachen Preis
    > wert?

    Es kommt darauf an womit du dieses Tablet vergleichst. Ich finde im Vergleich mit einem Galaxy Tab egal in welcher Ausführung steht das Teil wie eine 1.
    Ich finde auch der Preisunterschied ist gerechtfertigt. Wenn du dir mal weiter oben im Thread die Unterschiede anschaust.

    > Und klar, die Preisstrategie ist ne ganz andere. Aber macht sich Asus da
    > nicht den eigenen Markt kaputt in dem es das Nexus Tablet für Google baut?

    Ich glaube nicht dass sich Asus da selber Konkurrenz macht. Ich denke dass sich die Leute bewusst für ein 7" oder ein 10" Tablet entscheiden. Ich denke es ist eher ein Vorteil in dem Segment breit aufgestellt zu sein.

  9. Re: nexus tablet

    Autor: Leynad 03.07.12 - 17:13

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Klar, das Google Teil hat nen schlechteren Screen Aber 200$ vs 600¤?


    Das Google-Teil wird vielleicht nie hier erscheinen oder spürbar teurer werden. Google verdient da ja nur was am Content da das Musik- und Videoangebot hier fehlt und die eBook-Auswahl überschaubar ist, rentiert sich das hier nicht.

    Und das Infinity wird sicherlich schnell unter 500 Euro fallen.

  10. Re: nexus tablet

    Autor: ThorstenMUC 03.07.12 - 17:20

    Kann ich nur nochmal bekräftigen!
    Muss man nen Hersteller ja auch mal loben, wenn er das mit den Updates richtig macht - nicht immer nur Meckern, wenn nicht ;-)

    Hab für meine Eltern im April das erste Transformer (ohne Prime) gekauft... und das erste was das Ding nach dem Auspacken gemacht hat war ein Update auf ICS.
    Da war Asus wirklich vorbildlich.

    Im Vergleich zum Nexus schlägt halt das größere und vor allem hochauflösendere Display des Infinity deutlich zu (man muss nur mal schauen, was beim Notebook die Option für die höhere Auflösung kostet).
    Da das Display bei einem Pad das zentrale Interface schon ein relevanter Mehrwert.

  11. Re: nexus tablet

    Autor: rabatz 03.07.12 - 17:55

    Leynad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das Infinity wird sicherlich schnell unter 500 Euro fallen.

    Genau das wird leider nicht passieren. Wenn man sich die Preisentwicklung des Primes ansieht, ist wohl nicht damit zu rechnen, dass es so schnell fallen wird. Das Prime wird immer noch fast zum Einführungspreis verkauft.

  12. Re: nexus tablet

    Autor: Zyz 03.07.12 - 17:59

    Vermutung:

    Ich denke Asus will mehr Premium Hersteller werden und hat deswegen die Preise festgesetzt. Ich vermute auch das sie gar nicht in der Lage sind sehr hohe Stückzahlen zu liefern und deswegen muss der Preis so hoch sein damit sie noch Gewinne machen.

    Langfristig wird hoffentlich der Preis im Tablet Markt hoffentlich sinken. Es gibt einfach zuviel Konkurrenz.

  13. Re: nexus tablet

    Autor: Cohaagen 03.07.12 - 18:15

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maybe bin ich zu sehr Nerd, aber CPU/GPU ist identisch...

    Asus Infinity: max CPU Clock (multiple cores) = 1,60 GHz
    Nexus 7: max CPU Clock (multiple cores) = 1,15 GHz

    http://www.anandtech.com/show/6036/asus-transformer-pad-infinity-tf700t-review/3
    http://www.theverge.com/2012/6/29/3125396/google-nexus-7-review

  14. Re: nexus tablet

    Autor: derfledderer 03.07.12 - 18:48

    Cohaagen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Atrocity schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Maybe bin ich zu sehr Nerd, aber CPU/GPU ist identisch...
    >
    > Asus Infinity: max CPU Clock (multiple cores) = 1,60 GHz
    > Nexus 7: max CPU Clock (multiple cores) = 1,15 GHz
    >
    > www.anandtech.com
    > www.theverge.com


    Das ist, trotz der unterschiedlichen Taktrate, dennoch der selbe Chip, nämlich Tegra 3 von NVidia. Nur dass beim Nexus 7 die Taktrate der 4 CPU's kleiner ist, als die des Infinity, wahrscheinlich wegen eines "kleineren" Akkus - zum Stromsparen halt!

