1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome OS: Google bringt…

Für einen Browser viel zu Teuer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: floki80 19.03.13 - 08:22

    Für einen Browser viel zu Teuer.
    Es kann ja weniger als ein Nexus Tap und kostet genau so viel.
    Wer kauft sowas??



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.13 08:24 durch floki80.

  2. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: linuxuser1 19.03.13 - 09:05

    Vermutlich hauptsächlich Leute die einen billigen Laptop suchen und dann Zuhause merken, dass ihre ganze Windows Software nicht läuft und den Laptop dann wütend zurück bringen. Das arme Verkaufspersonal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.13 09:06 durch linuxuser1.

  3. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 09:07

    Für viele Leute ist Facebook ihre ganze Windows-Software, die wird's schon mal nicht stören :-)

  4. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: linuxuser1 19.03.13 - 09:15

    Die wären mit einem Tablet besser beraten.

  5. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 09:17

    Ich hab richtige Tasten noch ganz gerne. BT-Tastaturen sind dabei keine Alternative.

  6. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: BasAn 19.03.13 - 09:27

    Wenn diese Käufer aber merken das sie bei ChromeOS nicht mehr Admin sein müssen dann sieht die Sache schon anders aus, viele Leute wollen das Internet nutzen aber denen ist das zu kompliziert oder sie sind schlicht überfordert.

  7. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: koflor 19.03.13 - 10:52

    BasAn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn diese Käufer aber merken das sie bei ChromeOS nicht mehr Admin sein
    > müssen dann sieht die Sache schon anders aus, viele Leute wollen das
    > Internet nutzen aber denen ist das zu kompliziert oder sie sind schlicht
    > überfordert.

    Das ist ja nur der Fall, wenn jemand ganz schlaues ihnen die Rechte bei der Installation verweigert hat.

  8. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: BasAn 19.03.13 - 11:02

    Ich weiss nicht in welchem Umfeld du so lebst, aber ich kenne das so das viele PC-Nutzer im Bekanntenkreis einen haben den sie anrufen wenn sie nicht weiterwissen etc, der kommt dann und macht auch das womit die überfordert sind oder überhaupt nicht machen: Backups, Updates, usw.

    Und genau diese Aufgaben übernimmt Google, unterschätze diesen Vorteil gerade für DAUs nicht, und etliche von denen wollen eh nur Internet nutzen und etwas Office.

  9. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 12:44

    Ich glaube, mit "Admin sein müssen" war hier weniger die Systemberechtigung, als viel mehr der Zeitvertreib gemeint ;-) Hab's aber auch erst falsch verstanden...

  10. Re: Für einen Browser viel zu Teuer

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.13 - 12:54

    floki80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für einen Browser viel zu Teuer.
    > Es kann ja weniger als ein Nexus Tap und kostet genau so viel.

    Echt?!
    Was machst du denn so mit dem PC oder dem Nexus "Tap?!" was du hier nicht kannst!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ponnath GmbH, Kemnath
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Interquell GmbH, Wehringen
  4. DEVK Versicherungen, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 14,50€
  2. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Amazon: Prime Video erhält Profile
    Amazon
    Prime Video erhält Profile

    Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

  2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
    Chilisoße
    Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

    Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

  3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
    Motorola
    Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

    Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


  1. 17:00

  2. 16:58

  3. 16:03

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:51