1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Zenbook Pro 14 im…

Akkulaufzeit mit Touchpadbildschirm

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Akkulaufzeit mit Touchpadbildschirm

    Autor: Glitti 23.01.19 - 12:14

    Das Konzept finde ich echt spannend. Allerdings erschließt sich mir nicht, was man alles falsch machen muss, dass sich die Laufzeit des Notebooks bei eingeschaltetem zweiten Display halbiert. Das heißt das kleine Display verbraucht genau so viel wie das komplette System...

  2. Re: Akkulaufzeit mit Touchpadbildschirm

    Autor: schipplock 23.01.19 - 12:38

    Ja, das machts quasi wieder uninteressant. Man kann nur hoffen, dass es sich um ein Treiberproblem handelt.

  3. Re: Akkulaufzeit mit Touchpadbildschirm

    Autor: Michael Graetz2 23.01.19 - 12:52

    Das Ding heißt Screenpad.

  4. Re: Akkulaufzeit mit Touchpadbildschirm

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.19 - 13:03

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Konzept finde ich echt spannend. Allerdings erschließt sich mir nicht,
    > was man alles falsch machen muss, dass sich die Laufzeit des Notebooks bei
    > eingeschaltetem zweiten Display halbiert. Das heißt das kleine Display
    > verbraucht genau so viel wie das komplette System...

    Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte Asus steuert das über die 1050 an. Zumindest steigt bei mir die Auslastung der 1050, sobald ich das Screenpad als Zweitmonitor nutze.

  5. Re: Akkulaufzeit mit Touchpadbildschirm

    Autor: Micha_T 24.01.19 - 08:05

    Einfach viel zu viel Anbindung. Wenn es ein zweiter screen ist für dafür ja trotzdem Leistung nötig das Bild anzuzeigen.


    Das Konzept ist gut.

    Allerdings im Video sieht man ja quasi die normale Desktop Ansicht. Das ist natürlich mega sinnlos. Wenn auch offener für alles.

    Eine einfache Funktion das man Inhalte auf den screen pinnen kann hätte wohl gereicht. Zudem würde das dann auch nicht die eigentliche touch Bedienung stören.
    Die Option gibt es sicher. Aber wozu Brauch ich da ne zweite windows leiste. Das ist doch albern. Und das zieht eben extra strom.

  6. Re: Akkulaufzeit mit Touchpadbildschirm

    Autor: Anonymer Nutzer 24.01.19 - 08:53

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach viel zu viel Anbindung. Wenn es ein zweiter screen ist für dafür ja
    > trotzdem Leistung nötig das Bild anzuzeigen.
    >
    > Das Konzept ist gut.
    >
    > Allerdings im Video sieht man ja quasi die normale Desktop Ansicht. Das ist
    > natürlich mega sinnlos. Wenn auch offener für alles.
    >
    > Eine einfache Funktion das man Inhalte auf den screen pinnen kann hätte
    > wohl gereicht. Zudem würde das dann auch nicht die eigentliche touch
    > Bedienung stören.
    > Die Option gibt es sicher. Aber wozu Brauch ich da ne zweite windows
    > leiste. Das ist doch albern. Und das zieht eben extra strom.
    Gerade dass man das Screenpad als vollwertigen zweiten Monitor nutzen kann, ist m.E. das geniale. Du hast such die Wahl zwischen Touchbedienung des zweiten Monitors oder klassischem Touchpadmodus.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse Consultant Microsoft Dynamics NAV (m/w/d)
    über D. Kremer Consulting, Großraum Hameln-Detmold
  2. IT-Koordinator Vertrieb (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  3. Consultant (m/w/d) digitales Veranstaltungsmanagement
    Fresenius Digital Technology, Bad Homburg
  4. Bachelor of Engineering (B.Eng.) / Bachelor of Science (B.Sc.) / Diplom-Ingenieur/in (FH/BA) ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
Microsoft
.NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
Von Fabian Deitelhoff

  1. .NET MAUI ist da Microsofts plattformübergreifendes UI-Framework für Apps
  2. Microsoft Erste Vorschau auf .NET 7 verfügbar
  3. .NET 6 und C# 10 Auf dem Weg zu einem einheitlichen Framework

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Entwickler im Ukrainekrieg: Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich
    Entwickler im Ukrainekrieg
    "Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich"

    Bereits im März sprach Golem.de mit zwei IT-Fachkräften aus Kyjiw. So geht es ihnen jetzt, mehr als zwei Monate nach Beginn des Ukrainekriegs.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

    1. Ukrainekrieg Russland setzt angeblich Laserwaffen gegen Drohnen ein
    2. Ukrainekrieg Warum das Internet in der Ukraine noch läuft
    3. Ukrainekrieg Russische Jets fliegen angeblich mit GPS-Handgeräten