Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dyna Pad N72: Toshiba hat das…

$1100? 4GB?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. $1100? 4GB?

    Autor: demon driver 13.10.15 - 13:34

    Nö, danke...

  2. Re: $1100? 4GB?

    Autor: Jasmin26 13.10.15 - 14:08

    reicht vollkommen aus, wenn Mann/Frau weiss wie man so ein teil konfiguriert, ansonsten macht man es wie demondriver, .... Finger weg !!!

  3. Re: $1100? 4GB?

    Autor: motzerator 13.10.15 - 14:22

    Jasmin26 schrieb:
    ----------------------------
    > reicht vollkommen aus, wenn Mann/Frau weiss wie man so ein teil
    > konfiguriert, ansonsten macht man es wie demondriver, .... Finger weg !!!

    Viel Spaß mit dem Atom Prozessor. Wenn man ein Zen Meister oder
    ein Mönch ist und daher weis, wie man sich in Geduld übt, mag das
    eine akzeptable Alternative sein.

    Ich aber hätte gerne einen normalen Laptop plus abnehmbares Tablet,
    auf dem man auch mit Photoshop mit dem Stift ordentlich arbeiten
    kann.

  4. Re: $1100? 4GB?

    Autor: xenofit 13.10.15 - 14:44

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich aber hätte gerne einen normalen Laptop plus abnehmbares Tablet,
    > auf dem man auch mit Photoshop mit dem Stift ordentlich arbeiten
    > kann.


    Surface Book vielleicht?

  5. Re: Technik Krüppel?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.10.15 - 14:56

    Für die geringe Dicke wurde an allen Ecken gespart und Abstriche in Kauf genommen.
    Das Gerät eignet sich nur zum Surfen, denn der Prozessor ist für alles andere zu schwach.
    Aber auch die Auswahl an Anschlüssen ist miserabel, statt USB-C wurden nur 2 langsame Micro USB Anschlüsse verbaut, die für externe Geräte teilweise ungeeignet sind.

    Im Endeffekt ein Gerät das auf Dicke fixiert ist und nichts wirklich gut kann, sondern sogar vieles schlechter macht.

  6. Re: $1100? 4GB?

    Autor: Jasmin26 13.10.15 - 15:10

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jasmin26 schrieb:
    > ----------------------------
    > > reicht vollkommen aus, wenn Mann/Frau weiss wie man so ein teil
    > > konfiguriert, ansonsten macht man es wie demondriver, .... Finger weg
    > !!!
    >
    > Viel Spaß mit dem Atom Prozessor. Wenn man ein Zen Meister oder
    > ein Mönch ist und daher weis, wie man sich in Geduld übt, mag das
    > eine akzeptable Alternative sein.
    >
    > Ich aber hätte gerne einen normalen Laptop plus abnehmbares Tablet,
    > auf dem man auch mit Photoshop mit dem Stift ordentlich arbeiten
    > kann.


    die CPU ist gar nicht so schlecht , gibt schnellere, aber der Mönch und zenmeister, die haben die Weisheit mit Löffel gefressen, können das zur zufriedenheit ( das ding mit dem Löffel) richten !
    andere wollen, aber können nicht und fragen nach schnellerem .... feufz

  7. Re: Technik Krüppel?

    Autor: Dwalinn 13.10.15 - 15:56

    Mein Z3770 reicht für ein paar kleine games, der neue Atom wird nicht schlechter sein.
    (Nur hatte mein Dell mit 3g und 2GB RAM nur 330¤ gekostet)

  8. Re: $1100? 4GB?

    Autor: demon driver 13.10.15 - 21:17

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > reicht vollkommen aus, wenn Mann/Frau weiss wie man so ein teil
    > konfiguriert, ansonsten macht man es wie demondriver, .... Finger weg !!!

    Ich seh's halt in Verbindung mit dem Preis. Und nein, für etwas aufwändigere Bildbearbeitung, oder für die Softwareentwicklung mit Eclipse (v.a. wenn im Hintergrund noch ein Tomcat oder ein JBoss/Wildfly läuft), und wenn man daneben gerne noch Browser und ein, zwei OpenOffice-Fenster offen hat, sind 4 GB einfach ein bisschen knapp.

    Ich weiß, ich soll für sowas kein Designer-Detachable kaufen.

    Mein Problem ist aber, ich hätte sowas gerne in klein. Ich brauche keinen 15-Zöller, mir reichen 12", vielleicht noch lieber 10" – ich mache sowas tatsächlich manchmal auf meinem drei Jahre alten Netbook. Da krieg ich halt leider auch nicht mehr als 4 GB rein – und da ist die CPU dann auch wirklich etwas unterdimensioniert. Aber vielleicht ersetze ich die Festplatte irgendwann noch durch eine SSD und warte noch ein Jährchen mit der Neuerwerbung ;-)

  9. Re: 2 Micro-USB-2.0-Anschlüsse !!!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 14.10.15 - 08:56

    Das Gerät verfügt nur über USB-2.0 Anschlüsse, während die Konkurrenz schon in 200¤ Geräte USB-3.0 verbaut und Microsoft und Apple sogar USB-3.1 verbauen, verbaut Toschiba denn letzten Scheiß für 1100¤ für die Basisversion.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  2. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  3. Abicor Binzel Schweißtechnik Dresden GmbH & Co. KG, Dresden
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 334,00€
  2. 83,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. Asus Zenbook Pro Duo: Die obere Hälfte der Tastatur ist ein zweiter Bildschirm
    Asus Zenbook Pro Duo
    Die obere Hälfte der Tastatur ist ein zweiter Bildschirm

    Computex 2019 Ein Bildschirm im Touchpad scheint Asus zu klein zu sein: Das Zenbook Pro Duo hat ein integriertes zweites Display, das die obere Hälfte der Tastatur einnimmt. Er soll direkt als zweite Anzeige oder als Erweiterung des Hauptdisplays genutzt werden. Dafür muss die Tastatur nach links rücken.

  2. Personalmangel: Digitalisierung der Verwaltung schreitet nur langsam voran
    Personalmangel
    Digitalisierung der Verwaltung schreitet nur langsam voran

    Von 40 neuen Stellen im Innenministerium, die bei der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen helfen sollen, ist erst eine besetzt: Experten halten das Ziel, ab 2022 digitale Verwaltungsdienste anbieten zu können, entsprechend für gefährdet.

  3. Asus Zenscreen Touch: Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen
    Asus Zenscreen Touch
    Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen

    Computex 2019 Asus wird 30 Jahre alt und zeigt auf einer Pressekonferenz den Zenscreen Touch. Das ist ein tragbarer zweiter Bildschirm, an den per USB Typ-C ein Smartphone oder ein Notebook angeschlossen werden kann. Ein integrierter Akku soll deren Energiereserven schonen.


  1. 15:58

  2. 15:36

  3. 14:45

  4. 14:30

  5. 14:15

  6. 14:00

  7. 13:45

  8. 13:30