1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschlandstart: Apples iPad…

Apple überholt Microsoft ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple überholt Microsoft ...

    Autor: iMäc4Ever 28.05.10 - 01:12

    ... als wertvollstes Technologieunternehmen der Welt. Das iPad wird dies zementieren und weitere grandiose Apple-Produkte stehen an.

    Vor 10 Jahren lag der Mac Marktanteil bei unter 2 Prozent. Heute sind es weltweit ca. 10 Prozent - im Mutterland sogar bei rund 25 Prozent. Tendenz: Stark steigend! Für diese Firma gibt es nur einen Weg: Nach oben!

    I am a Mac - and i am proud of it :D ...

  2. a geh man ....

    Autor: storyteller 28.05.10 - 01:14

    einfach zu geil :D

    kennt noch jemand das game lemmings? ... hrhr

  3. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: hans_hansen 28.05.10 - 08:17

    > I am a Mac - and i am proud of it :D ...

    jo, geile sache - stolz darauf etwas gekauft zu haben, darf ich dir mal auf die schulter klopfen?

    sacht mal, bin ich jetzt eigentlich wieder cool mit meinem windows? jetzt wo apple den markt aufrollt?

  4. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: YolessnoAccount 28.05.10 - 08:43

    Nein, denn MS hat leider Steve Ballmer als Chef und der kann nur den Affentanz und den Leuten Angst machen ;-)

  5. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Neko-chan 28.05.10 - 09:21

    Naja... zumindest knallen bei MS die Werte nicht runter, nur weils Gates scheiße geht.

    Jobs ist jetzt 45 Jahre alt... wenns gaaaanz gut läuft wird er vielleicht nochmal so lange leben. Und danach krachen die Apple Aktien ins Bodenlose XD

  6. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: dergenervte 28.05.10 - 09:27

    iMäc4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... als wertvollstes Technologieunternehmen der Welt.

    ... in der Bewertung irgendwelcher Börsen-Deppen! Alles virtueller Firlefanz. Schau Dir mal an wieviel Microsoft im Jahr verdient und wieviel Apple!

  7. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Blablablublub 28.05.10 - 09:30

    Damit ich es nicht nochmal schreiben muss:

    https://forum.golem.de/kommentare/mobile-computing/deutschlandstart-apples-ipad-ab-heute-im-laden/ab-heute-beginnt-die-neue-zeitrechnung-.../41817,2266655,2266833,read.html#msg-2266833

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  8. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Brainfreeze 28.05.10 - 09:41

    Ich finde, MS sollte wirklich mal das bekommen, was es verdient ;-)
    SCNR

  9. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Blablablublub 28.05.10 - 09:42

    Oha - Wortwitz ...

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  10. Da fühlt man sich mit Win 7 einfach als Underdog :)

    Autor: Blork 28.05.10 - 10:13

    Schon komisch wie es sich dreht. Die willenlosen Konsumenten die für jeden popeligen Adapter 30 Euro hinblättern findet man heute in der Think different Sparte :)

  11. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Blork 28.05.10 - 10:28

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja... zumindest knallen bei MS die Werte nicht runter, nur weils Gates
    > scheiße geht.
    >
    > Jobs ist jetzt 45 Jahre alt... wenns gaaaanz gut läuft wird er vielleicht
    > nochmal so lange leben. Und danach krachen die Apple Aktien ins Bodenlose
    > XD


    Also ich will ja auch nur das beste hoffen, damit ich noch weiter magische Produkte sehen kann, aber der Kollege Jobs hat eine neue Leber, und die Prognosen sind da nicht so prickelnd. Schaut man sich an wie drahtig und mager er daherkommt sollte er besser mal dem Bill in die Rente folgen. CEO ist nun nicht gerade der stressfreiste Job.

  12. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Immerhin 28.05.10 - 10:32

    iMäc4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    ... mal was neues.

    > I am a Mac - and i am proud of it :D ...

    Ist doch mal 'ne Alternative zu den Typen in Zelle 3 (Napoleon) und 5 (Jesus).

  13. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Randgruppensystem 28.05.10 - 11:15

    iMäc4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor 10 Jahren lag der Mac Marktanteil bei unter 2 Prozent. Heute sind es
    > weltweit ca. 10 Prozent - im Mutterland sogar bei rund 25 Prozent.
    Von 10% kann Apple bei Computern nur träumen. Safari hat nicht einmal 5% Marktanteil und das ist m.E. ein relativ verlässlicher Indikator, wo der wahre Marktanteil ungefähr liegt.

  14. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: Aktienguru 28.05.10 - 11:31

    iMäc4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... als wertvollstes Technologieunternehmen der Welt. Das iPad wird dies
    > zementieren und weitere grandiose Apple-Produkte stehen an.
    >
    > Vor 10 Jahren lag der Mac Marktanteil bei unter 2 Prozent. Heute sind es
    > weltweit ca. 10 Prozent - im Mutterland sogar bei rund 25 Prozent. Tendenz:
    > Stark steigend! Für diese Firma gibt es nur einen Weg: Nach oben!
    >
    > I am a Mac - and i am proud of it :D ...

