Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Microsoft…

Wer will ein Tablet mit Windows Apps?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer will ein Tablet mit Windows Apps?

    Autor: chriz.koch 29.11.12 - 16:07

    Wer will bitte Photoshop auf nem 10Zoll Tablet bedienen?
    Selbst bei Office hätte ich keine Lust auf 10 Zoll!

    Bin ich der einzige, der 10Zoll Netbooks für unnötig, weil zu klein hält?
    Jeder der hier groß mit produktiv unterwegs rumeiert: Zeigt mir wie ihr auf 10 Zoll irgendwas oberhalb von Mails und Textverarbeitung macht. Egal ob da Android, IOS oder Windows drauf läuft, bei 10Zoll geht da nicht viel. (Ich hab persönlich mindestens 3 Stunden meiner Zeit damit vergeudet, Photoshop auf nem 10 Zoll Screen zu nutzen, da geht nix!)

    Ergo: Mit nem Bluetooth Keyboard und irgendeinem Tablet kann die gleiche Arbeit verrichtet werden, da kann Ballmer sagen was er will...

    Ich checke es echt nicht, wie das halbe Golem Forum Windows 8 als das ultra-produktiv-tablet abstempelt, weil es Windows Programme ausführen kann... super... sobald man etwas anspruchvolleres macht: der Bildschirm ist zu klein, die Akkulaufzeit zu kurz, die Hardware zu schwach etc.; Tablets sind echt nicht für sowas konstruiert, selbst wenn man ne Tastatur dranklebt, die nehmen sich da alle nicht viel!

    Und wenn jetzt einer kommt, dass so ein Tablet ja praktisch alles ersetzt (also Tablet, Laptop und stationären Rechner) fall ich lachend vom Stuhl, das Teil ist ein mittelmäßiges Tablet, ein schlechtes Notebook und ein Witz als stationärer PC , da bringen Windows Programme nichts!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity HSM GmbH, Berlin
  2. über Harvey Nash GmbH, Lübeck
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 49,79€
  3. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Radeon Software 17.7.2: AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen
    Radeon Software 17.7.2
    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

    Die Radeon Software 17.7.2 für AMD-Grafikkarten umfasst Verbesserungen für Chill, Frame Rate Target Control, Relive, Shader Cache sowie Wattman. Hinzu kommen noch das neue Enhanced Vsync und eine geringere Latenz bei älteren APIs.

  2. Quartalsbericht: Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert
    Quartalsbericht
    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

    Facebook steigerte in einem Jahr die Zahl seiner Beschäftigten um 43 Prozent. Rund 20.650 Mitarbeiter erhöhten den Gewinn um 71 Prozent auf 3,89 Milliarden US-Dollar.

  3. GigaKombi: Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz
    GigaKombi
    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

    Fällt das Festnetz aus, bekommen Vodafone-Kunden mit einem GigaKombi-Vertrag kostenlos 50 Gigabyte für 16 Tage auf den Mobilfunk-Vertrag gutgeschrieben. Das erscheint ausreichend bemessen.


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15