1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVG Uninstaller: Android-Apps…

We are learning the App's usage?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. We are learning the App's usage?

    Autor: 0xDEADC0DE 11.07.13 - 15:43

    Und das dauert 71 Stunden, 57 Minunten und ein paar Sekunden? Autsch...

    Ansonsten ganz nett, ich wollte schon immer mal wissen, ob WiFi Mate viel Akku konsumiert. Dass eBay Kleinanzeigen 50 % konsumiert, ist aber merkwürdig... wahrscheinlich sind die Daten einfach zu neu um eine Aussage über längere Zeit zu treffen?!?

  2. Re: We are learning the App's usage?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.07.13 - 16:12

    ich sehe hier kaum irgendwelche Vorteile gegenüber den bereits vorhandenen Boardmittelchen, in aktuelleren Androidversionen...

  3. Re: We are learning the App's usage?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.07.13 - 16:22

    Benutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich sehe hier kaum irgendwelche Vorteile gegenüber den bereits vorhandenen
    > Boardmittelchen, in aktuelleren Androidversionen...

    Seh es einfach als Sammelpunkt für die ganzen Funktionen.

    Ich verstehe zum Beispiel nicht warum man eine FB App braucht wenn man sich genauso gut im Browser da anmelden kann (nutze FB nicht).

  4. Re: We are learning the App's usage?

    Autor: gelöscht 11.07.13 - 16:26

    Es zeigt den Verbrauch besser aufgeschlüsselt an. Außerdem kann ich es ja nach Nutzung wieder deinstallieren. Es liest ja nur die sowieso vorhandenen Logfiles aus.

  5. Re: We are learning the App's usage?

    Autor: 0xDEADC0DE 11.07.13 - 16:43

    Benutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich sehe hier kaum irgendwelche Vorteile gegenüber den bereits vorhandenen
    > Boardmittelchen, in aktuelleren Androidversionen...

    Mein JB zeigt die Akku-Nutzung nicht so detailiert an, wie das vorgestellte Tool (und die zahlreichen anderen). Falls doch, zeig mir wo.

  6. Re: We are learning the App's usage?

    Autor: Telesto 11.07.13 - 18:17

    Ramott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verstehe zum Beispiel nicht warum man eine FB App braucht wenn man sich
    > genauso gut im Browser da anmelden kann (nutze FB nicht).

    Geringerer Datenverbrauch und schnellere Ladezeiten, da wirklich nur der Content und nicht noch sämtliche Bedienelemente geladen werden müssen.

  7. Re: We are learning the App's usage?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.07.13 - 19:15

    Telesto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geringerer Datenverbrauch und schnellere Ladezeiten, da wirklich nur der
    > Content und nicht noch sämtliche Bedienelemente geladen werden müssen.

    Gab's dafür dann aber nicht so "Fehler" (wer's glaubt...) das einfach die Handynummer an FB gesendet wird? Meine auch was gehört zu haben das die App verhindert das das Handy in den "Tiefschlaf" geht und der Akku nur so leer gesaugt wird. Ob es noch aktuell so sein soll kA.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (m/w/d) FIT-Connect
    Föderale IT-Kooperation (FITKO), Frankfurt am Main
  2. Wirtschaftsinformatiker als Applikationsverantwortlicher im Bereich Netzführung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  4. Softwareentwickler (w/m/d) Digital Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Risk of Rain 2 für 7,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Tribes of Midgard für 13,49€)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2 TB SSD für 179,00€, Roccat Elo 7.1 Air Headset für 67,00€, Nintendo...
  3. (u. a. Drehschlagschrauber für 125,99€, Schlagbohrmaschine für 130,99€, Winkelschleifer für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
    Hochwasser
    Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

    Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
    2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
    3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

    Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
    Powervision Powerray im Test
    Diese Drohne geht unter

    Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
    2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
    3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App