1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Demo: Windows Phone 7 für…

Launcher 7 für Android und gut ist's.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Launcher 7 für Android und gut ist's.

    Autor: Otto d.O. 30.11.11 - 14:35

    Hab ich auf meinem Nexus S für Halloween installiert, aber gleich gelassen, weil mir das besser gefällt als der normale Android-Launcher und viele leichte verbesserte Varianten desselben.

  2. Re: Launcher 7 für Android und gut ist's.

    Autor: WinMo4tw 30.11.11 - 14:49

    ein simpler launcher ist eben nicht mehr das, was für viele up-to-date ist. aber die erkenntnis dauert wohl.

  3. Re: Launcher 7 für Android und gut ist's.

    Autor: rogertanner 30.11.11 - 15:05

    WP7 ist weit mehr als ein Launcher. Allein die Live-Tiles sind beim echten WP7 schon ein großes Plus, weil sie viele Informationen in Echtzeit auf einen Blick bereitstellen.

    Außerdem zieht sich das Bedienkonzept bei WP7 ja durch alle Apps, weshalb diese sehr intuitiv zu bedienen sind. Im Vergleich dazu wirkt Android für mich doch recht zusammengwürfelt. Aber das ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

  4. Re: Launcher 7 für Android und gut ist's.

    Autor: Otto d.O. 30.11.11 - 16:53

    Launcher 7 bietet Features, die den Live-Tiles entsprechen: Für SMS/MMS, Mail, GMail, Telefonanrufe kann man sich die Anzahl der neu eingegangenen Nachrichten/verpassten Anrufe anzeigen lassen. Das schaut tatsächlich recht gut aus.

    Für Kontakte und Ordner gibt es eine (auf Wunsch animierte) 3x3-Aufteilung im Tile, wo eben Bilder bzw. Programmsymbole eingeblendet werden.

    Zusätzlich kann man noch beliebige (nicht zu grosse) Widgtes in ein (ggf. doppelbreites) Tile einpacken, was dann aber nicht mehr ganz so toll aussieht.

  5. Re: Launcher 7 für Android und gut ist's.

    Autor: JeanClaudeBaktiste 30.11.11 - 17:03

    Otto d.O. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Launcher 7 bietet Features, die den Live-Tiles entsprechen: Für SMS/MMS,
    > Mail, GMail, Telefonanrufe kann man sich die Anzahl der neu eingegangenen
    > Nachrichten/verpassten Anrufe anzeigen lassen. Das schaut tatsächlich recht
    > gut aus.
    >
    > Für Kontakte und Ordner gibt es eine (auf Wunsch animierte) 3x3-Aufteilung
    > im Tile, wo eben Bilder bzw. Programmsymbole eingeblendet werden.
    >
    > Zusätzlich kann man noch beliebige (nicht zu grosse) Widgtes in ein (ggf.
    > doppelbreites) Tile einpacken, was dann aber nicht mehr ganz so toll
    > aussieht.

    Als ich den Launcher installiert hatte, war der noch weit weit von den Tiles entfernt. Abstände stimmen nciht, die Tiles stauchen sich nciht beim Scrollen und die Animationen waren hakelig und ungelenk verglichen mit den originalen.

    Und leider leider kam dann auch schnell Sense wieder in den Vordergrund sodass es leider zusammengewürfelt daher kam.

  6. Re: Launcher 7 für Android und gut ist's.

    Autor: Otto d.O. 01.12.11 - 10:44

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Als ich den Launcher installiert hatte, war der noch weit weit von den
    > Tiles entfernt. Abstände stimmen nciht, die Tiles stauchen sich nciht beim
    > Scrollen und die Animationen waren hakelig und ungelenk verglichen mit den
    > originalen.
    >
    > Und leider leider kam dann auch schnell Sense wieder in den Vordergrund
    > sodass es leider zusammengewürfelt daher kam.

    Es ist sicher so, dass nicht alle Details identisch sind, ich kenn die WP7-Geräte nur vom "kurz mal im Mediamarkt in die Hand nehmen". Jedenfalls sehe ich den Launcher7 als eine sehr empfehlenswerte Alternative zum üblichen Icongrid-Einerlei.

  7. Re: Launcher 7 für Android und gut ist's.

    Autor: flyy 31.12.11 - 11:25

    Haha, den launcher mit dem echten OS zu vergleichen ist Quatsch. Die mit Abstand beste Eigenschaft von WP7 ist, dass es immer sau-flüssig läuft. Der Launcher tut das niemals.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Juice Technology AG, Winkel
  3. Hays AG, Düsseldorf
  4. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

  1. Apple TV+: Tim Cook ist von Abozahlen begeistert
    Apple TV+
    Tim Cook ist von Abozahlen begeistert

    Apple will weiterhin keine Zahlen zu den Kunden von Apple TV+ nennen. Auf der Jahreshauptversammlung der Aktionäre sprach Tim Cook nur von einem tollen Start des Dienstes. Außerdem ging der Apple-Chef auf das von Warner geplante Special zur Kultserie Friends ein.

  2. Covid-19: Smartphone-Markt schrumpft wegen Coronavirus
    Covid-19
    Smartphone-Markt schrumpft wegen Coronavirus

    Das Coronavirus hat besonders in China zu vorübergehenden Fabrikschließungen und einem wirtschaftlichen Stillstand geführt. Das hat sich besonders auf Smartphone-Hersteller und ihre Zulieferer ausgewirkt: Analysten rechnen mit einem merklichen Markteinbruch.

  3. Nutzerdaten: Wie eng sollen Konzerne mit Ermittlern zusammenarbeiten?
    Nutzerdaten
    Wie eng sollen Konzerne mit Ermittlern zusammenarbeiten?

    Auch wenn es weitgehend unbekannt ist: Facebook und Google dürfen schon jetzt direkt und schnell Daten an deutsche Behörden aushändigen. In Zukunft könnte das verpflichtend werden - auch in die umgekehrte Richtung. Das hilft Ermittlern, ist aber gefährlich.


  1. 10:38

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:33

  5. 08:00

  6. 07:39

  7. 07:00

  8. 22:00