Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Belastungstest: Samsung nennt…

da gebe ich Samsung recht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. da gebe ich Samsung recht...

    Autor: sw2090 06.04.15 - 16:26

    Ich fand den Test auch unrealistisch. Die haben das Handy auf zwei Seiten aufgelegt und dann mit dem Keil in der Mitte, wo somit drunter ein Hohlraum war nach unten gedrückt. Wann hat man denn bitte in der Realität ein derartiges Belastungsprofil?

  2. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: pythoneer 06.04.15 - 17:28

    Wenn man sein Handy zwischen zwei Stühle auf die Lehnen legt um drauf zu steigen!

  3. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: blackbirdone 06.04.15 - 17:43

    Haha genau. Danke für den Kommentar^^

  4. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: widardd 06.04.15 - 17:57

    So ähnlich kann das schon vorkommen. Z. B. wenn man sein Handy in der vorderen Hosentasche trägt, beim Umzug einen schweren Schrank trägt und ihn zum Verschnaufen kurz auf dem Oberschenkel abstellt.

    Ich finde es immernoch sehr befremdlich mein Smartphone wie ein rohes Ei zu behandeln, und ständig an seinen Schutz denken zu müssen.
    Was ist überhaupt der Vorteil von dünn und lang? Ich finde die Ziegelform eines N900 deutlich praktischer, und die enorme Robustheit kommt gratis dazu.

  5. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: Shadow27374 06.04.15 - 18:04

    Ich habe meine Smartphones noch nie wie rohe Eier behandelt und bislang hatte ich noch nie irgendwo einen Defekt.

    Dieses "Bentgates" sind totaler Quatsch.

  6. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: Troll_Vernichter2 06.04.15 - 18:58

    sw2090 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand den Test auch unrealistisch. Die haben das Handy auf zwei Seiten
    > aufgelegt und dann mit dem Keil in der Mitte, wo somit drunter ein Hohlraum
    > war nach unten gedrückt. Wann hat man denn bitte in der Realität ein
    > derartiges Belastungsprofil?

    Sorry, beim iPhone wurden genau die gleichen Tests gemacht und da haben die Fandroids alle gleich Schaum vor dem Mund bekommen.

  7. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: Jasmin26 06.04.15 - 19:51

    Spielt das eine Rolle was ein fandroid von sich gibt ? gilt auch für apfelfanatiker !

  8. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: deutscher_michel 06.04.15 - 19:52

    Naja damals gingen erst Reklamationen wegen verbogener Geräte ein..dann fing das Ganze erst an.. das hat man hier bisher noch nicht gehört.. wie auch immer wenn man sich bei solchen Berichten persönlich angegriffen fühlt und sich genötigt sind sein Gerät zu verteidigen sollte man mal seine Prioritäten überdenken.. das gilt natürlich für beide Lager.. wobei gefühlt die Apple-Fraktion empfindlicher reagiert..

  9. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: SelfEsteem 06.04.15 - 20:59

    Troll_Vernichter2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, beim iPhone wurden genau die gleichen Tests gemacht und da haben die
    > Fandroids alle gleich Schaum vor dem Mund bekommen.

    Na du scheinst ja doch einer der krummeren Bananen im Obstkorb zu sein ...

    Frage: Hast du eigentlich Freunde mit Android-, oder Windows- (oder sonstwas anderem) Smartphones? Oder schliesst du diese Art von Mensch kategorisch aus deinem Freundeskreis aus?

  10. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: XENofACTz 06.04.15 - 21:40

    Ein Kollege von mir hat auch sein 5s verbogen bekommen.

  11. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: Jannis 06.04.15 - 22:37

    widardd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was ist überhaupt der Vorteil von dünn und lang? Ich finde die Ziegelform
    > eines N900 deutlich praktischer, und die enorme Robustheit kommt gratis
    > dazu.

    Ein schlankes smartphone mit der Displaygröße von einem n900 hab ich aber auch noch nicht gesehen und die Geräte sind ja genau in die Seiten gewachsen und in der Dicke geschrumpft, sonst würd man sie auch nicht mehr in die Hosentasche bringen (zumindest ich nicht)

  12. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: SelfEsteem 06.04.15 - 23:05

    XENofACTz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Kollege von mir hat auch sein 5s verbogen bekommen.

    Meine Ex hat 'nen 3er BMW verbogen bekommen.
    Wenn der Wille da ist, solls am Blech ja nicht scheitern ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.04.15 23:18 durch SelfEsteem.

  13. Re: da gebe ich Samsung recht...

    Autor: plutoniumsulfat 07.04.15 - 07:12

    Es wurde ja auch noch gar nicht veröffentlicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich
  3. Stadt Regensburg, Regensburg
  4. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

  1. Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2
    Windows 10
    Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

    Das neue Windows Subsystem für Linux nutzt eine ähnliche Architektur, wie sie Docker bisher selbst gebaut hat - nur eben nativ. Das Docker-Team wechselt für den Windows-Support deshalb auf das WSL 2 und verspricht eine nahtlose Integration.

  2. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
    Lidl Connect
    Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

    Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

  3. Steam Play: Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um
    Steam Play
    Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

    Wenn ein Gamer von Windows auf Linux umsteigt, ist das aufwendig - nahm ich an. Die Distribution Manjaro macht jedoch immerhin die Installation leicht. Laufen Spiele auch und laufen sie so schnell wie unter Windows?


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 12:07

  4. 11:52

  5. 11:43

  6. 11:32

  7. 11:24

  8. 11:11