Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corning: Gorilla Glass 4 soll…

80% Chance auf Nichtzerstörung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 80% Chance auf Nichtzerstörung

    Autor: miauwww 21.11.14 - 09:21

    Ist nur leider für den Kunden gar nichts wert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.14 09:22 durch miauwww.

  2. Re: 80% Chance auf Nichtzerstörung

    Autor: Edward Blake 21.11.14 - 09:36

    Wohl aber für die Gesamtheit der Kunden

  3. Re: 80% Chance auf Nichtzerstörung

    Autor: plutoniumsulfat 21.11.14 - 09:39

    ist einiges für den Kunden wert. Bei 5 Stürzen geht das Glas statistisch nur einmal kaputt.

  4. Re: 80% Chance auf Nichtzerstörung

    Autor: Dwalinn 21.11.14 - 09:50

    Und zwar beim ersten mal :)

  5. Re: 80% Chance auf Nichtzerstörung

    Autor: oliver.n.h 21.11.14 - 09:51

    Murphy sagt aber das es immer deines ist welches kaputt geht.

  6. Re: 80% Chance auf Nichtzerstörung

    Autor: plutoniumsulfat 21.11.14 - 10:47

    Oder beim letzten mal ;)

  7. sehr richtig

    Autor: miauwww 21.11.14 - 10:51

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist einiges für den Kunden wert. Bei 5 Stürzen geht das Glas statistisch
    > nur einmal kaputt.

    Zum Glück hast du das Wort 'statistisch' nicht vergessen... ;)

  8. Re: sehr richtig

    Autor: plutoniumsulfat 21.11.14 - 11:33

    Prozente ohne Statistik wäre auch Müll :D

  9. Re: 80% Chance auf Nichtzerstörung

    Autor: OliverHaag 24.11.14 - 00:18

    Irgendwie hab ich mein Galaxy S2 schon zig mal runter geschmissen (Aus üblicher Telefonierhöhe auf Beton, beim aufm MTB navigiern lassen aus der Hand gefallen und ne Teer-Schlitterpartie aufm Display eingelegt u. ä.) und das Ding hat immer noch keine Spider-App und andren scheints mit dem Modell ähnlich zu gehen (Nein, es hat kein Zusatzgehäuse oder sowas rum).
    Daher find ich 80 % jetzt irgendwie ned grad spektakulär da es dann schon längst hinüber wär. Wage mal zu behaupten manche Hersteller bekommen es einfach nicht gebacken n gscheides Handygehäuse zu bauen und das Problem liegt nicht allein bei Gorilla Glass...?
    Wenn ein Sturz aufs Eck natürlich direkt ans Glas weitergegeben wird ists ja nicht verwunderlich dass das kaputt geht. Hatte als Nokia noch ordentliche Handys baute dort ein Praktikum, so ein Krampf wäre da niemals durch die internen Tests gekommen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Berlin
  2. über experteer GmbH, Künzelsau
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  4. über experteer GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45