Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fehlerbeseitigung…

archos 101 - nicht lieferbar...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: %username% 20.12.10 - 11:39

    warum nicht?

    http://geizhals.at/deutschland/a582602.html

    sieht vom preis ganz nett aus...

  2. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: Wie viele möchtest du 20.12.10 - 11:43

    Wie viele möchtest du?

    http://www.amazon.de/Internet-Kapazitiv-Multitouch-Display-Android-Lagesensor/dp/B00422W5QO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1292841710&sr=8-1

    http://www.amazon.de/Internet-Kapazitiv-Multitouch-Display-Android-Lagesensor/dp/B00422TXZA/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1292841710&sr=8-2

    An sonst schau mal bei BlödiaMarkt oder Mars...

  3. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: Tom223344 20.12.10 - 12:36

    Die Tablets bei Geizhals haben alle eine Lieferzeit von mehreren Wochen, bzw. die Händler haben keine auf Lager.

    Und bei den Händler bei Amazon sieht es mit Sicherheit nicht anders aus.

    Auf der Archos Seite steht "Next shipment in the first half of January" - hoffe die bekommen dann auch mehrere Tablets geliefert damit man die mal im Elektromarkt ausprobieren kann bevor man zuschlägt.

  4. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: Hans Harz 20.12.10 - 12:45

    bei android-hilfe.de im marktplatz gibts ein paar gebrauchte zu kaufen.

  5. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: fof 20.12.10 - 13:17

    Tom223344 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tablets bei Geizhals haben alle eine Lieferzeit von mehreren Wochen,
    > bzw. die Händler haben keine auf Lager.
    >
    > Und bei den Händler bei Amazon sieht es mit Sicherheit nicht anders aus.
    >
    > Auf der Archos Seite steht "Next shipment in the first half of January" -
    > hoffe die bekommen dann auch mehrere Tablets geliefert damit man die mal im
    > Elektromarkt ausprobieren kann bevor man zuschlägt.


    ...und das "next shipment" bezieht sich auch nur auf die 16 GB Version, ...die 8 GB Version ist erst Ende Januar verfügbar, ...laut Webseite.

    Aber die Geizhals Suche schmeißt tatsächlich Händler raus, die das Ding (8GB) angeblich ohne Versandkosten und für 299 Euro in 24 Stunden versandfähig haben.
    Ob das dann wirklich so eintritt, ...na ja, ich kann's mir kaum vorstellen

    137694183752 mal bearbeitet, zuletzt am 01.01.3079 um 13:13 durch Gott

  6. saturn-exklusiv Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: kgylgxpzx 20.12.10 - 13:30

    Die wiederverkäufer verraten ihre quellen natürlich nicht.

    Es ist hier im forum aber allgemein bekannt, das das archos 70 und wohl auch 101 pseudo-exklusiv bei saturn "stapelweise" herumlag, während amazon keine kriegt.
    Ob mediamarkt auch geht (die aktionen sind durchaus labelspezifisch, auch wenn der rest der mediamarkt-saturn-gruppe natürlich zB denselben einkauf hat) weiss ich nicht.

    Tja. Openproductsearchstreetmsp würde für solche infos schnell existenzvernichtend abgemahnt werden...

  7. Re: saturn-exklusiv Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: Fnetf 20.12.10 - 13:41

    Schaut mal bei den Karstadt Filialen nach, die hat nähmlich niemand auf seinem Radar, dort habe ich mir den Archos 70IT gekauft, den 101 gab es aber auch !!!

  8. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: Hehaho 20.12.10 - 13:42

    Sei froh, du ersparst es dir dein Geld zu vernichten. Android ist für Tablets völlig ungeeignet.

  9. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: Vorfreude 20.12.10 - 13:58

    Bei Amazon gab es am Samstag für wenige Stunden das 101 8GB "Lieferbar ab. 19.12" für 299
    Habe eins bestellt, soll morgen versandt werden.
    Inzwischen wieder mit Lieferzeit

  10. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: Ich_habe_eins 20.12.10 - 14:48

    Meins habe ich am 11.12. bei Conrad bestellt und am Dienstag bekommen. Davor war es nicht lieferbar und nachher auch nicht. Ich habe anscheinend Glück gehabt.

  11. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: geordy 20.12.10 - 15:19

    Ich habe letztens ein 70ger bei Amazon bestellt obwohl es eine Lieferzeit von 3 Wochen haben sollte. Nach drei Tagen wurde das Lieferdatum auf übermorgen gesetzt. Am nächsten Tag war es da.
    Leider ist das Display beim Versand kaputt gegangen. Bei der Ersatzlieferung war es genau so.

    Die war da bevor ich es geschafft hatte die Retoure zu Post zu tragen.

  12. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: BasAn 20.12.10 - 15:58

    Also ich habe hier ein Archos101, und wüsste nicht was an dem Android fehlen oder mangelhaft wäre, aber das wirst du mir bestimmt erklären, ja?!

    Oder stehst du einer der Poster die auf Foren für Werbe-Agenturen schreiben? Im Auftrag von Microsoft?

  13. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: jones23 20.12.10 - 16:06

    also ich hab auch ein archos 101. und für entertainment funktionen wie video, spiele, musik, ebook, surfen, usw. ist das android system absolut geeignet.

    allerdings wenn ich mir vorstellen soll auf dem ding produktiv zu arbeiten wirds da schon schwerer. da muss man wohl eher überlegen was man mit tablets meint.

  14. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: BasAn 20.12.10 - 16:22

    > allerdings wenn ich mir vorstellen soll auf dem ding produktiv zu arbeiten wirds da schon schwerer. da muss man wohl eher überlegen was man mit tablets meint.

    Das hat aber nichts mit Android zu tun, sondern mit den Eigenschaften des Gerätes, dieses ist mehr für die Nutzung von Software aber weniger für die Erstellung dieser gedacht. Mit einer Bluetooth-Tastatur und Maus sieht die Sache aber schon wieder anders aus.

  15. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: samy 20.12.10 - 17:27

    Tom223344 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tablets bei Geizhals haben alle eine Lieferzeit von mehreren Wochen,
    > bzw. die Händler haben keine auf Lager.
    >
    > Und bei den Händler bei Amazon sieht es mit Sicherheit nicht anders aus.
    >
    > Auf der Archos Seite steht "Next shipment in the first half of January" -
    > hoffe die bekommen dann auch mehrere Tablets geliefert damit man die mal im
    > Elektromarkt ausprobieren kann bevor man zuschlägt.


    Auf Lager. Verkauft von voelkner_direkt_guenstige

    So steht es bei Amazon, und das stimmt normalerweise auch...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  16. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: joli 20.12.10 - 19:19

    Na ja, zumindest diesem guten Mann hier wurde von Voelkner eine Liefer-/Wartezeit von derzeit 5 Wochen genannt. Nachdem er nach ner Woche wegen des "sofort lieferbaren" archos 70it nachgefragt hat...

    http://www.android-hilfe.de/archos-70-forum/61183-archos-70-bei-voelkner-de-fuer-231-70-inkl-versand.html

  17. Re: archos 101 - nicht lieferbar...

    Autor: getrübte Vorfreude 21.12.10 - 09:11

    Neiin, gerade ein Mail von Amazon bekommen: Geräte nicht verfügbar, bitte warten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 17,99€
  3. (-70%) 5,99€
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07