    Ich bin mir sicher, wenn du das Teil rootest, kannst du auch auf dem Nexus 7 problemlos mit 1,6gHz fahren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.12 18:50 durch derfledderer.

  15. Re: nexus tablet

    Autor: andusy 03.07.12 - 19:36

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > + rückwertige Kamera
    > + SD-Slot
    > + Metallgehäuse
    > + mehr interner Speicher
    > + anderes (schnelleres) Modell in der Tegra 3 Plattform
    > + (was ich noch alles vergessen habe)

    Ja, aber das Nexus hat Jelly Bean (Android 4.1) auf jeden Fall drauf!

    Wenn es das Asus also definitiv auch mit dem neuen Android gibt, dann
    wird es interessant. Wenn nicht, dann kann Asus das Teil auf jeden Fall
    behalten!

  16. Re: nexus tablet

    Autor: Keksdt 03.07.12 - 19:46

    derfledderer schrieb:
    > > Atrocity schrieb:

    > Das ist, trotz der unterschiedlichen Taktrate, dennoch der selbe Chip,
    > nämlich Tegra 3 von NVidia. Nur dass beim Nexus 7 die Taktrate der 4 CPU's
    > kleiner ist, als die des Infinity, wahrscheinlich wegen eines "kleineren"
    > Akkus - zum Stromsparen halt!

    Es gibt mehrere Revisionen des Tegras, im Asus Tablet wird der T33 verbaut, dieser soll stromsparender sein als sein Vorgänger und auch schneller, von daher nicht wirklich vergleichbar ^^. Zumal ich auch nun nicht weiß welcher der Tegra 3 Revisionen im Nexus ist...

  17. Re: nexus tablet

    Autor: rabatz 03.07.12 - 20:22

    Asus ist immer sehr sehr flott bei den Updates. Mein Transformer TF101 war nach dem Asus Prime TF201 das zweite Tablet welches überhaupt ICS bekommen hat. Ich denke dass sie also auch bei JB sehr schnell sein werden und vor allem wird dieses das erste Asus Tablet sein das es bekommen wird.

  18. Re: nexus tablet

    Autor: redmord 04.07.12 - 01:12

    Das Nexus Tablet wird zum Selbstkostenpreis angeboten (http://www.computerbase.de/news/2012-06/google-nexus-7-wird-angeblich-ohne-gewinn-verkauft/). Damit spielt es außerhalb der Konkurrenz, da es ein radikaler Angriff auf den Markt darstellt.
    Außerdem ist es deutlich kleiner und kann nicht mit einer Tastatur zu einer Einheit verschmelzen.

  19. Re: nexus tablet

    Autor: nervChris 04.07.12 - 10:23

    Ist ein T30L

  20. Re: nexus tablet

    Autor: alastor2001 04.07.12 - 11:08

    Das Google Nexus Tab zielt eher auf die Käufer des Kindle Fire von Amazon und ist zum Konsumieren von verschiedenen Medien gedacht. Das Prime ist eher eine Art Note-/Netbook-Ersatz....

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  3. Dataport, Hamburg
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€ und Mission Impossible 1-5 Box für 14,99€)
  2. 99,90€ (Bestpreis!)
  3. (nur bis Montag 9 Uhr)
  4. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    1. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
      Video on Demand
      RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

      Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.

    2. Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
      Vor Abstimmung
      Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

      Der Protest wandert vom Netz auf die Straße: Auf einer Demo gegen das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter forderten der IT-Verband Bitkom, der Verein Digitalcourage und mehrere Parteien einen Stopp der Pläne.

    3. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen
      T-Systems
      Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

      Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.


    1. 19:16

    2. 16:12

    3. 13:21

    4. 11:49

    5. 11:59

    6. 11:33

    7. 10:59

    8. 10:22