Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datecheck für iPhone…

Datecheck für iPhone: Persönlichkeitsdurchleuchtung de luxe

Mit Datecheck ist in den USA eine Applikation für das iPhone erschienen, um neue Bekanntschaften umfangreich zu durchleuchten. Die Applikation fragt Daten zu möglichen Straftaten, zur Wohnsituation sowie Informationen aus sozialen Netzwerken ab. Damit erfährt der Nutzer möglichst viele intime Details über eine neue Bekanntschaft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Menschen werden aussterben 1

    Der Kaiser! | 21.12.09 16:50 21.12.09 16:50

  2. Hallo Gattaca 3

    tuvalu | 25.09.09 12:38 21.12.09 16:49

  3. Das ist sooo typisch amerikanisch 4

    Aufi | 25.09.09 15:23 21.12.09 16:46

  4. ihr glaubt aber auch jeden Schmarrn... 3

    Typisch Internet | 26.09.09 11:09 21.12.09 16:44

  5. Tolle Sache! 1

    Raven | 28.09.09 12:09 28.09.09 12:09

  6. Bei sovielen Gestörten da draußen, ist so ein Programm ein Segen !

    RichardV | 26.09.09 15:55 Das Thema wurde verschoben.

  7. Otto Müller 5

    ich bin nicht Otto Müller | 25.09.09 15:44 26.09.09 14:38

  8. 40 Dollar? 5

    Ei-Fohn | 25.09.09 21:10 26.09.09 14:01

  9. Wenn alles Bürger so Schmerzfrei wie Iphone User wären 7

    Schäubles_Kind | 25.09.09 12:41 25.09.09 20:48

  10. Gibt's auch hier: 123people.de kT 1

    Gölem | 25.09.09 17:07 25.09.09 17:07

  11. Noch besser wäre doch... 1

    BB | 25.09.09 16:16 25.09.09 16:16

  12. Aber hallo 14

    Labersack | 25.09.09 12:08 25.09.09 15:59

  13. schockiend 8

    Abram | 25.09.09 13:37 25.09.09 15:42

  14. Amazonen auf dem Mond 2

    Amazone | 25.09.09 13:26 25.09.09 14:46

  15. Personalchefs freuen sich 4

    Laberwumpe | 25.09.09 12:39 25.09.09 13:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  3. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 0,49€
  3. (-10%) 89,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Hearthstone: Blizzard sperrt US-Studenten wegen Hongkong-Plakat
    Hearthstone
    Blizzard sperrt US-Studenten wegen Hongkong-Plakat

    Hearthstone-Spieler haben vor laufender Kamera ein Free-Hongkong-Schild hochgehalten. Sie wollten wohl herausfinden, ob Blizzard bei seinen strikten Regeln eine Ausnahme macht. Obwohl die Sperre auf sich warten ließ, wurde sie doch später vom Spielestudio ausgesprochen.

  2. Akku-FAQ: Woher kommen die Rohstoffe für E-Autos?
    Akku-FAQ
    Woher kommen die Rohstoffe für E-Autos?

    Ein Elektroauto ist mehr als nur sein Akku - und es gibt viele Möglichkeiten, es zu bauen. Deshalb ist die Antwort auf diese einfache Frage kompliziert und fängt damit an, welche Rohstoffe es gibt und welche man braucht.

  3. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbst gesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.


  1. 10:12

  2. 08:55

  3. 22:46

  4. 17:41

  5. 16:29

  6. 16:09

  7. 15:42

  8. 15:17