1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujitsu zeigt…

Was ist denn das für ein Geschwür

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist denn das für ein Geschwür

    Autor: www 03.09.09 - 02:08

    aus Zahlen, Icons, Knöpfen, ... rechts unten am Bildschirm?

    Bild 3/12

    Übel!

    Auch sonst erkenne ich nichts was diese Geräte nu nattraktiver macht als das Dell XT2. Ausser dass er möglicherweise eine 2,5" HDD hat (statt 1,8" beim Dell XT2).

  2. Re: Was ist denn das für ein Geschwür

    Autor: Shuttle 03.09.09 - 07:18

    Wenn das, wie im Text erwähnt, ein Convertible ist, dann würde ich sagen es sind Zusatztasten die sich nutzen lassen wenn das Display auf der Tastatur liegt.

    Mach Sinn...

  3. Re: Was ist denn das für ein Geschwür

    Autor: Alex Keller 03.09.09 - 08:30

    Bei solchen Bildern fühle ich mich ins Jahr 1998 zurückversetzt! Portable ist etwas anderes..


    Der dortige Produkte Manager ist einfach im falschen Bereich tätig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) Systemadministration
    BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG, Fürth bei Nürnberg
  2. IT Consultant / Projektleiter Warenwirtschaft (m/w/d) Anwendungs- und Organisationsberatung ... (m/w/d)
    Infokom GmbH, deutschlandweit
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    EKF-Diagnostic GmbH, Barleben
  4. Referent Projekte und Key User Mobilität (m/w/d)
    TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 19,49€
  3. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  4. (u. a. Forza Horizon 4 für 19,99€, Hellblade: Senua's Sacrifice für 9,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de