Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dual-Boot: Console OS bringt…

Ich rate bei diesem Projekt zur Vorsicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich rate bei diesem Projekt zur Vorsicht!

    Autor: Wechselgänger 03.03.15 - 16:16

    Ich habe das Projekt auf Kickstarter unterstützt und musste seitdem feststellen, daß die Macher nicht wirklich vertrauenswürdig sind.

    Es wurden im Kickstarter diverse Geräte gelistet, die von der ersten Version an unterstützt werden sollten. Erst nach Ende des Kickstarters wurde bekannt, daß der Prototyp auf einem Teil der Geräte nie richtig lief, die Macher also gar nicht sicher sagen konnten, ob Console OS dort jemals wirklich laufen wird.

    Bei Veröffentlichung der ersten Version für die Unterstützer sind schnell verschiedene Fehler aufgefallen, die bei einer nicht unerheblichen Zahl der Nutzer auftreten und eine Installation unmöglich machen. Die Macher haben versprochen, sich die Fehler anzusehen, aber seitdem sind bald 3 Monate vergangen, und es gibt keine Lösung.

    Zur Fehlerbehebung oder Unterstützung der ursprünglich versprochenen Geräte scheint es keine Resourcen zu geben, aber immer neue Pläne und Versprechen und Partner (die allerdings nicht genannt werden können, weil NDAs und so :rolleyes:) können angekündigt werden.

    Für mich sieht es nicht danach aus, als ob die Mache hier noch die Kurve kriegen und ein halbwegs fehlerfreies Produkt mit dem Leistungsumfang, der ursprünglich angekündigt worden war, liefern können.

    Daher: Vorsicht.


    Um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen: Ich kritisiere nicht das Prinzip Crowdfunding oder die Plattform Kickstarter. Ich habe mehr als 30 Projekte auf Kickstarter unterstützt und im Wesentlichen positive Erfahrungen gemacht. Aber dieses konkrete Projekt wird nach meiner Einschätzung ein Reinfall.

  2. Re: Ich rate bei diesem Projekt zur Vorsicht!

    Autor: Muxxon 03.03.15 - 16:52

    Ja, habe selbst zufälligerweise heute ein bisschen dazu recherchiert, wie man Android auf W8-Tablets zum laufen bringt, und das Gesamtbild dieses ConsoleOS sah richtig mies aus. Da wundert es mich, jetzt diesen Artikel zu lesen, wo kein bisschen von der Kritik erwähnt wird.

  3. Re: Ich rate bei diesem Projekt zur Vorsicht!

    Autor: SelfEsteem 03.03.15 - 17:06

    Letzte oder vorletzte Woche hat sich einer der Beteiligten im Phoronix-Forum zu Wort gemeldet und eine irrsinnige Bullshit-Lawine von sich gegeben.

    Hat etwas von Vorteilen gegenueber Android-x86 geschwafelt, weil ConsoleOS ja auch proprietaere Treiber mitbringt und das waere total geil und super.
    Jaaa ... diese Ochsen portieren DAS Nummer 1 Problem von Android auf die x86 Plattform. Juhuu.

    Die Demo-Videos scheinen auch fuer Zurueckgebliebene erstellt worden zu sein. Da wird das Ding auf einem Laptop mit CoreI7 installiert und anschliessend demonstriert man dann, wie viel fluessiger ein Videospiel darauf laeuft verglichen mit einem Smartphone.
    Finde es irgendwie interessant, wenn Leute sich daran aufgeilen, dass Software auf schnellerer Hardware schneller laeuft ... *huestel* ...

    Ich hatte versucht, mich ein wenig in deren Ideen einzulesen, da ich schon gern etwas bequemes fuer meinen alten, aber immernoch funktionstuechtigen ExoPC (also altes x86-Tablet) haette, aber mir ist bei ConsoleOS ganz genau garkein Vorteil gegenueber Android-x86 aufgefallen.
    Aber evtl. kann ja jemand die Vorteile aufzaehlen. (und nein, zwei Apps nebeneinander darstellen koennen ist kein solcher ...)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Meierhofer AG, München, Passau, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 15,49€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Ãœbersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

  1. Neuer Echo Plus im Test: Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One
    Neuer Echo Plus im Test
    Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One

    Einen deutlich besseren Klang als bei den früheren Echo-Lautsprechern schafft Amazon mit dem neuen Echo Plus. Zusammen mit eingebautem Smart-Home-Hub und Temperatursensor gibt es viel Leistung fürs Geld. Gegen einen Sonos One muss sich der neue Amazon-Lautsprecher klanglich geschlagen geben.

  2. Kunden-ID: VW will Online-Direktverkauf starten
    Kunden-ID
    VW will Online-Direktverkauf starten

    Volkswagen plant den Direktverkauf seiner Fahrzeuge über ein eigenes Onlineportal. Zudem sollen Kunden wie im Apple Store eine ID bekommen, über die alle Services abgewickelt werden. Für Händler und Kunden sind das schlechte Nachrichten.

  3. Onlinehandel: Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen
    Onlinehandel
    Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen

    Ebay verklagt Amazon: Das Onlinekaufhaus aus Seattle soll Ebay angeblich mit verbotenen Mitteln Verkäufer ausgespannt haben. Dabei soll es Amazon vor allem auf erfolgreiche Ebay-Händler abgesehen haben, um den eigenen Marketplace zu stärken.


  1. 09:06

  2. 07:41

  3. 07:22

  4. 19:33

  5. 18:44

  6. 17:30

  7. 17:05

  8. 15:18