Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee PC 1215N im Test…

Eee PC 1215N im Test: Schnelles Spiele-Netbook mit Dual-Core und Optimus

Wer ein leistungsfähiges 12-Zoll-Netbook haben will, der könnte zu Asus' neuem Eee-PC-Modell 1215N greifen. Mit Ion-Grafik und Dual-Core-Atom ist es viel schneller als einfache Netbooks. Allerdings hat das Gerät Konkurrenz im übergeordneten CULV-Lager.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. blödsinn (Seiten: 1 2 3 4 ) 64

    lololololololo | 03.08.10 12:33 04.10.10 15:49

  2. lieber AMD k125 statt ATOM 1

    Blubber567 | 07.08.10 20:15 07.08.10 20:15

  3. Schwache CPU-Leistung 6

    renegade334 | 03.08.10 23:00 05.08.10 13:12

  4. Akkulaufzeit unter XP? 1h mehr? 2

    Maranello | 05.08.10 11:18 05.08.10 12:40

  5. wieso so teuer? 6

    blub | 03.08.10 16:45 05.08.10 11:17

  6. Was wären den Vergleichbare CULV-Notebooks? 7

    Tenso | 03.08.10 13:23 04.08.10 21:03

  7. Ich hätte die Hardware gern als Nettop 8

    Ritter von NI | 03.08.10 15:47 04.08.10 18:38

  8. Und im vergleich zu Neo? 8

    Turbohummel | 03.08.10 12:28 04.08.10 17:10

  9. Billiger und besser: Belinea o.book 13013 9

    Ritter von NI | 03.08.10 13:28 04.08.10 15:51

  10. Hält eh nur ein Jahr da Nvidia. 4

    PC-Mechaniker | 04.08.10 08:10 04.08.10 15:44

  11. Frage: Kann man bessere Akkus nachkaufen? 7

    iNetBook | 03.08.10 16:39 04.08.10 15:29

  12. Was ist ein Netbook? (Seiten: 1 2 ) 27

    Enquête | 03.08.10 12:30 04.08.10 13:19

  13. BITTE BITTE BITTE das keyboard hintergrundbeleuchten 4

    void | 03.08.10 14:32 04.08.10 09:15

  14. @golem: "Von dem verbauten RAM steht erstaunlich wenig zur Verfügung." 13

    Nolan ra Sinjaria | 03.08.10 13:02 04.08.10 08:31

  15. Abmessungen der Festplatte? 1

    SSD-Fan | 04.08.10 07:44 04.08.10 07:44

  16. wieviel mag es wohl ohne OS kosten 8

    wieviel mag es wohl ohne OS kosten | 03.08.10 13:41 04.08.10 07:17

  17. Warum nur sind fast alle Netbooks & Notebooks Schminkspiegel? ... ... ... 2

    surfenohneende | 04.08.10 00:26 04.08.10 01:31

  18. Spiegelt=Unbrauchbar! 5

    Mirror | 03.08.10 17:55 03.08.10 23:57

  19. Nicht schlecht das Teil 1

    Manamana | 03.08.10 22:46 03.08.10 22:46

  20. Alternative: Thinkpad X100e - Radeon 3200 HD - ab 499€ 2

    satteldiehühner | 03.08.10 18:26 03.08.10 18:45

  21. ION2 hat Probleme mit dem Atom, das sollte erwähnt werden 2

    Richterin | 03.08.10 15:47 03.08.10 18:45

  22. zu teuer für das gebotene 1

    einanonyer | 03.08.10 18:27 03.08.10 18:27

  23. Nicht Atom! 3

    AKW | 03.08.10 16:02 03.08.10 18:24

  24. Und Apple?

    BugReporter | 03.08.10 15:07 Das Thema wurde verschoben.

  25. Viele günstige Alternativen 2

    Aber klaro | 03.08.10 14:54 03.08.10 15:03

  26. Namensgebung 1

    Wilbert Z. | 03.08.10 14:54 03.08.10 14:54

  27. Asus Eee PC 1218P 1

    1218P | 03.08.10 14:02 03.08.10 14:02

  28. @Golem: Das Display wurde nicht mitgetestet? 3

    Paule | 03.08.10 13:07 03.08.10 13:54

  29. DX11? 2

    TutWirklichNixZurSache | 03.08.10 13:32 03.08.10 13:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. GEWOBAU Wohnungsgenossenschaft Essen eG, Essen
  4. BWI GmbH, Berlin, Strausberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 32,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49