1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome OS: Googles…

Chrome OS

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chrome OS

    Autor: Rookee 22.11.11 - 09:58

    Hat das schon einer mal ausprobiert und kann bisschen was berichten? Ich finde das man das nur beiläufig mitgekriegt hat, dass das System überhaupt schon auf dem Markt ist....

  2. Re: Chrome OS

    Autor: Weltverbesserer 22.11.11 - 10:27

    Der letzte Satz in diesem Artikel:
    "Golem.de hat Samsungs Chromebook Series 5 bereits im Juli 2011 ausführlich getestet."

    Sogar mit Link:
    https://www.golem.de/1107/84882.html

  3. Re: Chrome OS

    Autor: LanGigabit 22.11.11 - 10:45

    Also ich habe das mai auf einem alten Netbook installiert. Auch wenn Google noch keine installierbare Version raus gibt findet man im Netz recht gut aufbereitete Images für den USB Stick.

    Das läuft schön, Hardware wird erkannt, sogar einen USB-UMTS hab ich zum Laufen bekommen. Es bootet schnell, noch eben sein Passwort eingegeben und dann läuft Chrome mit allen Vorzügen.

    Es ist schnell, es ist sicher, es ist einfach. Selbst wenn man sich Mühe gibt: man kriegt es nicht kaputt. Selbst wenn man die Hardware mit dem Hammer zerschlägt: man kann mit den nächsten Netbook ohne Datenverlust weiter arbeiten. Das gefällt mir als Konzept, besonders wenn mich mal wieder (eher weibliche) unbedarfte Nutzer fragen, warum ihr XP so langsam oder gar nicht mehr läuft: das könnte die Zukunft sein. Wenn Google und HTML5 da noch etwas weiter kommen, könnte da das Versprechen wahr werden, dass man ohne PC Kenntnisse ein Betriebssystem am laufen halten kann.

    Allerdings krieg ich dann auch keine Lasagne mehr für nächtliche Datenrettungseinsätze gekocht.

    Und: ein Ubuntu-Linux ist fast genau so einfach (nicht ganz!) und nicht genau so unbrauchbar, wenn mal kein Netz da ist. Denn ohne Netz geht bei ChromeOS nicht mal ein Taschenrechner.

  4. Re: Chrome OS

    Autor: jangnisleh 23.11.11 - 20:07

    Rookee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat das schon einer mal ausprobiert und kann bisschen was berichten? Ich
    > finde das man das nur beiläufig mitgekriegt hat, dass das System überhaupt
    > schon auf dem Markt ist....

    Ja, das OS kannst'e in einer VM laufen lassen. Ich hab's mir mal angeschaut und kann nichts damit anfangen, für Leute, die lediglich surfen und Mails lesen mag das System aber durchaus ausreichend sein. Aber sobald man mal eine Zip-Datei, Eine Powerpointpräsi oder sonst was zugesendet bekommt, wird's unter Umständen schwierig.

    Letzten Endes ist es wie bei fast Allem eine Geschmacks-/Einstellungssache. Meine persönliche Ansicht: Das System ist zum Scheitern verurteilt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, verschiedene Standorte
  3. über Hays AG, Bonn, München
  4. über Hays AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 16,99€
  3. 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme