Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 8.0: 8-Zoll…

"höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor: HerrMannelig 18.01.13 - 00:17

    welch grandiose Schlagzeile bei ner 1024er Auflösung :D

    So ziemlich jedes qualitativ einigermaßen brauchbare, aktuellere 7 Zoll Tablet bietet mindestens die gleiche Auflösung, wohingegen ich 1024 Pixel schon verdammt wenig finde.

    Selbst mein Huawei MediaPad hat schon ne 1280er Auflösung bei 7 Zoll, also eine höhere Pixeldichte als das Note 8.0 und das ist schon n Jahr alt :>

    Gebts zu, ihr wolltet das iPad erwähnen wegen der Klicks :P

  2. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor: chriz.koch 18.01.13 - 02:37

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welch grandiose Schlagzeile bei ner 1024er Auflösung :D
    >
    > So ziemlich jedes qualitativ einigermaßen brauchbare, aktuellere 7 Zoll
    > Tablet bietet mindestens die gleiche Auflösung, wohingegen ich 1024 Pixel
    > schon verdammt wenig finde.
    >
    > Selbst mein Huawei MediaPad hat schon ne 1280er Auflösung bei 7 Zoll, also
    > eine höhere Pixeldichte als das Note 8.0 und das ist schon n Jahr alt :>
    >
    > Gebts zu, ihr wolltet das iPad erwähnen wegen der Klicks :P

    Denk ich mir auch grad...
    als ich die Headline überflog dachte ich das IPad 4 war gemeint, also ne Pixeldichte über 300 PPI.

    Der Vergleich mit dem IPad Mini ist echt n Witz.

  3. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor: medium_quelle 18.01.13 - 15:08

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Gebts zu, ihr wolltet das iPad erwähnen wegen der Klicks :P

    Es ist eher anzunehmen, dass das ipad genannt wird, weil es das meistverkaufte Gerät in dieser Geräteklasse ist. Viele Leute vergleichen auch die Aldi-Taschentücher mit denen von Tempo.

  4. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor: Freiheit 19.01.13 - 01:28

    Ipad Mini das meistverkaufte Gerät? ;-)

  5. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor: wasabi 19.01.13 - 07:58

    > Es ist eher anzunehmen, dass das ipad genannt wird, weil es das
    > meistverkaufte Gerät in dieser Geräteklasse ist.

    Ist das beim Mini wirklich auch so? An sich kann ich durchaus verstehen, dass man generell das (große) iPad als Referenz nimmt, weil es das erste seiner Art war und das große ja auch mit Abstand am erfolgreichsten ist. Aber nun ausgerechnet die Pixeldichte in der Überschrift des Artikels herzunehmen finde ich ziemlich unverständlich - denn gerade die Pixeldichte ist ein Merkmal, bei dem das iPad Mini NICHT gut ist. Selbst das letztens vorgestellte Billig-Tablet von Acer für 120¤ hat eine minimal höhere Pixeldichte als das iPad Mini, und da hat man keine solche Überschrift gewählt. Es ist somit eigentlich nicht erwähnenstwert, wenn ein Tablet eines Markenherstellers eine höhere Pixeldichte hat als das iPad Mini.

  6. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor: Endwickler 19.01.13 - 15:02

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Es ist eher anzunehmen, dass das ipad genannt wird, weil es das
    > > meistverkaufte Gerät in dieser Geräteklasse ist.
    >
    > Ist das beim Mini wirklich auch so? An sich kann ich durchaus verstehen,
    > dass man generell das (große) iPad als Referenz nimmt, weil es das erste
    > seiner Art war und das große ja auch mit Abstand am erfolgreichsten ist.
    > Aber nun ausgerechnet die Pixeldichte in der Überschrift des Artikels
    > herzunehmen finde ich ziemlich unverständlich - denn gerade die
    > Pixeldichte ist ein Merkmal, bei dem das iPad Mini NICHT gut ist. Selbst
    > das letztens vorgestellte Billig-Tablet von Acer für 120¤ hat eine minimal
    > höhere Pixeldichte als das iPad Mini, und da hat man keine solche
    > Überschrift gewählt. Es ist somit eigentlich nicht erwähnenstwert, wenn ein
    > Tablet eines Markenherstellers eine höhere Pixeldichte hat als das iPad
    > Mini.

    Tja, daher drängt sich auch die Vermutung auf, dass einfach nur Apple genannt werden sollte, damit man Klicks generiert. Mit Journalismus oder Fachwissen hat in diesem Fall die Pixeldichte irgendwie keinen sichtbaren Zusammenhang.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Großraum Frankfurt
  2. medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, München, Berlin, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)
  2. 286,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Fixed Wireless: Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests
    Fixed Wireless
    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

    In den USA kümmert es die Netzbetreiber nicht, dass 5G noch nicht fertig standardisiert ist. Endkunden erhalten die Technik bereits.

  2. Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor
    Klage eingereicht
    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Wenn es um den Diebstahl von Patenten und wichtiger Technik geht, verstehen IT-Firmen keinen Spaß. Laut Google soll ein früherer Entwickler autonomer Autos massenhaft Unterlagen zu Uber mitgenommen haben.

  3. Speicherleck: Cloudflare verteilt private Daten übers Internet
    Speicherleck
    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

    Durch einen Bug im HTML-Parser des CDN-Anbieters Cloudflare verteilte dieser private Nachrichten von Datingbörsen, Passwörter und interne Keys über unzählige Webseiten. Vieles davon fand sich in den Caches von Suchmaschinen wieder.


  1. 11:09

  2. 10:51

  3. 10:45

  4. 09:38

  5. 07:23

  6. 07:14

  7. 17:37

  8. 17:26