1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Belkin-Adapter: Netzwerkkabel…

produktdesign

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. produktdesign

    Autor: quasides 06.02.19 - 13:29

    wie üblich hirnlos und an der praxis vorbei.
    der große adapter baumelt dann am ipad und zeit durchs eigentgewicht den stecker raus... gute idee

  2. Re: produktdesign

    Autor: HeroFeat 06.02.19 - 13:58

    Der Adapter ist ja auch eigentlich zur stationären Nutzung bei einem z.B. an die Wand geschraubten iPad gedacht. Und dafür dürfte er auch okay sein. Was ich praktischer fände wäre, wenn der Adapter statt dem Stecker eine USB-C Buchse und statt dem Lade-/Stromport ebenfalls eine USB-C Buchse hätte. Dann könnte man den auch mit anderen Geräten wie Android Geräten oder den neuen iPad Pros bequem nutzen und bei der Nutzung ein Kabel verwenden was genau so lang ist wie man es braucht.

    Mittlerweile starten ja auch die USB-C auf Lightning Kabel von Drittanbietern.

    Da aktuell aber eh nur die neueren iPad Pros USB-C haben und man vermutlich eher ein günstiges normales iPad an die Wand hängt ist der Adapter noch okay. Die Frage ist halt nur wie lange Apple noch an Lightning festhält.

  3. Re: produktdesign

    Autor: Nullmodem 06.02.19 - 14:18

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Adapter ist ja auch eigentlich zur stationären Nutzung bei einem z.B.
    > an die Wand geschraubten iPad gedacht. Und dafür dürfte er auch okay sein.
    > Was ich praktischer fände wäre, wenn der Adapter statt dem Stecker eine
    > USB-C Buchse und statt dem Lade-/Stromport ebenfalls eine USB-C Buchse
    > hätte.

    https://feature.extralong.org/product/details/vrrT9WKp2kXDNg

    Dann könnte man den auch mit anderen Geräten wie Android Geräten
    > oder den neuen iPad Pros bequem nutzen und bei der Nutzung ein Kabel
    > verwenden was genau so lang ist wie man es braucht.
    >
    > Mittlerweile starten ja auch die USB-C auf Lightning Kabel von
    > Drittanbietern.
    >
    > Da aktuell aber eh nur die neueren iPad Pros USB-C haben und man vermutlich
    > eher ein günstiges normales iPad an die Wand hängt ist der Adapter noch
    > okay. Die Frage ist halt nur wie lange Apple noch an Lightning festhält.

  4. Re: produktdesign

    Autor: LinuxMcBook 06.02.19 - 15:01

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist halt nur wie lange Apple noch an Lightning festhält.

    Ich hoffe gar nicht mehr.
    Apple hat ja nach Jahren endlich mal eingesehen, dass USB-C besser ist, als der proprietäre Müll namens Lightning.

    Wenn man USB-C als Schnittstelle in seinem highend iPad verbaut, dann ist das ein klares Statement von Apple, welche Schnittstelle die bessere ist.

    Da Apple-Kunden doch immer nur das Beste für das viele Geld bekommen, ist die logische Konsequenz, dass nun alle neuen Apple-Geräte USB-C haben MÜSSEN.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÄPPLE Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  2. Neenah Gessner GmbH, Bruckmühl Raum Rosenheim
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 37,49€
  3. (-20%) 47,99€
  4. 7,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03