Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elitebook und Envy von HP: 13…

800 ¤ für das Envy Notebook

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 800 ¤ für das Envy Notebook

    Autor: M.P. 15.05.18 - 11:47

    klingen erstmal gut, aber der Preis mit der 256 GByte SSD wird wohl etwas anders sein.

    Der langsamere Prozessor würde reichen, aber eine 128 GByte SSD? - nein Danke ...

  2. Re: 800 ¤ für das Envy Notebook

    Autor: flasher395 15.05.18 - 12:02

    Um ehrlich zu sein ists bei mir genau andersrum. Die SSD kann man ja hoffentlich selbst aufrüsten, aber die CPU ist fix....

    Wenn die das Teil mit NVME M.2 SSD und extra festplattenschacht und noch ein paar extra anschlüssen (full size hdmi/usb 3.1 gen 2 wären nice) anbieten, und das unter 1000¤, dann würd ich glatt zuschlagen.

  3. Re: 800 ¤ für das Envy Notebook

    Autor: M.P. 15.05.18 - 12:37

    Naja, bei diesen ultrakompakten Gehäusen würde ich mich nicht wundern, wenn ein regulärer Zugang zu den Innereien nicht vorgesehen ist ... weder zum Akku, noch zur SSD...

    Wenn es zu Öffnen ist, wäre folgender Satz aus dem Test bei Winfuture vielleicht interessant:

    > Der Kunde hat außerdem die Wahl zwischen einer 128-GB-SSDs für den M.2-Slot oder PCIe NVMe-SSDs mit bis zu einem Terabyte Speicherplatz.

    Wenn das Mainboard identisch wäre, und es wirklich zwei verschiedene Steckplätze gäbe, müsste man die SSD nicht austauschen, sondern könnte den jeweils freien Slot zusätzlich bestücken ...

  4. Re: 800 ¤ für das Envy Notebook

    Autor: Thobar 15.05.18 - 13:27

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, bei diesen ultrakompakten Gehäusen würde ich mich nicht wundern, wenn
    > ein regulärer Zugang zu den Innereien nicht vorgesehen ist ... weder zum
    > Akku, noch zur SSD...
    >
    > Wenn es zu Öffnen ist, wäre folgender Satz aus dem Test bei Winfuture
    > vielleicht interessant:
    >
    > > Der Kunde hat außerdem die Wahl zwischen einer 128-GB-SSDs für den
    > M.2-Slot oder PCIe NVMe-SSDs mit bis zu einem Terabyte Speicherplatz.
    >
    > Wenn das Mainboard identisch wäre, und es wirklich zwei verschiedene
    > Steckplätze gäbe, müsste man die SSD nicht austauschen, sondern könnte den
    > jeweils freien Slot zusätzlich bestücken ...

    Ich habe ein Envy x360-15 mit Ryzen 2500U und 256GB SSD und würde mir gerne ein zweites Laufwerk einbauen, was auch möglich ist. Für das nicht vorhandene Flachbandkabel und die Silikonhalterung für die Festplatte will HP allerdings fast 200¤.
    Ich habe mir jetzt ein Kabel in China für 8¤ bestellt, mal sehen, ob das funktioniert. Die SSD klebe ich auch mit doppelseitigem Klebeband ein.

  5. Re: 800 ¤ für das Envy Notebook

    Autor: M.P. 15.05.18 - 13:34

    Eine Rückmeldung nach den Experimenten wäre sehr nett :-)

    Wobei das Ergebnis aus dem x360-15 womöglich nicht auf das x360-13 übertragbar ist ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. regiocom consult GmbH, Magdeburg
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Haiger
  3. querformat GmbH & Co. KG, Crailsheim
  4. GMH Systems GmbH, Georgsmarienhütte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. (-70%) 8,99€
  4. (-68%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Angestellten-Shuttle: Das Apple-Auto ist ein VW-Bus
    Angestellten-Shuttle
    Das Apple-Auto ist ein VW-Bus

    Apple will künftig mit Volkswagen ein selbstfahrendes Shuttle für den Transport von Mitarbeitern bauen. Dabei nutzt Apple die selbstentwickelte Software für autonomes Fahren.

  2. Snapdragon 710: Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor
    Snapdragon 710
    Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor

    Der Snapdragon 710 liefert fast die Leistung des Snapdragon 845 und wird mit 10-nm-Technik gefertigt. Gedacht ist der Qualcomm-Chip für Premiumgeräte, die viele Funktionen eines Topsmartphones aufweisen.

  3. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und andere Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.


  1. 08:01

  2. 04:00

  3. 23:27

  4. 21:04

  5. 17:40

  6. 17:00

  7. 16:45

  8. 16:31