Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fehlerbeseitigung…

YEHAH!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. YEHAH!

    Autor: xXx v2 20.12.10 - 11:21

    ich liebe es!

    Das Teil ist eh schon genial. Für 299€ beim Saturn gekauft und seit dem keinen Tag bereut. Und jetzt diese News, das wird ja immer besser :-)

    Hab letzten meinen Chef mit iPad begeistert, in dem ich das Tablet aufgestellt habe (da gings ja schon los), usb-keyboard mit integriertem usb-hub angeschlossen, Maus dran und los gehts!

    HD-Videos direkt vom Stick abspielen, apps einfach als apk-Files runterladen und installieren und auf der 32GB microsd die musik hinterlegen....ich liebe es :-)

  2. Re: YEHAH!

    Autor: sssssssssssssssssssssssss 20.12.10 - 11:30

    hast du das 101?

  3. Re: YEHAH!

    Autor: Jörgi 20.12.10 - 11:32

    Ist ein super Teil! Seid dem Update sogar richtig Fix!

  4. Re: YEHAH!

    Autor: xXx v2 20.12.10 - 11:32

    jepp, ich hab eins.
    Habe das Teil ewig im Visier gehabt, nirgends wars lieferbar...und letztens spazier ich durch den Saturn in München (Kaufinger Strasse) und seh's da stehen!!! Der Verkäufer hat gemeint, sie hätten 18 Stück...

    Nachdem schon mehrfach die Gerüchte kursiert sind, diverse Saturnmärkte hätte welche im LAden stehen, hab ichs dann auch geglaubt...und zugegriffen!

  5. Re: YEHAH!

    Autor: ssssssssssssssss 20.12.10 - 11:38

    ich hab mich mit den dingern noch nich so beschäftigt, aber bist du zufrieden?

    akkulaufzeit? g3 etc.? alles ok?

  6. Re: YEHAH!

    Autor: xXx v2 20.12.10 - 11:49

    Ja, ich bin zufrieden.

    Akkulaufzeit ist super, bin aber auch ein Gelegenheitsnutzer.
    Das Teil ist für mich kein Desktopersatz, aber morgens schnell die Zeitung lesen, mails checken und abends ne runde angry birds oder spontan die Verkehrsverbindungen prüfen (bei dem Wetter echt nötig)...da reicht der Akku seine 4-5 Tage. Einen wirklichen Lasttest will ich mal demnächst machen. am sonntag mal zu Starbucks und testen wie lange man es da so mit WLAN aushalten kann, bis der akku schreit....


    Was definitiv STÖRT, ist der kleine brauchbare Blickwinkel sobald das Ding hochkant bedient wird. Aber es ist verschmerzbar...bei dem Preis.

    Desweiteren ist die bedienperformance auch nicht so doll, sobald man das Teil an den FullHD-Fernseher via hdmi anschließt...videos laufen flüssig, auch die audiosignale gehen über das hdmi-kabel...nur eben die Bedienung ist es hakelig...mal sehen, ob sich mit dem Update etwas daran ändert, das kann ich aber erst morgen testen, bin heute abend unterwegs.

  7. Re: YEHAH!

    Autor: ukfkhkghk 20.12.10 - 14:40

    xXx v2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > machen. am sonntag mal zu Starbucks und testen wie lange man es da so mit




    Damit hast du dich als seriöser Tester leider disqualifiziert!

  8. Re: YEHAH!

    Autor: xXx v2 20.12.10 - 15:17

    nein, habe ich nicht....und zwar weil ich Starbucks *hasse*.
    Leider gibt es aber im Freundeskreis immer wieder Nasen, die ums verrecken nur dorthin wollen.
    Aber ehrlich...ich hab mir sowas als Antwort schon erwartet, trotzdem bin ich ein bißchen enttäuscht von der Reaktion...Vorurteile vom feinsten, aber was erwarte ich in diesem forum...

  9. Re: YEHAH!

    Autor: ichundso 20.12.10 - 15:21

    Was spricht denn hinsichtlich seiner Qualifikation ein Gerät zu nutzen gegen Starbucks?

  10. Re: YEHAH!

    Autor: BasAn 20.12.10 - 15:38

    Also 4-5 Tage kann ich bestätigen, ich lasse das Tablet genauso wie ein Handy immer an, Internet, Radio, Wecker usw usw.

    Nur Angry-Birds frisst am Akku(da reicht der Akku dann 2-3 Tage), ansonsten ist WLan der Haupt-Stromverbraucher.

  11. Re: YEHAH!

    Autor: Janonym 21.12.10 - 01:11

    Was ist mit 3g? Kann man anden Arcorteilen eventuell einn UMTSStick betreiben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  3. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  4. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,99€
  4. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Elektroauto: Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3
    Elektroauto
    Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

    Der erste Elektroauto von Mazda ist ein schicker Crossover-SUV mit umfangreicher Ausstattung. Doch bei Reichweite und Ladeleistung hinkt der MX-30 der Konkurrenz hinterher.

  2. Terminator: Dark Fate: Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
    Terminator: Dark Fate
    Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    Terminator: Dark Fate ist das direkte Sequel zu James Camerons Terminator 2. Es ist der sechste Film der Reihe, geriert sich aber als dritter Teil. Alle Filme, die nach 1991 kamen, werden geflissentlich ignoriert.

  3. Cloud-Storage: AWS verdient nur durch Datentransferkosten Millionen
    Cloud-Storage
    AWS verdient nur durch Datentransferkosten Millionen

    Apple, Netflix, Pinterest: Viele große Kunden zahlen allein durch den Transfer von Daten aus der Cloud Rechnungen in Millionenhöhe. Cloud-Anbieter verdienen daran nicht nur viel, sondern binden ihre Kunden auch effizient an ihre Plattform. Apple will sich deshalb wohl unabhängiger machen.


  1. 12:20

  2. 12:03

  3. 11:58

  4. 11:30

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32