Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausverkauf: iPod Classic fast…

Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: MrSpok 15.09.14 - 12:44

    ... ich inzwischen auf dem Handy gleich viel Speicher zur Verfügung habe, wie der Classic 160GB zu bieten hat.

    Es machte für mich einfach keinen Sinn mehr, zwei Geräte rumzuschleppen, die beide massig Speicher haben.

  2. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.14 - 13:51

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ich inzwischen auf dem Handy gleich viel Speicher zur Verfügung habe,
    > wie der Classic 160GB zu bieten hat.
    >
    > Es machte für mich einfach keinen Sinn mehr, zwei Geräte rumzuschleppen,
    > die beide massig Speicher haben.

    Du kannst in dem iPod Classic auch eine 250GB Festplatte einbauen die ja auch im Artikel erwähnt wird.

  3. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: Replay 15.09.14 - 13:53

    Oder eine SSD. Spart Batterie, macht das Ding abartig schnell und ich überlege, ob ich den Umbau durchziehe.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: MrSpok 15.09.14 - 13:55

    spantherix schrieb:
    > Du kannst in dem iPod Classic auch eine 250GB Festplatte einbauen die ja
    > auch im Artikel erwähnt wird.

    Ja, mag sein. Aber der Aufwand wäre mir zu groß.
    Vorallem, wenn ich meine Medien inzwischen bequem auf dem Handy unterbringen kann (da habe ich ca. 140 GB).

    Außerdem hat der iPod kein Bluetooth, so dass ich im Auto dann doch übers Handy hören würde.

  5. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.14 - 13:58

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder eine SSD. Spart Batterie, macht das Ding abartig schnell und ich
    > überlege, ob ich den Umbau durchziehe.

    Japs! SSD's verbrauchen viel weniger Strom je nach Modell und die gibt es auch in 1,8" Varianten :-)

    Außerdem können so keine Schäden am Datenträger auftreten, wie es bei einer Festplatte möglich ist, da dort ja ständig die Platter drehen mit hoher Geschwindigkeit und der Schreib-/Lesekopf über diese fährt. Da kann also bei Erschütterungen einiges schiefgehen (joggen etc.). Es lohnt sich eine per Design schockresistente und stromsparendere SSD zu verbauen :-) Die Geschwindigkeit ist da eher zweitrangig bei einem Musikplayer xD Aber die enorme Schockresistenz ist ein großer Punkt und auch die Mobilität (weniger Stromverbrauch = längere Laufzeit).

  6. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.14 - 14:04

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, mag sein. Aber der Aufwand wäre mir zu groß.
    > Vorallem, wenn ich meine Medien inzwischen bequem auf dem Handy
    > unterbringen kann (da habe ich ca. 140 GB).

    Ein Handy kannst du aber nicht blind steuern, da musst du aufs Touchscreen Display schauen beim tippen... Ein iPod kannst du dank Clickwheel blind mit einer Hand in der Jacke bedienen ohne ihn ständig rausholen zu müssen...

    > Außerdem hat der iPod kein Bluetooth, so dass ich im Auto dann doch übers
    > Handy hören würde.

    Bluetooth veraltet sowieso ständig und es kommen laufend neue Versionen raus! Der iPod hat doch eine standardisierte 3,5" Miniklinke, die schon seit vielen Jahrzehnten genau so existiert und zum Standard geworden ist! Die könntest du doch am Auto anschließen! Falls deines gar keinen Klinkeneingang hat, dann halt über so eine Adapterkassette :-)

    Die gibts schon für 10¤ oder weniger! ^^

  7. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: MrSpok 15.09.14 - 14:16

    Ja, kann man alles so machen. Und viele machen es sicherlich genau so.
    Und das mit der Blindsteuerung ist sicherlich ein gutes Argument, wenn man's braucht.

    (Wobei man bei einigen Medien-Apps die Lautstärken-Tasten als Navigations-Tasten umfunktionieren kann.)

    Jeder, wie er's braucht. Ein Glück ist heute alles irgendwie möglich!

  8. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.14 - 14:37

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, kann man alles so machen. Und viele machen es sicherlich genau so.
    > Und das mit der Blindsteuerung ist sicherlich ein gutes Argument, wenn
    > man's braucht.

    Japs :-)
    Und Bluetooth und was weiß ich noch alles verändert sich ständig und veraltet. Die 3,5" Miniklinke jedoch bleibt bis heute gleich soweit mir bekannt :-)
    Klar gibts Spezialanfertigungen mit 4 Verbindungen für Videoübertragung (kein Witz! Ich besaß einen CD Player der VideoCD auslesen konnte und über das mitgelieferte Kabel auf Cinch ausgab und mit Adapterstecker dann sogar an SCART Buchsen gesteckt werden konnte! :D) aber die Norm ist eigentlich fix (Stereo) ^^

    > (Wobei man bei einigen Medien-Apps die Lautstärken-Tasten als
    > Navigations-Tasten umfunktionieren kann.)
    >
    > Jeder, wie er's braucht. Ein Glück ist heute alles irgendwie möglich!

    Ich finde es nur schade, daß Apple den iPod Classic nicht mehr weiter pflegt... Ein Refresh mit SSD oder 250GB HDD wäre angebracht gewesen und die Unterstützung von mehr Dateiformaten und noch mehr Stromsparsamkeit... Wäre schön wenn Apple den iPod Classic weitergeführt und perfektioniert hätte...

  9. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: donadi 15.09.14 - 14:52

    Man, für dich sind ja Sachen unglaublich.....

    A2DP im Bluetooth ist schon lange Stand der Dinge und ist deutlich besser als diese komische Adapterkasette (Wer hat schon ein MC Radio im Auto?) bei der nur dumpfer Tonmatsch rauskommt. Ich kann mein per BT angebundenes Handy sogar über die Tasten am Lenkrad steuern. Und das ist nichts magisches - Fahrzeug ist von 2006

  10. Re: Ich habe meinen auch neulich verkauft, weil ...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.14 - 18:27

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man, für dich sind ja Sachen unglaublich.....
    >
    > A2DP im Bluetooth ist schon lange Stand der Dinge und ist deutlich besser
    > als diese komische Adapterkasette (Wer hat schon ein MC Radio im Auto?) bei
    > der nur dumpfer Tonmatsch rauskommt. Ich kann mein per BT angebundenes
    > Handy sogar über die Tasten am Lenkrad steuern. Und das ist nichts
    > magisches - Fahrzeug ist von 2006

    "Tonmatsch" ja ne is klar O.o
    Ohne Worte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt
  2. TÜV SÜD Gruppe, München
  3. Hays AG, Fürth
  4. Schaltbau GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. 4,49€
  3. (-70%) 14,99€
  4. 0,00€ im Epic Store


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33