1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Zenbook UX305: Das…

Das ist kein Notebook

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist kein Notebook

    Autor: BiGfReAk 04.09.14 - 08:26

    Sry in meinen Augen ist ein Laptop das so schwach ist kein Notebook, sondern nur ein größeres und teureres Netbook.

    Mit einer gescheiten CPU wäre es ganz interessant geworden.

  2. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: Dwalinn 04.09.14 - 08:36

    Und ein Smartphone ist ein kleines Tablet?

  3. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: BiGfReAk 04.09.14 - 08:51

    Kann man mit einem Tablet telefonieren?

  4. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: Mortuus 04.09.14 - 08:56

    Nicht mit allen, aber mit einigen. Gibt schon einige mit SIM Slot und Telefoniefunktion.

    Außer man zählt noch sowas wie Video-Telefonie über Hangouts dazu. Dann funktioniert es auf wohl fast allen Geräten, die irgendwas wie Skype usw. unterstützen.

  5. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: Dwalinn 04.09.14 - 10:12

    Wobei mir gerade auffällt das es ja nur dann ein Ultabook wäre wenn es Touchscreen hätte... zumindest nach der 3 stufe von intel... gibt es da Infos die Wikipedia noch nicht hat?

    Dennoch ist es definitiv kein Netbook

  6. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: blubby666 04.09.14 - 11:02

    nein aber mit einem phablet

  7. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: blubby666 04.09.14 - 11:03

    gibt genug ultrabooks die kein touchscreen haben.

  8. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: Dwalinn 04.09.14 - 11:06

    Ich habe da nie genau darauf geachtet, sehe gerade nur das seit 2013 ein Laptop einen touchscreen braucht um sich Ultrabook nennen zu dürfen. aber da wird Intel sicher zurückgerudert sein (zurecht, wozu touch an einen Ultrabook?)

  9. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: blubby666 04.09.14 - 11:07

    die ultrabooks von vor paar jahren sind auch nicht viel stärker als dieses hier also denke ich zählt es schon zu den ultrabooks :)

  10. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: blubby666 04.09.14 - 11:09

    gebe dir recht. optional wer lust drauf hat, aber sowas als standard, bitte nicht!

  11. Re: Das ist kein Notebook

    Autor: plutoniumsulfat 04.09.14 - 11:37

    ist Ultrabook nicht ein Markenname?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Unternehmensberatung monika gräter, Essen
  2. Landkreis Stade, Stade
  3. CSL Behring GmbH, Hattersheim am Main
  4. INTENSE AG, Würzburg, Saarbrücken, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 9,49€
  3. 2,79
  4. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Nintendo: Pokémon Home Premium kostet 16 Euro im Jahr
    Nintendo
    Pokémon Home Premium kostet 16 Euro im Jahr

    Statt 30 können 6.000 Monsterchen gelagert werden: Im Februar 2020 soll die Verwaltungs-App Pokémon Home für Smartphones, Tablets und Nintendo Switch erscheinen. Selbst sparsame Spieler dürften langfristig kaum ohne die Premiumversion auskommen.

  2. Bestandsdaten: Justizministerin hält an Passwortherausgabe fest
    Bestandsdaten
    Justizministerin hält an Passwortherausgabe fest

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Zwar will die Bundesjustizministerin nun ihren Gesetzentwurf ändern, doch ganz verzichten will sie auf die Herausgabe nicht.

  3. Nahverkehr: Hamburger Verkehrsbetrieb bekommt E-Busse
    Nahverkehr
    Hamburger Verkehrsbetrieb bekommt E-Busse

    Im Jahr 2016 beschlossen Hamburg und Berlin, ihren ÖPNV auf Elektrobusse umzustellen. Der Hamburger Verkehrsbetrieb VHH hat gerade eine Reihe Elektrofahrzeuge erhalten.


  1. 17:33

  2. 17:09

  3. 16:00

  4. 15:44

  5. 14:37

  6. 14:21

  7. 13:56

  8. 13:51