Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fermi mobil: Notebook…

480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Fisch 26.05.10 - 11:19

    Das wär doch der Renner. Top Performance aber leise und sparsam.

    ~f~

  2. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Schnitzeljagd 26.05.10 - 12:10

    Stimme voll und ganz zu!
    Wieso gibt es die nVidia Notebook-Chips nicht für Desktopcomputer?

    Ich habe hier eine nVidia GT 320. Diese dürfte mit ihrer bescheidenen Leistung bei ca. 50 Watt Leistungsaufnahme liegen. Da wäre die Mobilvariante mit Sicherheit schneller bei ähnlicher Leistunsgaufnahme.

    Aber wahrscheinlich wird man Notebook-Chips nie in einem Desktoprechner finden wegen der Firmenpolitik von nVidia.

  3. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: mac in bush 26.05.10 - 12:17

    Meiner Meinung nach sind Desktoprechner mit abgespeckten Grafikchipsätzen sinnlos... Für Bürosachen sind Laptops sogar vollkommen overpowered. Laptops sparen bei guter Leistung enorm Strom und sind Platzsparend.

    Außerdem gibt es da noch den Intel Onboard GMA.

  4. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Net 26.05.10 - 12:21

    Wenn man einem Porsche 3 Zylinder ausbaut, ist er ja auch leise und sparsamm. Und Top Performance hat er ja auch noch,weil es ja ein Porsche ist. Richtig?

    Nachdem was NV bei dem 480M-Chip alles zusammenstreichen musste um den Stromverbrauch und die Temperaturentwicklung halbwegs in den Griff zu bekommen, ist man momentan mit einer regulären ATI-Karte wohl weitaus besser bedient was Performance, Lautstärke und Stromverbrauch angeht...

    Aber das wäre ja zu einfach

  5. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Schnitzeljagd 26.05.10 - 12:22

    Die Intel onboard Grafikeinheiten sind leider wirklich nur für 2D-Betrieb und den Windows-Desktop geeignet.
    Wenn man jedoch GPU-Computing mit berücksichtigt, dann macht es durchaus Sinn Grafikkarten mit einem guten Leistung/Watt-Verhältnis im Desktop zu betreiben.

  6. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: mac in bush 26.05.10 - 12:28

    Das ginge aber auch ohne Leistungseinbußen am Laptop, würde allerdings viel mehr Energie sparen.

  7. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Ext 26.05.10 - 12:29

    Dann nimmste einfach eine 5770 oder etwas in der Größenordnung. Das Leistungs/Watt-Verhältnis dürfte ungefähr der 480M entsprechen, wenn nicht sogar besser.

    Mal ganz davon abgesehen dass diese Highend-Mobil-GPUs immer noch weniger Leistung haben als die Midrange-GPUs für den Desktop. Es fällt nur nicht auf weil bei den "Gamernotebooks" in der Regel die kleinsten Auflösungen verbaut werden wo man nicht auf einen Meter die Pixel sieht. Würdest du versuchen mit der 480M einen FullHD-Monitor zu betreiben so könntest du dich über eine Diashow freuen, durch die kastrierte Speicheranbindung sogar garantiert.

  8. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: mac in bush 26.05.10 - 12:29

    Schade nur, dass die Treiber von ATI so dermaßen schlecht sind, dass einem das nicht mehr viel nützt.

  9. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Hippolarium 26.05.10 - 12:36

    Treiber schlecht? Sagt wer? Keine begründung du bist raus!
    Immer son schwachsinn der hier runtergeschrieben wird.
    ATI-Treiber sind gerade durch viel feedback und durch die Monatlichen Updates einsame spitze.

  10. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Net 26.05.10 - 12:39

    Was ist an den Treibern denn so schlecht?

  11. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: mac in bush 26.05.10 - 12:43

    Was ich schon bei Leuten vom Catalyst gesehen und erlebt habe, verschlägt mir schlichtweg die Sprache...

  12. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: Net 26.05.10 - 12:48

    Alles klar.

  13. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: nille02 26.05.10 - 12:51

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich schon bei Leuten vom Catalyst gesehen und erlebt habe, verschlägt
    > mir schlichtweg die Sprache...

    Was war denn? Ich habe schon ich unzähligen Rechnern ATI Grafik verbaut Inklusive dem CCC und es gab keine Probleme. OK bei einem Rechner gab es dem Maus Zeiger Bug, der aber durch den Aktuellen Treiber behoben wurde.

  14. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: mac in bush 26.05.10 - 12:53

    Es gab nach dem Booten kurzweilige Blackscreens, Performanceeinbußen, Pixelfehler etc. Ziemlich eigenartige Dinge, wo ich erst auf ein Hardwareproblem tippte...

  15. Re: 480M auf PCIe Board mit passiver Kühlung

    Autor: f0st3r 01.06.10 - 22:39

    Warum gibt es keine Mobilen Grafikchips fürn Desktop ? Richtig !

    Niemand brauchts. Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  2. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 44,99€
  3. 5,95€
  4. 4,16€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29