1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujitsu Lifebook U727 im…

Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: Der_Hausmeister 14.02.18 - 15:16

    Lifebook U7_4_7 oder ein Lifebook E756. Das U727 kommt wegen der Größe nicht in Frage, ich muss öfter auf Geschäftsreisen 8+ Stunden am Stück nur mit dem Laptop arbeiten, da sind 14 Zoll das Minimum. Aber abgesehen von der Diagonale sind U747 und U727 ja praktisch baugleich.

    Das E756 hat wegen des Nummernblocks und des HDMI-Anschlusses einen gewissen Vorteil bei der Praktikabilität, ist aber schon länger nicht mehr überarbeitet worden und dementsprechend CPU/Mainboardseitig veraltet.
    Auch hat das E756 noch einen Laufwerksschacht, in dem sitzt aber seit fast 3 Jahren permanent der zweite Akku, ich habe schon ewig keine optischen Medien mehr gebraucht.
    Akkulaufzeit E756 mit zwei Akkus und U747 mit einem ist etwa gleich, ich würde aber auch zum U747 einen zweiten Akku bekommen, womit das fast doppelt so lang hält.

    Ich bin für jede Anregung offen.

  2. Re: Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: Nebu2k 14.02.18 - 15:18

    MacBook?

  3. Re: Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: Faraaday 14.02.18 - 15:23

    Na dann das U758 das liegt doch genau dazwischen was spricht dagegen?
    VGA
    HDMI
    DP
    USB A C
    RJ45

  4. Re: Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: stiffler17 14.02.18 - 15:25

    Muss es ein Fujitsu sein?
    Lenovo oder Dell keine Option?

    Ich selbst besitze ein X1 Carbon von Lenovo. Wenn der Einsatzzweck für Sie passt, wäre es meine Empfehlung. Leicht, für die Dicke sehr stabil und hervorragend verarbeitet. Ist halt ein Ultrabook und keine Workstation.

  5. Re: Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: AllDayPiano 14.02.18 - 15:26

    Pauschal lässt sich sagen: Je neuer die Chips, umso effizienter sind sie. Ob 5 oder 8W macht halt bei 8h Laufzeit viel aus.

    Im Prinzip würde ich mich für das Gerät entscheiden, dass in einem Jahr immernoch die 8h bringt.

    Wie schnell es sein muss, hängt von Deinen Anforderungen ab.

  6. Re: Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: Der_Hausmeister 15.02.18 - 08:55

    Danke für die zahlreichen Antworten. Es kommt nur Fujitsu in Frage, ich kaufe nicht privat, sondern wähle ein neues Firmengerät (Leasing) und da sind wir "leider" an Fujitsu gebunden. Einzige Alternative wäre noch das Surface Pro (5. Gen) dass aber auch wegen der Größe und dem bescheidenen Keyboard nicht in Frage kommt.

    Das U758 hatte ich noch nicht auf der Rechnung, werde ich mir aber definitiv genauer anschauen, danke für den Tipp!

  7. Re: Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: AllDayPiano 15.02.18 - 09:39

    Ich bin hier in der Firma auch an Fujitsu gebunden. Ich mag mein Teil :-)

  8. Re: Ich quäle mich derzeit mit der Entscheidung...

    Autor: Der_Hausmeister 20.02.18 - 07:16

    Update: es wird das U758 :) Ich habe die Gelegenheit gleich mal genutzt und mich mit unserem Händler zusammen gesetzt. Das E756 geht noch im ersten Quartal in den Abverkauf, das hätte ich gar nicht mehr bekommen. Neue Standardgeräte sind U728, U748 und U758, alle mit i5, 8GB, 256GB NVMe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH u. Co. KG, Langenfeld (Rheinland)
  2. Hays AG, Berlin
  3. nexnet GmbH, Berlin
  4. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, Oberhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 9,99€
  3. 16,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme