Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluesmart: Koffer mit…

Mehr Arbeit für die Flughafen Cowboys

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr Arbeit für die Flughafen Cowboys

    Autor: unknown75 18.11.14 - 11:43

    Die freuen sich wenn sie mehr Koffer für 250 Taler aufbrechen dürfen ^^
    Zumal die Elektronik in dem Ding auf Flughäfen ohnehin Probleme für den Besitzer hervorrufen sollte.

  2. Re: Mehr Arbeit für die Flughafen Cowboys

    Autor: Dwalinn 18.11.14 - 11:54

    Das war auch mein erster Gedanke. :(

  3. Re: Mehr Arbeit für die Flughafen Cowboys

    Autor: Coding4Money 18.11.14 - 11:54

    Zumindest der vorgestellte Koffer ist ja fürs Handgepäck, da sollte der Besitzer also auch immer dabei sein, wenn ein offizieller den Inhalt sehen möchte.

    Eine größere Version zum Abgeben könnte allerdings wirklich problematisch sein.

  4. Re: Mehr Arbeit für die Flughafen Cowboys

    Autor: mightymike1978 18.11.14 - 12:03

    Die sollen ja auch per TSA-Lock öffnenbar sein, also kein Problem:

    "Using this Travel Sentry® Approved lock allows your luggage to be unlocked and inspected by security authorities without damage."

  5. Re: Mehr Arbeit für die Flughafen Cowboys

    Autor: unknown75 18.11.14 - 14:16

    mightymike1978 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sollen ja auch per TSA-Lock öffnenbar sein, also kein Problem:
    >
    > "Using this Travel Sentry® Approved lock allows your luggage to be unlocked
    > and inspected by security authorities without damage."

    Klasse, ist also selbst für Amateur Diebe ein leichtest das Ding in Sekunden auf zu bekommen.
    Dann kann man sich das Geld auch schenken....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  4. Hays AG, Raum Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 4,99€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Videostreaming: Netflix klassifiziert Zuschauer nach drei Gruppen
    Videostreaming
    Netflix klassifiziert Zuschauer nach drei Gruppen

    Einschaltquoten oder etwas Vergleichbares gibt es bei keinem in Deutschland aktiven Streaminganbieter. Immerhin hat Netflix mitgeteilt, dass Zuschauer nach drei Kategorien sortiert würden - und zumindest Produzenten entsprechendes Zahlenmaterial erhielten.

  2. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  3. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.


  1. 07:56

  2. 18:53

  3. 17:38

  4. 17:23

  5. 16:54

  6. 16:39

  7. 15:47

  8. 15:00