1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell: Das E-Dock ist weg und…

WD15...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WD15...

    Autor: fuzzy 07.05.18 - 14:32

    ... benutzt genau genommen den DisplayPort Alt Mode.

    Leider ist die Leistung des Docks eher enttäuschend für den Preis. Maximal 2 1080p-Monitore ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Nur HDMI und Mini-DisplayPort ist auch nicht so toll – warum nicht einfach zwei mal DisplayPort++? VGA hätte man sich auch sparen können.

    Dazu auch kein einziger USB-C-Anschluss am Dock.

    Im Allgemeinen ist das Angebot an Thunderbolt- bzw. USB-C-Docks eher enttäuschend und hochpreisig. Die perfekte Kombination von Anschlüssen habe ich noch nicht gesehen. Oft müsste man sich quasi einen weiteren Dock kaufen um alles in der richtigen Anzahl zu bekommen.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  2. Re: WD15...

    Autor: jruhe 07.05.18 - 19:44

    Ich nutze den WD15 jeden Tag bei der Arbeit mit meinem Dell Precision 5580. Natürlich kann man zwei DP_Monitore anschließen, indem man DP-Chaining nutzt. Ein dritter Monitor am HDMI-Anschluss nur über USB-C funktioniert leider nicht wirklich bei annehmbarer WIederholfrequenz, weil es die Bandbreite nicht hergibt. Zumindest muss ich den HDMI-Port am Rechner nutzen um. Das funzt bis 2 X DP Full HD 50 Hz + 1 x HDMI Full HD 60 Hz.
    Wenn das Handy nahe am Kabel liegt, gibt es ab und an am zweiten DP-Monitor Bildaussetzer. Hätte also besser geschirmt sein können.
    Es hat jedenfalls Charme, einfach nur EIN Kabel abzuziehen und den Rechner mitzunehmen. Will ich nicht mehr missen.
    Der WD-15 ist übrigens Standard in meiner Firma geworden (> 3000 MA). Funktioniert nämlich auch am Mac.

    jruhe



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.18 19:45 durch jruhe.

  3. Re: WD15...

    Autor: SparkyGLL 07.05.18 - 20:32

    Und es funktioniert sogar an einem HP X2 210 G2 oder wie das Ding sich nennt. Da zwar ohne Bildausgabe, aber hey, Hub ist gegeben.

    Aber was nutzt Daisy Chaining, wenn die Monitore dazu das Doppelte der P2417H kosten?
    Wobei ich bei meiner "Recherche" gerade gesehen habe, dass es Daisy Chain Hubs gibt. Vlt probiere ich mal sowas aus. Wäre charmant.

    Abseits dessen haben sich die Probleme noch immer nicht gelöst. WD15 und DS1000 sind nach wie vor ein Klumpen kacke die das Ansehen der Nutzer beeinträchtigt.
    Begründungen liest man in den im Artikel verlinkten Foreneinträgen.
    Und die neuesten Patches/Firmware, halfen nicht viel. Ausfälle sind noch immer bestehend.

  4. Re: WD15...

    Autor: fuzzy 07.05.18 - 22:42

    > DP-Chaining

    ... könnte man sicher nutzen, wenn die Firma entsprechende Monitore stellen würde. Leider wird bei der Beschaffung auf solche „Kleinigkeiten“ keine Acht gegeben. Aber die Kollegen ignorieren ja auch, dass ihre Monitore teilweise nicht in Standby gehen (wachen sofort wieder auf, Laptop geht dann auch nicht in Standby), was soll man da schon sagen. (Letzteres noch mit E-Port Dock.)

    Klar ist die 1-Kabel-Lösung nett. Aber die Umsetzung lässt in meinen Augen momentan richtig viele Wünsche offen.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mensch und Maschine Deutschland GmbH, Weßling bei München
  2. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  3. abilex GmbH, Berlin
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 5,99€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31