1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eingabefunktion: Versteckte…

[IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

    Autor: RicoBrassers 21.10.16 - 13:27

    > Seit es die großen iPhone-Plus-Modelle gibt, haben Anwender mit kleinen Händen ein Problem.

    Äh, Nein. Die entsprechenden Personen kaufen sich einfach kein iPhone-Plus.
    Ich kaufe mir (und trage) ja auch keine Schuhe in Größe 52, obwohl ich Schuhgröße 47 habe*.

    Wenn man weiß, dass man kleine Hände hat, kauft man sich eben kein 5.5"-Smartphone, so einfach ist das.

    Just my 2 Cents. ;)

    *) Außer man möchte einen Clown darstellen. Natürlich gilt dies auch eher generell, nicht nur für diese speziellen Größen.

    Edit: Das gilt nicht nur für iPhones, sondern für alle Smartphones. Egal ob iOS, Android oder Windows Mobile/Phone, etc. darauf läuft.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.16 13:28 durch RicoBrassers.

  2. Re: [IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

    Autor: Dragon Of Blood 21.10.16 - 14:22

    Alles was kleiner ist als mein galaxy s5 ist mir zu klein zum angucken also ist ihre idee keine Option.
    Glücklicherweise kann ich aber auch über 2 Oktaven greifen und daher habe ich nicht mal mit nem Tablett Probleme. ;P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.16 14:22 durch Dragon Of Blood.

  3. Re: [IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

    Autor: petet 21.10.16 - 14:28

    Über 2 Oktaven? Da bietet sich ja ein mittelgroßes Tablet an.

  4. Re: [IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

    Autor: TrollNo1 21.10.16 - 14:51

    Zweimal falten und in die Hosentasche :D

  5. Re: [IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

    Autor: JouMxyzptlk 21.10.16 - 22:55

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man weiß, dass man kleine Hände hat, kauft man sich eben kein
    > 5.5"-Smartphone, so einfach ist das.

    Der Grund 5.5" zu kaufen ist nicht die Handgröße, sondern die Lesbarkeit vom Display. Nicht alle haben gute Augen, und von 5.0 auf 5.5 bringt immerhin 10% größere Schrift.
    Ich zähle zu den glücklichen die gut sehen können, aber ich kenne einige bei denen so Entschieden wurde, obwohl sie kleiner als ich sind und entsprechend filigranere Hände haben.
    Von daher passt der Schuhvergleich nicht, zu eindimensional gesehen.

  6. Re: [IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

    Autor: Dadie 22.10.16 - 18:56

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [..]
    > Wenn man weiß, dass man kleine Hände hat, kauft man sich eben kein
    > 5.5"-Smartphone, so einfach ist das.
    > [..]

    So einfach ist das halt leider nicht. Ich hab recht kleine Hände und die meisten Geräte ab 4" sind mir zu groß. Nur ist es nahe zu unmöglich geworden ein ordentliches Gerät in der Größe zu erhalten bzw. langsam ist es schon ein Problem überhaupt ein Gerät in der Größe zu finden.

    Entsprechend kann ich mir gut vorstellen, dass es Personen mit etwas größeren Händen gibt, die bis 4.5" oder vielleicht sogar 5" gehen würde, aber mangels guter Geräte in ihrer bevorzugten Größe entsprechend ein "zu großes" Gerät kaufen.

    Das Inverse-Problem besteht übrigens bei Schuhen. Es ist gar nicht so selten, dass Frauen mit Schuhgröße 40+ in zu kleinen Schuhen herumlaufen, weil die Industrie schlicht kaum Frauenschuhe in diesen Größen herstellen.

  7. Re: [IMO/2ct] Kleine Hände und iPhone Plus

    Autor: Anonymer Nutzer 23.10.16 - 07:51

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > So einfach ist das halt leider nicht. Ich hab recht kleine Hände und die
    > meisten Geräte ab 4" sind mir zu groß. Nur ist es nahe zu unmöglich
    > geworden ein ordentliches Gerät in der Größe zu erhalten bzw. langsam ist
    > es schon ein Problem überhaupt ein Gerät in der Größe zu finden.
    >

    Oh ja, ich selber tendiere auch eher zu kleinerem Geräten, trotz größerer Hände.

    Meine Freundin hat mich für ihr Samsung Galaxy 6 eine Hülle zu bestellen.
    Ich war dann überrascht, dass diese zu groß war.
    Sie hat nämlich das "Mini"...

    Was mittlerweile als Mini bezeichnet wird, zeigt dann doch wie die Lage ist kleinere Modelle zu finden :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. ING Deutschland, Nürnberg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout Bombs Drop Event (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year...
  2. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Window Tower-Gehäuse für 74,90€, Sharkoon QuickStore Portable...
  3. (u. a. Samsung Galaxy S10+ 512 GB 6,4 Zoll Dynamic AOMLED für 634,90€, Huawei MateBook D 14...
  4. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind