Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Friday: iPad gegen…

Wo leben wir eigentlich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo leben wir eigentlich?

    Autor: Mari0 26.11.10 - 16:06

    Wenn es stimmt was so viele schreiben, weiss ich echt nicht mehr wo ich eigentlich lebe. So viele Leute besitzen sowohl ein ipad als auch ein galaxy tab?! wtf. Diese Dinger sind doch nicht billig. Und lebensnotwendig sind sie noch weniger. Seid Ihr echt so reich oder gebt Ihr Euer ganzes Geld für schnickschnack aus? *augenreib*

  2. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: DerDa 26.11.10 - 16:12

    Es gibt Leute die arbeiten. Und die haben auf Arbeit solche Geräte (Webdesigner & Co). Hier liegen auch 2 aufm Nachbartisch, auch wenn ich persönlich nicht damit arbeite. Wenn du ne IT Abteilung hast, Server und dutzende Bildschirmarbeitsplätze, da ist die Ausgabe für so ein Pad zu Testzwecken nicht wirklich relevant. Nicht jeder hier ist Student oder Schüler. Und ich denke mal nicht jeder der das hier sagt, meint dass er sie sich für den privaten Gebrauch zu Hause gekauft hat

  3. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: AutorBlah 26.11.10 - 16:15

    Oder halt bei MM mal 5 Minuten "ausgiebig" getestet ^^.

  4. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: MacLover 26.11.10 - 16:21

    Noch besserer Spruch : ich hab damit schon mal gearbeitet (an nem Messestand). Ich kringel mich jedesmal wenn ich dieses Wort "damit gearbeitet" höre. Das bezieht sich nicht als negativer Kommentar aufs iPad, liebe Hatergirlz, sondern auf allgemein alle Geräte.

  5. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: Treadmill 26.11.10 - 16:26

    Warum auch nicht? Wenn er den Messestand aufgebaut und das Pad mal genommen hat um einen Nagel einzuschlagen?

    :P

  6. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: asdfasdf2 27.11.10 - 09:22

    Besitzen kann man etwas auch nur zweitweise.

    Nämlich dann, wenn man den Kram im Internet bestellt,
    ein bisschen damit herumspielt - und dann nach ein paar
    Tagen wieder zurückgibt.

    So kann man sich natürlich auch alles mögliche anschauen
    und im nächsten Straßencafe damit Posen.
    Ist zwar ziemlich armselig, aber manche Leute brauchen
    das eben für ihr unterentwickeltes Ego.

  7. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: l0l 27.11.10 - 10:43

    DerDa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Webdesigner & Co).

    lmao

  8. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: pantenne 27.11.10 - 11:11

    Es gibt auch Leute die nicht posen müssen. Die sich einfach die Geräte kaufen weil sie es können und nicht um andere zu beeindrucken. Bitte schließt nicht immer von euch selbst auf andere!

  9. Re: Wo leben wir eigentlich?

    Autor: Treadmilch 30.11.10 - 03:42

    Gebe den Vorposter Recht. Und außerdem sind viele hier Geegs. Geht mal lieber mit Freunden raus. Spazieren gehen oder so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  4. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 279,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
    Jira, Trello, Asana, Zendesk
    Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

    Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.

  2. Elektroauto: Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben
    Elektroauto
    Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben

    Das schwedische Unternehmen Uniti will das minimalistische Elektroauto One 2020 auf den Markt bringen. Die Sitzanordnung ist ungewöhnlich und umfasst einen zentralen Fahrersitz. Auch der Konfigurator ist jetzt online.

  3. Elektro-Geländewagen: General Motors will E-Hummer bauen
    Elektro-Geländewagen
    General Motors will E-Hummer bauen

    General Motors plant offenbar eine neue Fahrzeugserie aus Pick-ups und SUV mit Elektroantrieb und will die Marke Hummer mit einem Elektro-Geländewagen neu auflegen.


  1. 09:09

  2. 07:50

  3. 07:32

  4. 07:11

  5. 15:12

  6. 14:18

  7. 13:21

  8. 12:56