Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Experimentelle Firmware…

Noch immer zu ruckelig...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.02.13 - 19:06

    ...hoffendlich ändert sich das noch.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: mav1 27.02.13 - 19:36

    Stimmt, aber schau die mal die Hardware des Xperia E an, da ruckelt Android noch mehr.

  3. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.02.13 - 19:51

    Warum zeigt Sony das dann auf so einem alten Gerät?
    Zumal mir auffällt, dass Mobilfunk scheinbar noch nicht bei Firefox OS implementiert zu sein scheint.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: michi5579 27.02.13 - 20:21

    Es auf einem alten Gerät zu zeigen macht durchaus Sinn. Schließlich ist Firefox OS ja auch füs Low-End Segment gedacht und da wird die Hardware nicht viel besser sein. Es geht vielmehr darum auf so billiger Hardware ein System zu schaffen das darauf halbwegs flüssig und komfortabel laufen kann, ganz im Gegensatz etwa zu Android, das selbiges ganz und gar nicht beherrscht.

  5. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Bujin 27.02.13 - 21:35

    Firefox OS ist für Low-End Geräte in Afrika gemacht. Deshalb.

  6. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Themenzersetzer 27.02.13 - 21:50

    Kein Wunder, dass es für Low-End-Geräte ist, so schlecht wie das OS ist.

  7. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: MarioWario 27.02.13 - 22:36

    na, immerhin sind die schon schlauer als die Jungs von Ubuntu (ausgerechnet die beiden Nexus Phones auszuwählen - vielleicht nur um Android-Core-Entwickler zu interessieren, jedenfalls bestimmt nicht mangels Software-Updates für Nexus-Geräte).

    Die SONY guys mit ihren Smartphones gefallen mir neben HTC und Huawei in der Android-Welt am Besten - Samsung ist offenbar nur rund (bei der Software) mit Google's Hlfe (finde es schon merkwürdig Top-Hardware mit inkonsistenter Software !?!). Bei Sony ist die ANT+-Unterstützung und das wetterfeste Design was mich anturnt - da könnte Apple mal ein wenig in Richtung praxisrelevanter Features nachrüsten.

  8. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Schnarchnase 27.02.13 - 23:25

    Oh, ein Zeitreisender. Kannst du mir bitte die Lottozahlen von Samstag verraten?

  9. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Sirence 28.02.13 - 10:08

    Das Gerät ist nicht alt sondern nagelneu. Es ist nur ein Low-End Gerät.

  10. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Themenzersetzer 28.02.13 - 11:56

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh, ein Zeitreisender. Kannst du mir bitte die Lottozahlen von Samstag
    > verraten?

    Dazu reicht sich das Video anzuschauen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  4. über Harvey Nash GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 23,99€
  3. 1,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Airport Guide Robot: LG lässt den Flughafenroboter los
    Airport Guide Robot
    LG lässt den Flughafenroboter los

    Nach fünfmonatiger Testphase hat LG seinen Flughafenroboter Airport Guide Robot offiziell für den Flughafen Incheon in Südkorea freigegeben. Der Roboter versteht vier Sprachen, weiß über Abflugzeiten Bescheid und kann Passagiere zum Gate begleiten.

  2. Biometrische Erkennung: Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden
    Biometrische Erkennung
    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

    Delta Airlines weitet seine Tests mit Fingerabdrucksensoren aus: Nach der Lounge sollen Passagiere künftig auch per Fingerabdruck ein Flugzeug betreten können. Die Funktion soll nach der Testphase im gesamten US-Flugnetzwerk der Fluggesellschaft zur Verfügung stehen.

  3. Niantic: Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest
    Niantic
    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

    Beim Pokémon-Go-Fest in Chicago haben überladene Server und zusammengebrochene Netzwerkverbindungen für Unmut gesorgt: Die angereisten Pokémon-Trainer konnten zunächst für einige Zeit keine Monster fangen - Niantic-CEO Hanke wurde entsprechend ausgebuht.


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55