1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: Panasonics neues…

hässlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hässlich

    Autor: booooob 02.03.10 - 16:48

    microsofts courier is the BEST! -.-

  2. Re: hässlich

    Autor: Steve Jobless 02.03.10 - 16:55

    Geschmackssache ich find das Magnesium-Gehäuse ganz sexy, Das Touchpad und die Tastatur, finde ich aber auch ugly.

  3. Re: hässlich

    Autor: Gelegenheitssurfer 02.03.10 - 18:32

    Naja, Designpreis wird das Ding wohl nicht gewinnen, aber dafür isses ja noch nen Prototyp, geändert wird da hoffentlich noch was ;P Persönlich finde ich da eher das runde Touchpad viel ekliger, aber naja, anderen gefällt es vieleicht... Ausserdem schwarze Klappe zu silbernem Rest? Nunja, Geschmäcker sind verschieden...
    Viel interessanter wäre das Handgefühl mit der Trageschlaufe, ob die stabil ist, dass die das Book auch hält, wenn man mal angerempelt wird und wie die Hardware so einen Rempler im laufenden Betrieb einsteckt. Statt einem Unboxing wäre ein Tag im Einsatz der Redaktion oder irgendwo draußen viel informativer...

  4. Re: hässlich

    Autor: Steve Jobless 02.03.10 - 18:45

    Ähnlich Geräte gibt es schon seit Jahren von Panasonic und dass Design ist eigentlich konstant, somit wird sich da nicht viel, bis gar nichts tun. Der Vorteil ist natürlich, dass die Robustheit und der Tragekomfort praxiserprobt sind. Und da können sich die Geräte durchaus sehen lassen. Bisher waren die Geräte auch weitaus teurer.

  5. Re: hässlich

    Autor: Xstream 02.03.10 - 22:22

    der deckel ist halt mega hässlich und es ist etwas dick geraten, der rest geht

  6. Re: hässlich

    Autor: nicoledos 03.03.10 - 13:49

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der deckel ist halt mega hässlich und es ist etwas dick geraten, der rest
    > geht


    ein Leopard ist auch etwas dicker als nen Porsche, aber manchmal doch praktischer.

    Was nützt ein tolles flaches Notebook, oder ein tolles designtes von apple oder gar Acer in Ferrarirot. Dort wo man die Toughtbooks einsetzt kommt es eben nicht auf Angeberdesigns, Coolnessfaktor oder ähnlichen an, sondern um Funktionalität.

    Bei Notebooks wie den Toughbooks fällt mir immer wieder nur Parabel ein

    http://www.texttexturen.de/arbeiten/lessing_fabeln/seite14.php#LessingBesitzer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Regierung von Oberbayern, München
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  2. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...
  3. 499,99€ (Release 19.11.)
  4. (u. a. Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259,29€ statt 331,42€ im Vergleich und ASUS TUF...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de