1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Vivo Tab 8: Windows…

Epic Marketing Fail... xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Epic Marketing Fail... xD

    Autor: Anonymer Nutzer 22.09.14 - 17:14

    Zitat: "Der Arbeitsspeicher wird auf der internationalen Produktseite des Tablets mit entweder 1 oder 2 GByte angegeben; der Saturn-Prospekt macht zur Größe keine Angaben, eine deutsche Produktseite gibt es noch nicht. Dementsprechend ist unklar, mit welcher Arbeitsspeichergröße das Vivo Tab 8 in den Handel kommen wird."

    Äh... Genau SO sollte Marketing NICHT laufen würde ich mal behaupten :-)

    Entweder oder und dadurch das Ungewisse geht gar nicht. Das schreckt eher Käufer ab. Denn Käufer gehen bei redlichen Händlern von Transparenz aus. Da diese ja "nichts zu verstecken brauchen" wenn die Angebote fair sind :-)

  2. Re: Epic Marketing Fail... xD

    Autor: paris 22.09.14 - 18:34

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zitat: "Der Arbeitsspeicher wird auf der internationalen Produktseite des
    > Tablets mit entweder 1 oder 2 GByte angegeben; der Saturn-Prospekt macht
    > zur Größe keine Angaben, eine deutsche Produktseite gibt es noch nicht.
    > Dementsprechend ist unklar, mit welcher Arbeitsspeichergröße das Vivo Tab 8
    > in den Handel kommen wird."
    >
    > Äh... Genau SO sollte Marketing NICHT laufen würde ich mal behaupten :-)
    >
    > Entweder oder und dadurch das Ungewisse geht gar nicht. Das schreckt eher
    > Käufer ab. Denn Käufer gehen bei redlichen Händlern von Transparenz aus. Da
    > diese ja "nichts zu verstecken brauchen" wenn die Angebote fair sind :-)


    Vor allem da beide (1 und 2GB) Versionen existieren unterstellt man bei nichtangabe so oder so dass es nur die 1GB variante ist ;)

    Btw: 2GB reichen gut aus - auch für photoshop und co. Aber bei 1GB stell ich mir das SEHR eng vor.

  3. Re: Epic Marketing Fail... xD

    Autor: HansiHinterseher 22.09.14 - 21:59

    Das schreckt Käufer an? Komisch das gerade die Firma mit dem Apfel Verkaufsrekorde bricht, obwohl sie versucht die technischen Daten ihrer Geräte geheim zu halten.

  4. Re: Epic Marketing Fail... xD

    Autor: Anonymer Nutzer 22.09.14 - 23:56

    HansiHinterseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das schreckt Käufer an? Komisch das gerade die Firma mit dem Apfel
    > Verkaufsrekorde bricht, obwohl sie versucht die technischen Daten ihrer
    > Geräte geheim zu halten.

    Das ist nicht komisch, sondern logisch. Weil bei Apple die Performance nicht wirklich interessiert. Die Geräte sind schnell genug für das Apple Universum und die hauseigenen Dinge laufen damit geprüft problemlos. Das bedeutet es kann einem schlicht egal sein. Wenn du aber auf Geräte setzt zum arbeiten mit gewisser Software, dann setzt du schon Ansprüche an Ram etc. und wenn du mal auf die Apple Seite gehst sind die PC's dort auch mit Ramgrößen gelistet. Ich finde da keine Verschleierung wie du es meinst. Auf der Apple Seite steht vieles sehr detailiert. Teilweise sogar schon romantisiert. Marketingsprech halt. Es werden Emotionen verkauft, nicht nur reine Leistung. Und genau deswegen spielt selbige auch nicht so eine große Rolle. Die üblichen anderen Anbieter stehen aber in Konkurrenz zueinander und da es dort nicht nur einen mit einer Lösung gibt wie bei Apple (alles aus einem Hause) sondern viele Anbieter mit unterschiedlichen Angeboten und Leistungsdaten, liegt der Vergleich und ein genaueres hinsehen "dort" halt logischerweise näher :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar