Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bill Gates: "Viele Nutzer…

Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.05.13 - 17:54

    GENAU das nervt mich an Tablets so! Maus und Tastatur fehlen einfach. Ein effektives Arbeiten, schnelles Schreiben ist nicht möglich. Daher würde ich gerne mein Nexus 7 endlich los werden...

    Für Unterwegs bin ich auf ein Ultrabook umgestiegen. Nie wieder ein Tablet!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: rudluc 07.05.13 - 18:59

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GENAU das nervt mich an Tablets so! Maus und Tastatur fehlen einfach. Ein
    > effektives Arbeiten, schnelles Schreiben ist nicht möglich.

    Hol dir doch einfach eine Bluetooth-Tastatur. Die gibt es in allen Qualitätsausführungen.

  3. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.05.13 - 19:01

    Dann hab ich 2 Geräte Unterwegs. Nein sogar 3. Smartphone auch noch. Nee danke. Alles unpraktikabel. Auch wenn es eine dockbare fürs Nexus 7 geben würde... Nee danke. Das Ding kommt weg. Weil dann muss ich auf noch ein Akku achten... Und all son Scheiß...

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.13 19:05 durch Lala Satalin Deviluke.

  4. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: azeu 07.05.13 - 19:08

    Dass die Dinger gar nicht zum Arbeiten sondern zum Konsumieren gedacht sind, ist Dir wohl erst jetzt klargeworden?

    Und zum Thema "Arbeiten auf einem 10 Zoll (und kleiner) Bildschirm" will ich jetzt lieber gar nicht erst eingehen.

    ... OVER ...

  5. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Dumpfbacke 07.05.13 - 19:21

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GENAU das nervt mich an Tablets so! Maus und Tastatur fehlen einfach. Ein
    > effektives Arbeiten, schnelles Schreiben ist nicht möglich. Daher würde ich
    > gerne mein Nexus 7 endlich los werden...
    Also wenn ich die Leute in der U-Bahn sehe, wie schnell die auf irgendwelchen Dingern relativ lange Texte reinhämmern, würde ich sagen, das Problem sitzt vorm Bildschirm.

    In einem normalen Forum würde ich deine Antwort auch noch ernst nehmen.
    Aber in einem IT- Forum? Man, jeder weiß, dass man sich jeden Kram erst Mal beim Nachbarn anschaut und kurz testet, bevor man es sich kauft.
    mfg

  6. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.05.13 - 21:17

    Dumpfbacke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > GENAU das nervt mich an Tablets so! Maus und Tastatur fehlen einfach.
    > Ein
    > > effektives Arbeiten, schnelles Schreiben ist nicht möglich. Daher würde
    > ich
    > > gerne mein Nexus 7 endlich los werden...
    > Also wenn ich die Leute in der U-Bahn sehe, wie schnell die auf
    > irgendwelchen Dingern relativ lange Texte reinhämmern, würde ich sagen, das
    > Problem sitzt vorm Bildschirm.

    Woher weißt du wie viele Fehler die da machen?

    > In einem normalen Forum würde ich deine Antwort auch noch ernst nehmen.
    > Aber in einem IT- Forum? Man, jeder weiß, dass man sich jeden Kram erst Mal
    > beim Nachbarn anschaut und kurz testet, bevor man es sich kauft.
    > mfg

    Diese Möglichkeit hatte ich leider nicht. Keiner wollte mir seins ausleihen, entweder waren es iPads oder die waren gerade auf dem Sprung. Tut mir ja Leid, wenn ich keine Möglichkeit hatte es zu testen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: autores09 07.05.13 - 21:38

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hab ich 2 Geräte Unterwegs. Nein sogar 3. Smartphone auch noch.

    vielleicht solltest du an deinem schreibstil arbeiten - du redest hier und schreibst nicht. deine buchstabeneinsparung könnte die fehlende hardware-tastatur evtl. kompensieren? ... wo hab ich denn jetzt mein handy hingelegt... man son scheiß... ah mist, ich schreib ja noch... ok, also ciao!

  8. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Catbert 07.05.13 - 21:57

    Alles Gewöhnungssache und von unterwegs mit dem iPad mal eben schnell einen Server retten ist unbezahlbar wenn ich an das lästige Notebookgeschleppe zurück denke ( (iPhone würde auch gehen aber ist dann wirklich recht schwierig genug Platz zum lesen und tippen haben).

  9. Lenovo IdeaPad Yoga 11/13

    Autor: redmord 07.05.13 - 22:10

    Das sind momentan meine Favoriten, wenn es um hohe Mobilität, Ultrabook, ein wenig Arbeiten und Tablet geht. Das Yoga 11 kommt diesen sommer als S-Variante mit Intel Atom raus.
    Aus meiner Sicht tolle Geräte, die einen super Kompromiss darstellen.

  10. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: gast0883 07.05.13 - 22:43

    Dumpfbacke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich die Leute in der U-Bahn sehe, wie schnell die auf
    > irgendwelchen Dingern relativ lange Texte reinhämmern, würde ich sagen, das
    > Problem sitzt vorm Bildschirm.

    Wenn man auf einer Tastatur nur mit zwei Fingern schreibt, mag der Unterschied und die Umgewöhnung hin zum Tablet in der Tat nicht sonderlich schwer fallen.

