Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Chrome soll der…

Dann aber bitte kein Flash!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: neocron 14.03.12 - 18:37

    Dann sind zumindest diese Sicherheits und Performanceprobleme nicht mehr relevant!

  2. Re: Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: Anonymer Nutzer 15.03.12 - 01:05

    welche performanceprobleme hast du mit flash bei android? bei mir lief bisher alles einwandfrei. Ohne wird die Seite dann halt nicht korrekt angezeigt. Was wurde dadurch gewonnen? Dann sollten eher die Seiten von Flash weg optimiert werden.
    Für mich ist Flash momentan noch unabdingbar, da ich gerne Livestreams im Internet ansehe und die nunmal oft in Flash sind..

  3. keine performance-probleme mit ARM v7

    Autor: fratze123 15.03.12 - 07:33

    da läuft flash einfach überhaupt nicht. :-)

  4. Re: Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: Clouds 15.03.12 - 11:41

    Der Meinung bin ich auch. Es sagen immer alle Flash sei schrott und man sei froh wenn es endlich weg ist. Aber die Tatsache ist, dass sehr viel content im Netz auf flash basiert. Und so lange das so ist will ich flash abspielen können auf meinem Gerät. Egal wie buggy oder sicherheitsproblematisch.
    Solange meine Starcraft 2 streams/VODs nicht in einem anderen standart verfügbar sind werde ich flash benutzen ;)

    Die andere wichige funktion des Browsers sind die keyboard shortcuts für Tastaturen (Transformer prime).

  5. Re: Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: Affenkind 15.03.12 - 12:24

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sind zumindest diese Sicherheits und Performanceprobleme nicht mehr
    > relevant!

    Ohhhhh, Duziduzi, wie viele Viren oder Schadcode hast Dir denn schon eingefangen durch Flash?!
    Flash ist und bleibt unersetzlich und war für mich einer der Hauptgründe warum ich zu Android gewechselt bin.
    Ich programmiere seit Jahren in Flash, HTML, PHP, JavaScript und nichts könnte Flash ersetzen.
    Ausserdem möchte ich gerne weiterhin meine Homepage betrachten können, sowohl auf Tablets als auch auf Smartphones.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  6. Re: Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: neocron 15.03.12 - 13:31

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welche performanceprobleme hast du mit flash bei android? bei mir lief
    > bisher alles einwandfrei.
    ruckelt mein scrollen, und zieht unnoetig akku!

    > Ohne wird die Seite dann halt nicht korrekt
    > angezeigt.
    quatsch, jede halbwegs vernuenftige internetseite hat auch eine alternative ohne flash … simplerweise gibts den (dank apple) den ipad user agent … fertig!

    > Was wurde dadurch gewonnen?
    akkulaufzeit, performance, inkompatibilitaeten mit touchbedienung …

    > Dann sollten eher die Seiten von
    > Flash weg optimiert werden.
    das sowieso, ich meide daher so oft wie moeglich seiten, die keine html/ohne flash alternativen anbieten!

    > Für mich ist Flash momentan noch unabdingbar, da ich gerne Livestreams im
    > Internet ansehe und die nunmal oft in Flash sind..
    das mache ich auch … nur ist das ein anbieterproblem … live streams gibt es seit jahr und tag … flash war dazu noch nie "noetig"!
    Wird zeit, dass sie da auf bewaehrte mittel zugreifen!
    Live streams bringen mir auf mobilen geraeten auch nichts, wenn ich nichteinmal die qualitaet umstellen kann, weil deren menues auf hover, anstatt klicks basieren ...

  7. Re: Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: neocron 15.03.12 - 13:39

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann sind zumindest diese Sicherheits und Performanceprobleme nicht mehr
    > > relevant!
    >
    > Ohhhhh, Duziduzi, wie viele Viren oder Schadcode hast Dir denn schon
    > eingefangen durch Flash?!
    15!

    > Flash ist und bleibt unersetzlich und war für mich einer der Hauptgründe
    > warum ich zu Android gewechselt bin.
    > Ich programmiere seit Jahren in Flash, HTML, PHP, JavaScript und nichts
    > könnte Flash ersetzen.
    seit wann ist html eine programmiersprache!?
    wer etwas ohne flash nicht hinbekommt, hat nicht genug versucht.

    Obwohl ich livestreams durchaus als gutes argument ansehe, ist es nicht unmoeglich andere technologien zu nutzen!
    ging ja vorher auch!

    > Ausserdem möchte ich gerne weiterhin meine Homepage betrachten können,
    > sowohl auf Tablets als auch auf Smartphones.
    kannst du doch auch … erwarte nur nicht, dass andere sich das dann aber anschauen, wenn eben keine alternative zu flash vorhanden ist!
    Was genau hast du denn Wertschoepfendes auf deiner Page, was nicht in alternativen Technologien umgesetzt werden koennte?

  8. Re: Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: neocron 15.03.12 - 13:44

    Clouds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Meinung bin ich auch. Es sagen immer alle Flash sei schrott und man sei
    > froh wenn es endlich weg ist.
    der meinung bin ich auch …

    > Aber die Tatsache ist, dass sehr viel content
    > im Netz auf flash basiert.
    richtig, frage ist nur, ist es der relevante inhalt!?
    fuer mich ist das ein klares nein!

    > Und so lange das so ist will ich flash abspielen
    > können auf meinem Gerät.
    Es wird doch eh als plugin nachgeruestet …
    demnach wird auf android doch niemand verzichten muessen …
    sehr zum leid fuer mich, denn ich hatte gehofft durch weniger nutzung von flash, wuerden entwickler/anbieter endlich umdenken!

    > Egal wie buggy oder sicherheitsproblematisch.
    > Solange meine Starcraft 2 streams/VODs nicht in einem anderen standart
    > verfügbar sind werde ich flash benutzen ;)
    hehe, der einzige grund, warum ich noch flash auf meinem windows rechner habe … :)
    auf tablets verzichte ich daher, bzw schau mir spiele im nachhinein als mp4 an ...

    > Die andere wichige funktion des Browsers sind die keyboard shortcuts für
    > Tastaturen (Transformer prime).
    Das verstehe ich incht, was genau meinst du?
    die benoetigen flash? das glaube ich nicht!

  9. Re: Dann aber bitte kein Flash!

    Autor: lottikarotti 15.03.12 - 16:42

    Da es bei Web-Präsentationen meistens darum geht, andere Nutzer zu erreichen, verzichte ich vollständig auf Flash. HTML ist nunmal der kleinste gemeinsame Nenner, wenn man seine Seite für "jeden" zugänglich machen möchte. Auch auf JavaScript verzichte ich, so weit wie möglich - aber das ist ein anderes Thema ;-)

    R.I.P. Fisch :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Hays AG, Hamburg
  3. Netze BW GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 1,12€
  3. 26,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Tracking: Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    Tracking
    Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten

    Forscher haben mehr als 22.000 Pornowebseiten auf Trackingdienste untersucht - und dort auch Google und Facebook gefunden. Diese geben jedoch an, die Daten nicht zu verwenden.

  2. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes aus.

  3. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.


  1. 07:30

  2. 22:38

  3. 17:40

  4. 17:09

  5. 16:30

  6. 16:10

  7. 15:45

  8. 15:22