1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausstieg: Keine Windows-RT…

Asus hatte RT Tablets?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Asus hatte RT Tablets?

    Autor: volkerswelt 12.08.13 - 12:20

    Ernsthaft, hatten die? Ich habe ich nichts von wahrgenommen! Nebenan steht ein Surface RT, finde ich gut und läuft wie erwartet (ok, jetzt war es vielleicht ein wenig teuer als ich es gekauft hatte, da es ja vor kurzem im Preis reduziert war, aber ich bin deswegen nicht traurig, es funktioniert hier wirklich sehr gut). Und es war bei Kauf günstiger als ein vergleichbares iPad oder Nexus 10.

    Das Problem bei Hardware im besonderen ist, das die Hersteller wirklich massive Kampagnen fahren müssen (siehe Apple, Samsung, Nokia, Microsoft aber auch Google wenngleich diese auch nur online werben) um überhaupt wahrgenommen zu werden. Ganz wenige Hersteller (Apple und Samsung fallen mir gerade so ein) werden vom Kunden direkt nachgefragt.

  2. Re: Asus hatte RT Tablets?

    Autor: rommudoh 12.08.13 - 13:12

    Ja, hatte es:

    http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=nbtabl&xf=2187_Windows+RT%7E2168_ASUS#xf_top

  3. Re: Asus hatte RT Tablets?

    Autor: nmSteven 12.08.13 - 16:17

    Die hatten das Vivo Tab RT. War von den Specs nicht viel besser als das Surface. Von der Verarbeitung her wirklich sehr gut hatte auch nen Tastaturdock aber war viel zu teuer..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  2. NOVA Biomedical GmbH, Mörfelden-Walldorf
  3. BREMER AG, Paderborn
  4. MEA Service GmbH, Aichach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2 Monate gratis, danach 9,99€ pro Monat - jederzeit kündbar
  2. (aktuell u. a. McAfee Total Protection 2020 als Tagesangebot, Seagate Portable Drive 5 TB für 109...
  3. HP 15s-eq0300ng 15.6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Radeon Vega 8, Windows 10 S...
  4. (u. a. Crucial BX500 2 TB für 179€ inkl. Direktabzug statt ca. 210€ im Vergleich, Zotac Gaming...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner