1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forerunner 610: GPS…

Tolles Feature Touchscreen???

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: samy 12.04.11 - 16:32

    Ich weiß ja nicht, aber ich finde Touchscreen auf einer Uhr nicht gerade sinnvoll... Touchscreen ist ja schön und gut aber auf so einer kleinen Fläche sicherlich nicht gerade zweckmäßig. Gerade so eine Sportuhr hat normalerweise viele Optionen und Menüs die man mit ein paar Tasten viel besser bedient, als mit Touchscreen... Oder ist da jetzt noch ein Stift dabei um den Touchscreen zu bedienen??? Oh, Oh ^^^

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: gg 12.04.11 - 17:13

    ich sehe da kein Problem - kommt eben darauf an, wie es dann umgesetzt wird ... aber es wird da kaum eine QWERTZ Tastatur drauf geben ^^

  3. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: Bouncy 12.04.11 - 17:17

    Naja winzige Knöpfe, die sich u.U. noch in die Haut drücken, sind jetzt auch nicht gerade toll, da das Touch-Display ja sowieso nur 4 Segmente zu haben scheint wird man es imho doch recht gut bedienen können

  4. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: samy 12.04.11 - 17:31

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja winzige Knöpfe, die sich u.U. noch in die Haut drücken, sind jetzt
    > auch nicht gerade toll, da das Touch-Display ja sowieso nur 4 Segmente zu
    > haben scheint wird man es imho doch recht gut bedienen können

    Jo aber wie will ich in den Segmenten dann z.B. die Uhr per Touchscreen einstellen?? Oder Rundenzeit und länge, etc... Entweder stellt man das ganze nur noch am PC an oder man brauch dafür wieder die Tasten...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: Seasdfgas 12.04.11 - 18:51

    es gibt ein pannel das die stunde hochstellt und ein pannel das die minute hochstellt

    oder ein pannel das den wert des jeweils gewählten feldes (minute, stunde, sekunde) um eins erhöht und ein anderes pannel mit dem man wechselt.

    meine normale uhren können das doch auch mit 3 tasten, das ding hat 4 touchscreen tasten, 3 außen und eventuell noch mehr?

    das reicht doch lange für jede wichtige funktion

  6. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: razer 12.04.11 - 18:55

    fuer mich eher spannend ob die so klug waren und kapazitiven touch eingebaut haben, der duerfte richtig verschwitzt super funktionieren :)

  7. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: Guttroll 12.04.11 - 20:07

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bouncy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja winzige Knöpfe, die sich u.U. noch in die Haut drücken, sind jetzt
    > > auch nicht gerade toll, da das Touch-Display ja sowieso nur 4 Segmente
    > zu
    > > haben scheint wird man es imho doch recht gut bedienen können
    >
    > Jo aber wie will ich in den Segmenten dann z.B. die Uhr per Touchscreen
    > einstellen?? Oder Rundenzeit und länge, etc... Entweder stellt man das
    > ganze nur noch am PC an oder man brauch dafür wieder die Tasten...

    Komisch, ich konnte bei Digitaluhren bis jetzt die Zeit auch immer mit nur 2 Tasten einstellen. Kann ich aber auch geträumt haben. ;)

  8. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: samy 12.04.11 - 20:31

    Guttroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bouncy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja winzige Knöpfe, die sich u.U. noch in die Haut drücken, sind
    > jetzt
    > > > auch nicht gerade toll, da das Touch-Display ja sowieso nur 4 Segmente
    > > zu
    > > > haben scheint wird man es imho doch recht gut bedienen können
    > >
    > > Jo aber wie will ich in den Segmenten dann z.B. die Uhr per Touchscreen
    > > einstellen?? Oder Rundenzeit und länge, etc... Entweder stellt man das
    > > ganze nur noch am PC an oder man brauch dafür wieder die Tasten...
    >
    > Komisch, ich konnte bei Digitaluhren bis jetzt die Zeit auch immer mit nur
    > 2 Tasten einstellen. Kann ich aber auch geträumt haben. ;)

    Es gibt bei einer Sportuhr weit mehr einzustellen als die Uhrzeit ob die das nun glauben oder nicht... Und dass das mit dem Touchscreen jetzt einfacher geht glaub ich immer noch nicht...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  9. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: geschger 12.04.11 - 20:47

    Die Uhr hat insgesamt 7 Tasten wenn man die Touchfelder mitzählt. Weiß nicht wo das Problem liegt. Mancher ALDI Wecker hat gefühlte 2 Tasten um alles inkl Datum/Uhrzeit einzustellen....

  10. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: ME_Fire 13.04.11 - 10:23

    Hier gibts ein recht ausführliches Review
    http://www.dcrainmaker.com/2011/04/garmin-forerunner-610-in-depth-review.html

    Der Touchscreen scheint erstaunlich gut zu funktionieren, auch mit Handschuhen oder nassen Fingern.

    Allerdings möchte ich tatsächlich nicht während dem Laufen in den Menus rumdrücken. Um die Seiten zu wechseln sieht es aber recht gut aus.

    Was mich immer noch stört ist das kleine Runde Display und der verschwendete Platz am Gehäuserand.
    Ich schätze ich werde vorerst bei meiner 310 bleiben.

  11. Re: Tolles Feature Touchscreen???

    Autor: Guttroll 13.04.11 - 11:33

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guttroll schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > samy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bouncy schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Naja winzige Knöpfe, die sich u.U. noch in die Haut drücken, sind
    > > jetzt
    > > > > auch nicht gerade toll, da das Touch-Display ja sowieso nur 4
    > Segmente
    > > > zu
    > > > > haben scheint wird man es imho doch recht gut bedienen können
    > > >
    > > > Jo aber wie will ich in den Segmenten dann z.B. die Uhr per
    > Touchscreen
    > > > einstellen?? Oder Rundenzeit und länge, etc... Entweder stellt man das
    > > > ganze nur noch am PC an oder man brauch dafür wieder die Tasten...
    > >
    > > Komisch, ich konnte bei Digitaluhren bis jetzt die Zeit auch immer mit
    > nur
    > > 2 Tasten einstellen. Kann ich aber auch geträumt haben. ;)
    >
    > Es gibt bei einer Sportuhr weit mehr einzustellen als die Uhrzeit ob die
    > das nun glauben oder nicht... Und dass das mit dem Touchscreen jetzt
    > einfacher geht glaub ich immer noch nicht...

    Und auch das konnte man mit 2-3 Tasten einstellen bis jetzt. Du hast offenbar noch nie eine Digitaluhr besessen. Und wenn du meinst dass die sowas verkaufen obwohl man es nicht benutzen kann, dann leg dich mal mit Garmin an und erklär denen wie man ein richtiges Produkt macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentrale Koordination / Projektleitung (w/m/d) Technik / Information und Kommunikation, Hochschul- ... (m/w/d)
    Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen
  2. SAP Fiori / ABAP / ABAP OO Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  3. SAP Berater oder Architekt für SAP Finance (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
  4. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D-Link Überwachungskamera für Außenbereich für 139,90€, Samsung Q Soundbar Dolby Atmos...
  2. (u. a. Sony XR-55X92J 55 Zoll LED 100Hz Dolby Vision/Atmos für 908,90€ inkl. Direktabzug)
  3. (u. a. Samsung Galaxy Tab S7 FE 12,4 Zoll 64GB für 449€ inkl. Direktabzug)
  4. (u. a. Thrustmaaster T300 RS GT Edition inkl. 3-Pedalset für PS4/PS3/ PC & kompatibel mit PS5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch