Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auto Mee S: Reinigungsroboter…

Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: cr@y 06.02.13 - 09:38

    Für eine Tastatur würd ichs kaufen. Da kommt man so schlecht in die Zwischenräume. Ein aalglattes Display ist doch mit einer Wischgeste schon sauber.

  2. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: EqPO 06.02.13 - 10:29

    Das wischst du einfach über die Hose und es funkelt wie neu.

    Demnächst verfügbar: Der Reinigungsroboter für den Reinigungsroboter.

  3. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: F.A.M.C. 06.02.13 - 10:52

    Du kannst mal folgendes probieren:

    http://www.getdigital.de/products/Cyber_Clean

    Aber ich warne dich vor: wenn du damit die Tastatur "gereinigt" hast, dann stinkt sie elendig nach dem Zeug.

  4. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: Verleihnix 06.02.13 - 12:04

    und vor allem völlig überflüssig. Foto von der Tastatur machen, alle Tasten mit nem Schraubenzieher lösen und in einen Kopfkissenbezug geben. Das Ganze bei 30° in die Waschmaschine, zwischenzeitlich den Rest reinigen und danach die Tasten wieder aufstecken.

    Oder halt meine Alternative: am Rechner wird nicht gegessen... und schon bleibt alles schön sauber.

  5. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: zaephyr 06.02.13 - 12:41

    Die Tastatur wird immer dreckig... damals hab ich meine Tastaturen einfach in die Spülmaschine gesteckt und gut war (alte cherry). Heute wirds einfach mit sakrotan eingesprüht und abgerieben, alle paar Monate mal alle tasten raus und einen gang Kochwäsche! :P

  6. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: cr@y 06.02.13 - 12:42

    Das ist ja wie Puzzeln. Wenn man dazu Zeit hat, kann man das sicher machen. :D

  7. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: KleinerWolf 06.02.13 - 16:23

    Oder halt meine Alternative: am Rechner wird nicht gegessen... und schon bleibt alles schön sauber.
    Man merkt, du hast keine Haustiere.

    und Foro machen *tz* Notepad auf und testen ;-)
    Oder man hat eine leicht ergonomische Tastatur, da passen die Tasten nur an eine Stelle.

  8. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: cr@y 06.02.13 - 20:27

    Ne, Haustiere hab ich nicht. Mit der Zeit setzt sich halt Staub zwischen den Tasten ab. Essen ist da nicht das große Problem.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. beeline GmbH, Köln
  2. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  3. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Die Woche im Video: B/ow the Wh:st/e!
    Die Woche im Video
    B/ow the Wh:st/e!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Whistleblower begnadigt, einer länger im Exil - und ein Australier, der Aufmerksamkeit sucht. Dazu fröhliche Konsolenspieler mit neuem Nintendo-Spielzeug und aus Mozilla wird Moz://a. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

  3. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder
    TLS-Zertifikate
    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.


  1. 09:02

  2. 19:03

  3. 18:45

  4. 18:27

  5. 18:12

  6. 17:57

  7. 17:41

  8. 17:24