Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dots: Punkt, Punkt, Strich…

Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

    Autor: Graphen 01.06.13 - 15:05

    sondern führt zu einem klaren, entspannten Zustand.

  2. Re: Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

    Autor: GourmetZocker 01.06.13 - 15:49

    Link?

  3. Re: Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

    Autor: IrgendeinNutzer 01.06.13 - 18:09

    brain.exe :)

  4. Re: Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

    Autor: theonlyone 01.06.13 - 21:11

    Graphen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sondern führt zu einem klaren, entspannten Zustand.

    Es gibt verschiedene Arten von Konzentration.

    Das was man "Flow" nennt ist ein wunderbarer Zustand, in dem man voll aufgeht, im Prinzip das was man in einem Hobby findet.

    Wenn man gerne programmiert und dann voll und ganz im Code versinkt und es wie von selbst geht, ist die Konzentration ein Segen und angenehm.

    Das sieht aber schlagartig anders aus wenn man etwas tun "muss" , Stress entsteht und man eigentlich garkeinen Spaß daran hat, dann ist die Konzentration ein krampf oder wird gar unmöglich.

  5. Re: Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

    Autor: xtrem 01.06.13 - 21:17

    Da könnte man auch den Spruch "Arbeit macht frei" einwerfen (jetzt nich auf Nazis bezogen), das Prinzip ist ja das gleiche, auch wenn da eher physische Arbeit gemeint ist, aber die meisten werden den Effekt kennen.

  6. Re: Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

    Autor: Endwickler 02.06.13 - 09:37

    xtrem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da könnte man auch den Spruch "Arbeit macht frei" einwerfen (jetzt nich auf
    > Nazis bezogen), das Prinzip ist ja das gleiche, auch wenn da eher physische
    > Arbeit gemeint ist, aber die meisten werden den Effekt kennen.

    Hm, das ist also der erste Spruch, den man auf die Nazis beziehe könnte, der hier nicht verbannt wird. Ich blicke den Filter irgendwie nicht. :-)

  7. Re: Echte Konzentration ist keineswegs erschöpfend

    Autor: qupfer 02.06.13 - 23:31

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich blicke den Filter irgendwie nicht. :-)

    Naja, jedem (Filter) das Seine

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

    Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden. Das ist das Ziel von Alexander Dobrindt. Um es zu erreichen, hat der Verkehrsminister weitere Fördermittel in Millionenhöhe für Forschungsprojekte in dem Bereich bereitgestellt.

  2. Mobile: Razer soll Smartphone für Gamer planen
    Mobile
    Razer soll Smartphone für Gamer planen

    Ein Börsengang soll das nötige Geld bringen: Wie Insider berichten, soll der Gaming-Hersteller Razer ein eigenes Smartphone planen. Dieses soll sich explizit an mobile Spieler wenden.

  3. Snail Games: Dark and Light stürmt Steam
    Snail Games
    Dark and Light stürmt Steam

    Nur an Playerunknown's Battlegrounds hat es Dark and Light noch nicht vorbei geschafft: Das Fantasy-Actionspiel von Snail Games ist derzeit im Early Access auf Steam mit ähnlichen Rezepten wie zuvor Day Z und vor allem Ark Survival Evolved erfolgreich.


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38