1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Athlon Neo II K125: Acers AMD…

DualCore? Wann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DualCore? Wann?

    Autor: Multitasker 07.07.10 - 13:09

    Ich hätte mir einen DualCore erhofft. Sogar die 2x1,3GHz eines Pentium SU4100 genügen mir. Dazu noch 1080p-fähige Grafik und ich bin glücklich. Aber SingleCore fühlen sich selbst 2GHz manchmal sehr sehr zäh an...

  2. Re: DualCore? Wann?

    Autor: ufw1965 07.07.10 - 13:27

    Dann schau Dir doch mal den Acer Aspire 1810TZ an. Der hat den SU4100...

  3. Re: DualCore? Wann?

    Autor: Edgar_Wibeau 07.07.10 - 13:48

    Was AMD betrifft: siehe mein Post zum Aspire 1551.

  4. Re: DualCore? Wann?

    Autor: froschke 07.07.10 - 14:40

    das x100e von lenovo gibt es in verschiedenen varianten - unter anderem mit dual core:
    http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+thinkpad+x100e+dual+core für 500 euronen

  5. Leider alte Plattform

    Autor: Edgar_Wibeau 07.07.10 - 15:00

    Das ist aber noch die Vorgängerplattform mit 18W TDP, K8- statt K10-Kernen und 65nm statt 45nm Fertigung. Geringere Performance, höherer Stromverbrauch, kürzere Akkulaufzeit, mehr Arbeit für die Lüfter.

    http://products.amd.com/en-us/NotebookCPUDetail.aspx?id=596

    Ist die gleiche Plattform wie das im Artikel als "enttäuschend" beschriebene HP-Netbook mit Singlecore-MV40, mit diesem Proz gibt es das x100e übrigens auch. Allerdings traue ich dem x100e durchaus deutlich mehr (Verarbeitung!) zu als dem HP-Consumer-Gerät. Hoffe, es wird davon auch eine aktuelle Nile-Version geben, und besonders eine Brazos-Version mit dem 2011 erwarteten AMD Ontario!

  6. Re: DualCore? Wann?

    Autor: bämm 07.07.10 - 15:26

    Multitasker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber SingleCore fühlen sich selbst 2GHz manchmal sehr sehr zäh an...

    Kommt immer darauf an, was man macht. Vermutlich erzählst du hier aber nur Geschichten, die sich sehr schlau anhören sollen. :D

  7. Re: DualCore? Wann?

    Autor: froschke 07.07.10 - 16:15

    ich mir keine großen hoffnungen:

    http://www.laptopmag.com/review/laptops/acer-aspire-one-721-3574.aspx?page=1

    in diesem test hat das acer 721 mit neuem K125 im batterytest gerademal über 3h durchgehalten - ok unter nicht näher spezifizierten bedingungen - aber so richtige verbesserungen (was batterielaufzeit betrifft) gegenüber dem Neo MV 40 konnte man anscheinend nicht machen :(

  8. Re: DualCore? Wann?

    Autor: Multitasker 07.07.10 - 16:20

    @ufw1965 Das Acer Aspire 1810TZ habe ich getestet und finde es echt gut! Nur leider Spiegeldisplay. Sonst perfekt. Auch die Akkulaufzeit und Lautstärke. Ist aber komischerweise das einzige das ich kenne dass all das kombiniert... Verstehe es wer will.

    @bämm
    Grad nach dem PC-Start oder wenn man zig Tabs offen hat und parallel nen Film schaut und sich dann der Adobe startet, dann wirds kriminell ^^ Ok ok wir reden hier von einem Netbook, wobei ich deren Sinn immernoch nicht erkannt habe. Ausser als zweit / Drittlaptop, wobei ich auch das nicht verstehe ^^

    Viel Spaß heut abend beim Sieg feiern :-D

  9. Re: DualCore? Wann?

    Autor: ufw1965 08.07.10 - 08:26

    Multitasker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @ufw1965 Das Acer Aspire 1810TZ habe ich getestet und finde es echt gut!
    > Nur leider Spiegeldisplay. Sonst perfekt. Auch die Akkulaufzeit und
    > Lautstärke. Ist aber komischerweise das einzige das ich kenne dass all das
    > kombiniert... Verstehe es wer will.

    Habe das Acer Aspire 1810TZ nun seit Herbst 2009 und bin immer noch sehr zu frieden. Handlich aber dennoch Leistungsstark. Der Akku hält auch immer noch 5 - 6 Stunden bei intensivem Betrieb.
    Das Spiegel-Display ist im Freien gewöhnungsbedürftig; aber in geschlossenen Räumen ist mir das Spiegel-Display lieber. Werde mir mal eine Anti-Spiegelfolie zum Testen holen...

    Ich kann das Acer Aspire 1810TZ wirklich weiterempfehlen (auch mit Spiegel-Display...)


    >
    > Viel Spaß heut abend beim Sieg feiern :-D

  10. Re: DualCore? Wann?

    Autor: Honk 08.07.10 - 10:52

    Multitasker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte mir einen DualCore erhofft. Sogar die 2x1,3GHz eines Pentium
    > SU4100 genügen mir. Dazu noch 1080p-fähige Grafik und ich bin glücklich.
    > Aber SingleCore fühlen sich selbst 2GHz manchmal sehr sehr zäh an...

    Live is not a wishconcert!
    Klar will jeder für 329EU HDMI mit entsprechender Grafik/Akkulaufzeit/Dualcore und Multithread- dazu dann aber auch noch ne prima Verarbeitung und natürlich an jeder Ecke zu kaufen.

    Intel CULV gibt es auch nicht unter 400EU und für HDMI alleine sind auch schon Lizenzen zu berappen, die schlußendlich der Käufer mitzahlt.

    Ein angesprochenes X100e mit Dualcore AMD kostet ca 600EU!

  11. Nein, ab 500

    Autor: Edgar_Wibeau 08.07.10 - 11:02

    Nein, ab 500: http://geizhals.at/deutschland/a536634.html

    Und HDMI ist beim 521 entgegen Multitaskers Darstellung dabei, auch seine anderen Angaben stimmen nicht.

    Edit: ups, seine Angaben sind korrekt, jemand Anderes hatte Blödsinn geschrieben, angeblich Ruckeln bei HD-Video und kein HDMI.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.10 11:03 durch Edgar_Wibeau.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Bremen
  4. sepp.med gmbh, Röttenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  3. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

  1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

  2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
    Investitionen
    VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

  3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
    Google
    Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

    Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


  1. 16:28

  2. 15:32

  3. 15:27

  4. 14:32

  5. 14:09

  6. 13:06

  7. 12:37

  8. 21:45