  11. Re: Lenovo IdeaPad Yoga 11/13

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.05.13 - 23:55

    Mit nem Atom kann ich nichts anfangen. Ist mir ein zu heftiges Geruckel. Bin zu sehr i7-Verwöhnt. ._.

    Fand das Nexus 7 übrigens auch grottenlangsam.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Lenovo IdeaPad Yoga 11/13

    Autor: redmord 08.05.13 - 00:22

    11 - ARM
    11s - Atom
    13 - i5

  13. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: ObiWan 08.05.13 - 01:11

    Mich nervt es an Tablets, dass ich meine IDE-Festplatten und meine Aktiv-ISDN Karten nicht daran anschliessen kann. Sollte eins zu den o.g. noch SCSI Unterstützen, bin ich als erster dabei!

  14. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.13 - 02:37

    ObiWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich nervt es an Tablets, dass ich meine IDE-Festplatten und meine
    > Aktiv-ISDN Karten nicht daran anschliessen kann. Sollte eins zu den o.g.
    > noch SCSI Unterstützen, bin ich als erster dabei!


    http://www.sony.de/product/vn-tap/svj2021v1e


    Das Vaio L könnte da auch interessant sein.

  15. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: thobens 08.05.13 - 08:30

    > Woher weißt du wie viele Fehler die da machen?

    Der Fehler ist, mit einem Tablet arbeiten zu wollen. Ein einfaches Dokument erfassen mag ja noch gehen, aber eine Kundenofferte oder -Präsentation schreibst du damit nicht.

    Ich bin mit meinem Asus Transformer Pad sehr zufrieden. Damit lassen sich eben einfache Office Aufgaben super bewältigen, zocken kann man auch gut, es ist klein und leicht.

    Nebenbei hat die andockbare Tastatur einen zusätzlichen Akku und einen USB Port für z.B. externe Festplatten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.13 08:31 durch thobens.

  16. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.05.13 - 10:11

    Na ja würde mir generell kein Tablet mehr holen... Ist einfach nichts für mich.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  17. Re: Lenovo IdeaPad Yoga 11/13

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.05.13 - 10:12

    i5 ist mir auch zu langsam. :/

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.05.13 - 10:13

    Soll das ein Witz sein??

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  19. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Maxiklin 08.05.13 - 11:01

    gast0883 schrieb:
    > Wenn man auf einer Tastatur nur mit zwei Fingern schreibt, mag der
    > Unterschied und die Umgewöhnung hin zum Tablet in der Tat nicht sonderlich
    > schwer fallen.

    Also auf dem iPad und anderen Tablets kann man wunderbar mit 10 Fingern schreiben oder 5 oder mit wievielen man auch immer am PC/Laptop schreibt :-)

    Aber wie auch immer, wenn der TE mit einer Touchscreentastatur nicht zurecht kommt, ist das sein gutes Recht aber ich wunder mich auch wie andere hier, warum er das nicht vorab getestet hat. GENAU deswegen liegen u.a. in APplestores 1000 Geräte rum, an denen man sich gütlich tun kann, bevor man paar 100 e auf den Tisch packt.

    Davon abgesehen gibt es auch fürs iPad zuhauf Cover mit eingebauter Tastatur, das ganze schaut dann wie ein Laptop aus.

  20. Re: Er hat vollkommen Recht - Zumindest bei mir

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.05.13 - 11:13

    1. Gehe ich nicht in einen Apple-Store
    2. Hatte ich nicht die Möglichkeit dazu, da es keine Ausstellungsstücke mehr gab
    3. Sehe ich es nicht ein mich rechtfertigen zu müssen. Gerät wird verkauft, ende aus. Klar habe ich einen Verlust gemacht, aber das kann euch ja egal sein. Mir ist es auch egal, es ärgert mich nicht wirklich. Was sind schon 150 Euro. Fällt bei mir nicht groß ins Gewicht. War einfach nur Pech.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Alexa und Google Assistant im Test: Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs
    Alexa und Google Assistant im Test
    Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

    Wir haben uns die digitalen Assistenten von Amazon und Google auf smarten Lautsprechern angehört. Die Unterschiede zwischen beiden sind enorm - und Alexa ist aus vielen Gründen sympathischer.

  2. SOS: Pubg plus Dschungelcamp
    SOS
    Pubg plus Dschungelcamp

    Ich bin ein Spieler, holt mich hier raus: Ein neuer Shooter namens SOS erinnert an eine Mischung aus Pubg und dem TV-Dschungelcamp. Wer Extras möchte, bekommt sie von den Zuschauern - falls er im Stream auf Twitch sympathisch oder unterhaltsam genug wirkt.

  3. Ohne Abomodell: Google bietet im Play Store Hörbücher an
    Ohne Abomodell
    Google bietet im Play Store Hörbücher an

    In Googles Play Store finden sich ab sofort neben Apps, Filmen, Büchern und Musik auch Hörbücher. Anders als bei Amazons Hörbuchdienst Audible bietet Google kein Abonnement an, Nutzer zahlen für jedes Hörbuch.


  1. 12:18

  2. 12:06

  3. 11:48

  4. 11:43

  5. 11:38

  6. 11:28

  7. 11:18

  8. 11:03