    Ipad-Hype: BMW, Daimler und Allianz wollen Apple's Ipad - Wiwo
    Großkonzerne wechseln mit Mitarbeitern ins Apple-Lager



    Dieter Zetsche von Daimler demnächst mit Ipad? (Foto: Daimler)
    Düsseldorf, 28.5.2010-10:00 - Das sollte Nokia, RIM/Blackberry und Co. nervös machen: Der Rummel um den neuen Tablet-Rechner iPad beflügelt das Geschäft des US-Computerherstellers Apple mit deutschen Großunternehmen. So planen eine Reihe Konzerne die Anschaffung von Apple-Technologie für ihre Mitarbeiter.

    Der Versicherungskonzern Allianz etwa erwägt Tausende Außendienstler mit dem neuen Flachcomputer auszurüsten. „Wir werden in absehbarer Zeit in konkrete Feldversuche mit Vertretern einsteigen“, kündigt ein Allianz-Sprecher auf Nachfrage der WirtschaftsWoche an. Der handliche Tablet-Rechner könnte bei Vertreterbesuchen die Kundenberatung vereinfachen und Abschlüsse beschleunigen. Nach Angaben eines Brancheninsiders wollen andere deutsche Versicherer schon bald dem Beispiel der Allianz folgen und ebenfalls iPads einsetzen.

    Der Autohersteller Daimler ist bereits dabei und rüstet im Rahmen eines Versuchs 40 US-Autohäuser mit iPads aus. Damit soll es möglich werden, Verkäufe direkt am Fahrzeug abzuschließen. „Die Geräte eröffnen neue Chancen im Kundenumgang, und natürlich strahlt ihre Attraktivität auch auf den Nutzer ab“, sagt ein Daimler-Sprecher. Sollten die Tests in den USA erfolgreich sein, sei eine Einführung der Technik auch in Deutschland wahrscheinlich.

    Konkurrent BMW prüft derweil in einem Pilotversuch den Einsatz des iPhone im Unternehmen. Die Kleincomputer sollen die Blackberry-Handys ersetzen. Das bestätigte ein Sprecher des bayerischen Konzerns gegenüber der WirtschaftsWoche. (GS)

  15. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: dergenervte 28.05.10 - 11:44

    Warst Du jemals in einem der zitierten Konzerne? Die haben wirklich jeden Furz den es auf dem IT-Markt gibt und wenn jeder darum so ein Geschrei machen würde wie Apple ... oh mein Gott!

  16. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: tunnelblick 28.05.10 - 11:51

    iMäc4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... als wertvollstes Technologieunternehmen der Welt.

    das hörte ich heute morgen auch im sat.1-frühstücksfernsehen. auf welchen daten beruht denn das?

    > Das iPad wird dies
    > zementieren und weitere grandiose Apple-Produkte stehen an.

    aha. wagemutige grundannahme und dann daraus folgern. gaanz schlecht...

    > Vor 10 Jahren lag der Mac Marktanteil bei unter 2 Prozent. Heute sind es
    > weltweit ca. 10 Prozent - im Mutterland sogar bei rund 25 Prozent. Tendenz:
    > Stark steigend! Für diese Firma gibt es nur einen Weg: Nach oben!

    und wo ist man dann führend, bei weltweit 10%?

  17. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: tunnelblick 28.05.10 - 11:52

    noch 45 jahre lang icrap? och nö :(

  18. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: iMäc4Ever 28.05.10 - 17:12

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja... zumindest knallen bei MS die Werte nicht runter, nur weils Gates
    > scheiße geht.

    Nein, die sind runtergeknallt, WEIL Stevie B. in da House der CEO ist ... ;-D

    > Jobs ist jetzt 45 Jahre alt... wenns gaaaanz gut läuft wird er vielleicht
    > nochmal so lange leben. Und danach krachen die Apple Aktien ins Bodenlose
    > XD

    Dann erst? Ja na denn :D ...

  19. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: iMäc4Ever 28.05.10 - 17:12

    Eher Realsatire. So wie hier. Nur mit Relevanz :D ...

  20. Re: Apple überholt Microsoft ...

    Autor: iMäc4Ever 28.05.10 - 17:13

    Damit ich es nicht nochmal schreiben muss :D ...

    https://forum.golem.de/sonstiges/trollwiese/ab-heute-beginnt-die-neue-zeitrechnung-.../98,2266655,2267479,read.html#msg-2267479

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diakonie Hasenbergl e.V., München
  2. Majorel Berlin GmbH, Berlin (Home-Office)
  3. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  4. SimplyTest GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077