1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dragon ID: Stimme als Passwort

Das darf kein Promi machen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das darf kein Promi machen...

    Autor: samy 05.06.12 - 12:37

    Die Stimmen Merkel oder Westerwelle macht ja jeder Stimmenimmitator nach und schon ist der Schutz geknackt..

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: Das darf kein Promi machen...

    Autor: robinx999 05.06.12 - 13:48

    Glaube eigentlich nicht das Stimmenimitatoren da wirklich ein Problem sind. Das wurde sogar schon oft genug in den "Wissenssendungen" im TV gezeigt. Hab es selber mal bei Clever - Die Show die Wissen schafft" gesehen. Für das Menschliche Ohr klangen die immitatoren doch recht ähnlich aber die Schwingungskurve sah doch stark unterschiedlich aus.
    Viel Problematischer dürfte da eher die erkennung von Aufzeichnungen sein

  3. Re: Das darf kein Promi machen...

    Autor: Gatekeeper 05.06.12 - 14:50

    Die meisten Immitatoren sind auch mehr wie Karrikaturisten. Sie klingen nicht wirklich ähnlich, immitieren aber bestimmte Charakteristika, die den Menschen dazu bringen, das mit dem "Promi" zu assoziieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  2. Hays AG, Ansbach
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de