1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blade: Verzögerungen bei…

Überteurtes Notebook -_-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überteurtes Notebook -_-

    Autor: DanielBouziri 23.12.11 - 15:41

    ........

    Gaming Notebook... mit ner 555 GT?! Bei dem Preis?... in die Tonne mit dem Drecksteil.................

    Wer dieses Gerät kauft muss dumm sein.

  2. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: s1ou 23.12.11 - 15:57

    Und wer nen Kaffee bei Starbucks trinkt und nich für 30 Cent ausm Automaten ist auch dumm? Gibt sicher Menschen die das Plus an Mobilität schätzen und dafür auf die letzen 30% Leistung verzichten.

  3. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: neocron 23.12.11 - 16:50

    natuerlich ... alle dumm ... nicht wahr?
    neid an jeder ecke hier ...

  4. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: TTX 23.12.11 - 17:07

    Ne 555GT reicht atm locker aus, ich spiel damit games auf Full-HD :) läuft ziemlich gut. Und bei einem Notebook solle man Abstriche machen im Gaming, außerdem interessiert es mich nicht ob ich 2xAA oder 16xAA habe, das kann mein Auge eh nicht unterscheiden :) Das Notebook ist bis auf die CPU nicht schlecht, es sollte halt nur 1300 kosten, dann wäre es richtig gut :)

  5. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: natas77 23.12.11 - 22:32

    ja ne is kla:-)


    ich will mal sehen wie du anno oder BF3 aus einem gt555 spielst

    das Ding absolut überteuert.

    es gibt sehr sehr gute bessere alternativen.

    der Renner wird er mit Sicherheit nicht!

    lol



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.12.11 22:35 durch natas77.

  6. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: tribal-sunrise 24.12.11 - 12:34

    Nenn mal bitte diese Alternativen - ich bin (ernsthaft) an Tipps interessiert weil ich gerade überlege mein nun 3 Jahre altes Full HD Sony auszutauschen ...

    Danke im Voraus

  7. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: Bujin 24.12.11 - 14:40

    Ich denke das Notebook ist in erster Linie für weniger rechenintensive MMORPGs konzipiert als für BF3 und Konsorten. Im Trailer werden zB. auch WoW und League of Legends gezeigt.

    Wenn sich jemand nen Notebook zum "unterwegs zocken" kauft will er wahrscheinlich auch wenigstens mal 2 Stunden Akkulaufzeit. Wer zockt denn unterwegs BF3 oder so? Es sind doch meistens die Rollenspiele die einen "zwingen" (Raids und so) zu spielen.

    Sollten Starcraft 2, WoW, League of Legends und in Zukunft auch Diablo 3 laufen haben die genug Umsatz in Korea :-)

    Alternativen gibts bei www.mysn.de oder www.alienware.de (beides nicht billig)



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 24.12.11 14:42 durch Bujin.

  8. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: tribal-sunrise 24.12.11 - 14:56

    Danke aber mysn hab ich noch nie gehört und Dell werde ich nie wieder in Erwägung ziehen - hab da einschlägige Negativerfahrungen ...

  9. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: neocron 24.12.11 - 16:29

    ich spiele anno auf einem mac book air ... das ist war hochgradig fluessig, aber auch noch nen stueck weg von unspielbar ... also wird DIESE hardware wohl reichen ...

  10. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: Altruistischer Misanthrop 24.12.11 - 21:49

    tribal-sunrise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke aber mysn hab ich noch nie gehört und Dell werde ich nie wieder in
    > Erwägung ziehen - hab da einschlägige Negativerfahrungen ...

    Schenker Notebooks kennst du nicht? oO

  11. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: tribal-sunrise 24.12.11 - 22:47

    Nein, sagt mir nichts - die ersten drei Testberichte, die mir Google ausgespuckt hat hab ich nach den Hinweisen auf die Verarbeitungsquali (wackelnde Displayscharniere, Verwindung des Gehäuses etc.) auch schleunigst wieder zugeklickt - da bin ich fast froh dass ich die Firma nicht kenne *lach*

  12. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: moonwhaler 25.12.11 - 13:55

    Ich schreibe hier gerade an einem Schenker (Clevo) P501 mit Core i7 (2720QM), 8 GB DDR3, 128 GB SSD (OCZ Vertex3), nVidia GTX 485M (2 GB). Der ganze Spaß hat mich (vor ca. 3 Wochen) 1400¤ gekostet und vollends zufrieden. Für den Preis bekomme ich (mobile) Leistung ohne Vergleich in der Preisklasse.

    Natürlich gibt es eine 580M, allerdings sah ich den Vorteil in 8% mehr Leistung gegenüber 300¤ Mehrpreis nicht - zudem ich las, dass die 580M wesentlich heißer werden soll >> lauter.

    Also ich kann mich nicht beklagen und sage hier: überteuert (Blade - Artikel).

  13. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: tribal-sunrise 25.12.11 - 19:39

    Leistung ist aber nicht alles wenn die Verarbeitung auf der Strecke bleibt ...

  14. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: TTX 27.12.11 - 14:00

    Das mach ich täglich? Du hast anscheinend keinen Plan von der Grafikkarte, denn es gilt schon bei der Karte zu unterscheiden ob DDR3 oder GDDR5.

    http://www.notebookcheck.net/NVIDIA-GeForce-GT-555M.41933.0.html

    Meine GT555M hat 0 Probleme mit BF3 oder Anno 2070...ich weis nicht wo du solche träumereien her nimmst.

  15. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: irgendwersonst 27.12.11 - 22:19

    tribal-sunrise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leistung ist aber nicht alles wenn die Verarbeitung auf der Strecke bleibt
    > ...

    Hast du den Test über das XMG P501 gelesen?
    Klar kommt es in der Verarbeitung nicht an die Businessklasse heran, aber es dürfte derzeit eines der besten Gamernotebooks auf dem Markt sein, vor allem weil die Ausstattung variabel ist und das Display hervorragend ist.
    Das Einzige was mich stört ist die Lautstärke des Lüfters, aber eine GTX485M muss halt gekühlt werden. Hardwaretasten für die Lautstärke wäre auch nicht schlecht gewesen, die Fn-Taste für die Lautstärkesenkung liegt direkt neben dem Schlafmodus ...

    Eine GT555M ist definitiv zu schwach für jedes Spiel in FullHD. Für 2800 Teuro bei einem Gamernotebook darf man schon den Leistungsprimus erwarten. Und da das hier nicht der Fall ist, ist das Gerät einfach überteuert. Im Artikel steht zwar Dollar, aber wir kennen ja die üblichen Rechnungsspielchen.

  16. Re: Überteurtes Notebook -_-

    Autor: tribal-sunrise 27.12.11 - 22:30

    > Hast du den Test über das XMG P501 gelesen?

    jupp:
    "Verwindungen und großflächige Dellen auf der Rückseite" ... "Die Lufteinlässe an der Unterseite lassen sich bis zum Lüfter durchdrücken"

    Das allein reicht mir so ein Gerät nicht zu kaufen - ich möchte ein stabiles Gerät nicht nur in Hinsicht auf die Software, sondern auch die Hardware ... - dabei auch von einem Hersteller bei dem ich davon ausgehen kann dass er in 2-3 Jahren noch existiert und ggf. erkaufte Garantie dann auch noch leisten kann ...

    hmm - bin schon länger auf der Suche aber aktuell ist es anscheind wirklich schwierig etwas adäquates zu finden ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  4. TAG Immobilien AG, Gera

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de