Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee Keyboard PC im Test…

Total Fail!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Total Fail!

    Autor: 546u 29.06.10 - 12:15

    Idee dumm, Umsetzung noch schlechter.

    Ich sag es ungern, sehr ungern, da ich Apples Politik nicht mehr mag: das iPad macht das was der Eee Keyboard PC sein will. Nur brauchbar.

  2. Re: Total Fail!

    Autor: 44545454545454 29.06.10 - 12:57

    Das iPad kann ohne Kabel Videos zum TV schicken? Cooooool!

  3. Re: Total Fail!

    Autor: Alibert 29.06.10 - 13:00

    Klar, und es hat richtig viel CPU-Leistung huuuuiiiiii

  4. Re: Total Fail!

    Autor: Paule 29.06.10 - 13:08

    44545454545454 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das iPad kann ohne Kabel Videos zum TV schicken? Cooooool!

    Nö, aber umgekehrt. Und die Filme auf dem MediaPC gepeichert sind, kann ich ja auch dem Fernseher ablaufen lassen. Und ob das jetzt so ein "Empfängermodul" oder ein richtiger Rechner ist, ist wurscht.

  5. Re: Total Fail!

    Autor: gast2 29.06.10 - 13:13

    pc + fernseher + bluetooth-tastatur mit touchpad (dinovo edge) = unschlagbar

  6. Re: Total Fail!

    Autor: Leser 29.06.10 - 13:25

    Und den kannst Du dann mal schnell ins Arbeitszimmer tragen, und dort anschliessen? Und wieviel kostet Deine Lösung nochmal, zusammen mit der Edge?

  7. Re: Total Fail!

    Autor: neocron2 29.06.10 - 13:30

    doch ist es ...
    pc + fernseher + iphone ... (oder natuerlich jedes aneder smartphone, dass eine aehnliche app hat ..., ist dann natuerlich das gleiche ...)

  8. Re: Total Fail!

    Autor: 8866486416 29.06.10 - 13:32

    Paule schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 44545454545454 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das iPad kann ohne Kabel Videos zum TV schicken? Cooooool!
    >
    > Nö, aber umgekehrt. Und die Filme auf dem MediaPC gepeichert sind, kann ich
    > ja auch dem Fernseher ablaufen lassen. Und ob das jetzt so ein
    > "Empfängermodul" oder ein richtiger Rechner ist, ist wurscht.

    Hey, der kann Wasser zu Wein und Stein zu Gold machen! Ach ne, umgekehrt.

  9. Re: Total Fail!

    Autor: Paule 29.06.10 - 13:37

    Ich könnte mir da eher TV + PC + iPad vorstellen. Wenn ich auf dem TV schauen will, kann ich das mit dem iPad komplett steuern. Wenn ich auf dem iPad schauen will, kann ich das Dank WLAN in der ganzen Bude tun. Praktisch.

  10. Re: Total Fail!

    Autor: wer - ich 29.06.10 - 14:11

    PC + Fernseher + 08/15Handy mit BT
    Ich kann die Maus und auch die Tastatur so steuern, was will ich denn mehr? Außerdem spare ich mir den Stromverbrauch des Extra-Geräts.
    (Statt des Handys tut's natürlich auch eine x-beliebige PC-Fernbedienung)

  11. Re: Total Fail!

    Autor: mt23 29.06.10 - 14:55

    Paule schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ob das jetzt so ein
    > "Empfängermodul" oder ein richtiger Rechner ist, ist wurscht.

    Genau, es spielt ja schon rein preislich keine Rolle wenn man statt den mitgelieferten Empfangsmodul, noch einen Rechner da hinstellt!
    Der hat schließlich auch nen Lüfter!
    Auserdem kann man mit dem iPhone telefonieren! Und besser als 42 Zoll Plasmas ist das ding auch, weil umgekehrt!

  12. Re: Total Fail!

    Autor: Tingelchen 29.06.10 - 16:40

    Mit der DiNovo Mini nicht mehr als also das Ding hier ;)

  13. Re: Total Fail!

    Autor: dumdideidum 30.06.10 - 09:06

    Dieses Ding ist absolut fail...und die Argument dafür sind iwie keine...ja wireless hdmi tooollll....welcher Fernseher hat das denn...ach ja der Empfänger kommt ja mit...

    ....aber 549 euro? lol? ... sorry ich hab das Ding auf der ceBit in der hand gehabt...der bildschirm is total fürn Eimer...und wieso sollte ich das schnell mal ins Arbeitszimmer tragen wollen? ...

    ...wozu gibts netzwerke? und weitere PC?

    Ein Nettop oder ein Netbook sind die deutlich sinnvollere Variante..und die Logitech Tastatur mit dem Nettop zusammen sollte noch 100 euro weniger kosten...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. SINTEC Informatik GmbH, Fürth
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 179,99€
  3. bei Alternate


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix
    The Evil Within 2 im Test
    Überleben in der Horror-Matrix

    Offene Welt statt Wahnvorstellungen: Spielmechanik und Stimmung in The Evil Within 2 unterscheiden sich spürbar vom Vorgänger. Fans von Horror und Splatter kommen trotzdem wieder auf ihre Kosten.

  2. S410: Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs
    S410
    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

    Das S410 soll für den Außeneinsatz gut gerüstet sein. Es wurde nach verschiedenen Standards geprüft und wird vom Hersteller daher als Semi Rugged bezeichnet. Mit dabei: neue Intel-Prozessoren und das alte extrem helle Display.

  3. Qualcomm: 5G-Referenz-Smartphone gezeigt
    Qualcomm
    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

    Qualcomm hat per 5G-Modem mehrere Gigabit die Sekunde übertragen, passend dazu wurde ein 5G-Referenz-Smartphone vorgestellt. Ebenfalls neu ist der Snapdragon 636, welcher eine höhere Leistung und einen besseren Bildprozessor aufweist.


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21