Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bugdroid: Das Android-Logo…

Zu technisches Logo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu technisches Logo

    Autor: Fedelix 15.10.13 - 12:11

    Persönlich finde ich, dass dieses Logo viel zu technisch und nerdisch wirkt. Habe diesen Roboter noch nie gemocht, finde auch, dass er überall dort, wo er auftaucht, deplatziert wirkt.

  2. ich muss gestehen

    Autor: azeu 15.10.13 - 12:27

    mich hatte das Logo früher auch abgeschreckt.

    Aber gut, zum Vor-Touch-Android hatte es immerhin ganz gut gepasst :)

    ... OVER ...

  3. Re: Zu technisches Logo

    Autor: JensM 15.10.13 - 12:28

    Und ein Apfel ist viel zu weit weg von der Technik. Passt besser zu einem Lebensmittelladen.

    Da muss man dann wohl Microsoft zugestehen, eine gute Balance zu haben. :)

  4. Re: Zu technisches Logo

    Autor: azeu 15.10.13 - 12:37

    Das Logo deutet dann wohl an, dass man den Windows-PC auch mal zum Fenster... you know :)

    ... OVER ...

  5. Re: Zu technisches Logo

    Autor: non_sense 15.10.13 - 12:59

    Fedelix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Persönlich finde ich, dass dieses Logo viel zu technisch und nerdisch
    > wirkt. Habe diesen Roboter noch nie gemocht, finde auch, dass er überall
    > dort, wo er auftaucht, deplatziert wirkt.

    Ich find das Logo soll.
    Sieht wie ein kanadischer Android aus South Park aus :)

  6. Re: ich muss gestehen

    Autor: Endwickler 15.10.13 - 14:44

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor-Touch-Android

    Was issn das?

  7. Re: ich muss gestehen

    Autor: bstea 15.10.13 - 14:58

    Ehe sich Android von IOS/IPhone inspirieren lassen hat, schauten sie eine Menge von RIM/Blackberry ab. Das ist nun wahrlich kein Geheimnis.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  8. Re: ich muss gestehen

    Autor: azeu 15.10.13 - 15:13

    Android-Smartphone ohne Touch-Screen? :)

    ... OVER ...

  9. Re: ich muss gestehen

    Autor: Endwickler 15.10.13 - 15:14

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehe sich Android von IOS/IPhone inspirieren lassen hat, schauten sie eine
    > Menge von RIM/Blackberry ab. Das ist nun wahrlich kein Geheimnis.

    Das hilft mir nicht, jenen Begriff irgendwie zu verstehen.

  10. Re: ich muss gestehen

    Autor: Endwickler 15.10.13 - 15:14

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android-Smartphone ohne Touch-Screen? :)

    Hätte man denken können, aber so weit ich grub, fand ich keines. Daher ist vielleicht etwas anderes gemeint.

  11. Re: ich muss gestehen

    Autor: bstea 15.10.13 - 21:28

    Das Prä-Touch-Zeitalter, damals als Knöpfe noch rund und aus Plastik waren.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  12. Re: ich muss gestehen

    Autor: Endwickler 16.10.13 - 08:05

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Prä-Touch-Zeitalter, damals als Knöpfe noch rund und aus Plastik waren.

    Ich tue mich schwer damit, den Begriff "Android" gleichzusetzen mit "Zeitalter". Aber du musst dir keine Mühe geben, das unbedingt erklären zu wollen, da es wohl an Wörtern mangelt. :-)

  13. Wie stellst du sonst einen "droid" dar? kwt

    Autor: flasherle 16.10.13 - 09:10

    kwt

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  3. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg
  4. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 83,90€
  3. 299,00€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
    Motorola One Vision im Hands on
    Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
    2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
      Europawahlen
      Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

      Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

    2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
      Briefe und Pakete
      Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

      Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

    3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
      Vodafone
      Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

      Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


    1. 20:12

    2. 11:31

    3. 11:17

    4. 10:57

    5. 13:20

    6. 12:11

    7. 11:40

    8. 11:11