Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Clanga 97: 10-Zoll-Tablet mit…

Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

    Autor: Mixermachine 06.02.13 - 14:35

    Der Grafikchip vom IPad 2 (mit zusätzlichem DirectX Support)
    Das Display (zumindest von der Auflösung her) vom IPad 3/4
    Immerhin ein Quadcore, mit 4 x 1,2 GHz
    Zusätzlich noch 2GB Ram. Damit lässt sich arbeiten!
    USB-Host und MINI-HDMI dazu.
    SD Karten Slot

    Leider nur eine recht günstige Kamera.

    Wenn mans so betrachtet, eigentlich ganz ordentlich!

  2. Re: Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

    Autor: regiedie1. 06.02.13 - 14:42

    - "mit zusätzlichem DirectX-Support"? DirectX gibt es nur auf Windows.
    - "Damit lässt sich arbeiten!" – Was willst Du auf einem Tablet arbeiten? ;)

  3. Re: Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

    Autor: LH 06.02.13 - 14:50

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Grafikchip vom IPad 2 (mit zusätzlichem DirectX Support)
    > Das Display (zumindest von der Auflösung her) vom IPad 3/4

    > Immerhin ein Quadcore, mit 4 x 1,2 GHz

    Leider soll dieser Quadcore nicht sonderlich flink sein, da er auf einer alten Architektur beruht. Die bekannteren Rockchips Dualcores sind flinker, und schon die sind nicht schnell.

    Das zudem ein langsames System eine so hohe Auflösung versorgen soll... das dürfte schiefgehen, ähnlich wie bei dem aktuellen Archos Titanium HD, das auch nicht gerade flink in der HD Auflösung sein soll.

  4. Re: Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

    Autor: yast 06.02.13 - 15:50

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Grafikchip vom IPad 2 (mit zusätzlichem DirectX Support)
    > Das Display (zumindest von der Auflösung her) vom IPad 3/4
    > Immerhin ein Quadcore, mit 4 x 1,2 GHz
    > Zusätzlich noch 2GB Ram. Damit lässt sich arbeiten!
    > USB-Host und MINI-HDMI dazu.
    > SD Karten Slot
    >
    > Leider nur eine recht günstige Kamera.
    >
    > Wenn mans so betrachtet, eigentlich ganz ordentlich!

    Der Grafikchip ist der gleiche wie im iPad 4 er hat allerdings nur einen Kern hier und nicht 4 wie im iPad.

  5. Re: Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

    Autor: al-bundy 06.02.13 - 16:09

    Falsch. Im Gen. 4 iPad ist eine PowerVR SGX554 GPU mit vier Cores verbaut. Und die spielt in einer ganz anderen Liga.

  6. Re: Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

    Autor: Mixermachine 07.02.13 - 07:23

    regiedie1. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - "mit zusätzlichem DirectX-Support"? DirectX gibt es nur auf Windows.
    > - "Damit lässt sich arbeiten!" – Was willst Du auf einem Tablet
    > arbeiten? ;)

    Kennst du nicht den Spruch "damit kann man arbeiten" ;) Ich spiel dann klar drauf ^^...

    Aber du wirst lachen, genau dafür gibt es ja eigentlich auch den SGX544 ;)
    Warum der SGX544 verbaut wurde und nicht der SGX543 ist mir auch nicht ganz klar.
    Vl benötigt Apple hier ziemlich viele für die Produktion des IPad 2 und der SGX544 liegt dagegen wie ein Backstein im Regal?

    Das mit der Leistung sehe ich nicht so eng...
    Das IPad 2 gewinnt gegen einen Tegra 3

    Wie es dann mit der höheren Auflösung aussieht, kann ich nicht beurteilen.
    Aber auf jeden Fall, wird es NICHT katastrophal.

    Alles in allem gibt es aber wohl doch bessere Deals auf dem Markt wie dieses Tablet.
    Ein Nexus 10 z.b. oder das neue Sony Tablet Xperia Z (das neue Smartphone Xperia Z wird auch ÜBERRAGEND :))))

  7. Re: Mischung aus IPad 2 und 3/4 mit ein paar Verbesserungen...

    Autor: Mixermachine 07.02.13 - 07:26

    Wie es aussieht, gibt es doch einen Unterschied zwischen dem SGX543MP2 und dem SGX544MP2.

    "As always, Imagination doesn't provide a ton of public information about the 554 but based on what I've seen internally it looks like the main difference between it and the 543 is a doubling of the ALU count per core (8 Vec4 ALUs per core vs. 4 Vec4)."
    http://www.anandtech.com/show/6426/ipad-4-gpu-performance-analyzed-powervr-sgx-554mp4-under-the-hood

    Wird also doch ne Schippe schneller sein.
    Die gleichen Werte wie der SGX543MP3.
    Also der Chip vom IPhone 5.

    Da kann man sich wirklich nicht mehr beschweren...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 07:32 durch Mixermachine.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KEYMILE GmbH, Hannover
  2. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  3. Deloitte, Berlin
  4. UNIQ GmbH, Holzwickede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

  2. Neuer Standort: Amazon sucht das zweite Hauptquartier
    Neuer Standort
    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

    Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Versandhändler Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago, Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington DC, aber auch das kanadische Toronto.

  3. Matt Booty: Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
    Matt Booty
    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

    Es ist wohl auch als Aufwertung der hauseigenen Spielentwicklung gedacht: Microsoft hat einen neuen Chef für seine Studios. Bislang war Matt Booty vor allem für Minecraft zuständig. Künftig ist er auch für Titel wie Age Of Empires 4 verantwortlich.


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45