1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crucial: m4-SSD als Upgrade…

Schreibgeschwindigkeit je nach Größe!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schreibgeschwindigkeit je nach Größe!

    Autor: anybody 18.07.12 - 12:01

    lt. OnlineShop für die 256GB Version:
    Sequential Write 260MB/s

    Im Artikel ist kein Wort davon zu hören das die zitierten 170MB/s nur für die (kleinere) 128GB Version gelten.

  2. Re: Schreibgeschwindigkeit je nach Größe!

    Autor: nie (Golem.de) 18.07.12 - 12:21

    Ich habe das für die 256-GByte-Version gerade nachgefügt, für die kleineren Modelle sind Crucials Daten aber verwirrend. Die 64-GByte-Version soll nur 95 MB/s erreichen, die 32-GByte-SSD aber 175?

    http://www.crucial.com/store/partspecs.aspx?imodule=CT064M4SSD3
    http://www.crucial.com/store/partspecs.aspx?imodule=CT032M4SSD3

    (jeweils "product details" auswählen)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  3. Re: Schreibgeschwindigkeit je nach Größe!

    Autor: Raumzeitkrümmer 18.07.12 - 13:50

    Bei Apple wird jetzt wohl ganz klar der Verkauf von iMacs mit 256 GB SSDs komplett einbrechen. Immerhin verlangt man dort 600 Euro für den Speicher (+500, abzüglich HDD).

    Herrlich

  4. Re: Schreibgeschwindigkeit je nach Größe!

    Autor: anybody 18.07.12 - 13:54

    > Bei Apple wird jetzt wohl ganz klar der Verkauf von iMacs mit 256 GB SSDs
    > komplett einbrechen. Immerhin verlangt man dort 600 Euro für den Speicher
    > (+500, abzüglich HDD).

    Es gab auch vorher schon mSATA SSDs zum selber-Einbauen:
    http://geizhals.at/de/?cat=hdssd&bpmax=&asuch=&v=e&plz=&dist=&xf=2646_mSATA+6Gb%2Fs~2646_mSATA~252_122880&sort=p

    Trotzdem schön das mit Crucial nun auch einer der "größeren" Anbieter diesen Markt bedient.

  5. Re: Schreibgeschwindigkeit je nach Größe!

    Autor: snacht01 18.07.12 - 14:57

    nie (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das für die 256-GByte-Version gerade nachgefügt, für die kleineren
    > Modelle sind Crucials Daten aber verwirrend. Die 64-GByte-Version soll nur
    > 95 MB/s erreichen, die 32-GByte-SSD aber 175?
    >


    Die Angabe für 95 Mb/s schreibend (für die 64 GB-Version) kann ich bestätigen, in meinem Notebook ist seit wenigen Tagen eine solche SSD (Genaue Bezeichnung: M4-CT064M4SSD3) als Bootlaufwerk verbaut.

    Lesend werden die Herstellerangaben erreicht, im Schreibbetrieb sogar leicht überschritten. Hier konnte ich bis zu 115 Mb/s beobachten (natürlich nur in theoretischen Benchmarks wie z.B. ATTO).

    Ich bin mit der Disk zufrieden - macht was sie soll und das mit ordentlichem Tempo. Im Praxisbetrieb ist die relativ geringe Schreibgeschwindigkeit aus meiner Sicht nicht zu merken.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.07.12 14:58 durch snacht01.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  3. AWEK GmbH, Hamburg-Hammerbrook
  4. Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt