1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fitnesstracker im Test: Aldi…

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ergänzung zum Honor Smartband 5 1

    ghostbuster | 20.01.20 07:26 20.01.20 07:26

  2. Wozu sind die gut? 11

    Magdalis | 09.01.20 22:28 13.01.20 14:32

  3. Ladegerät für das MiBand 10

    lachesis | 09.01.20 10:10 13.01.20 09:59

  4. Golem ignoriert die Privacy der Fitnesstracker und gibt den Leser einen unvollständigen Eindruck 7

    cguru | 09.01.20 13:28 11.01.20 10:06

  5. IMHO: Die sehen alle nicht schön aus 6

    Dino13 | 09.01.20 11:57 11.01.20 01:02

  6. Wieviel von den Dingern zu halten ist?! 3

    AllDayPiano | 09.01.20 18:29 10.01.20 10:15

  7. Drittanbieterapps 11

    DoktorMerlin | 09.01.20 11:30 10.01.20 09:51

  8. Honor Band 5 - "Nicht stören" Modus und "Helligkeit nachts reduzieren" verfügbar 10

    Tschakko | 09.01.20 10:10 09.01.20 23:32

  9. SPO2? 3

    tomkawa2020 | 09.01.20 14:06 09.01.20 14:39

  10. MiBand funktioniert nicht mit allen Smartphones! 1

    GerryK | 09.01.20 12:14 09.01.20 12:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  3. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,71€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  3. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)
  4. 24,00€ (Ultimate)/12,00€ (Standard)/20,00€ (Gold)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.

  2. Eclipse Foundation: Java-EE-Nachfolger Jakarta EE 9 soll Mitte 2020 erscheinen
    Eclipse Foundation
    Java-EE-Nachfolger Jakarta EE 9 soll Mitte 2020 erscheinen

    Nachdem Oracle den Code von Java EE an die Eclipse Foundation abgegeben hat, erfolgte die Umbenennung der Java Enterprise Plattform in Jakarta. Mit Jakarta EE 9.0 soll in diesem Jahr eine erste eigenständige Version erscheinen.

  3. Smartphones: Qualcomm nutzt RISC-V in Snapdragon-Chips
    Smartphones
    Qualcomm nutzt RISC-V in Snapdragon-Chips

    Einer der größten SoC-Entwickler setzt mittlerweile auf RISC-V: Qualcomm integriert Kerne mit der offenen Befehlssatzarchitektur für den Embedded-Einsatz in aktuellen und zukünftigen Snapdragon-Chips.


  1. 16:03

  2. 15:37

  3. 15:12

  4. 14:34

  5. 14:12

  6. 13:47

  7. 13:25

  8. 13:12