Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S6: Samsung verzichtet…

Custom-Roms...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Custom-Roms...

    Autor: rofl022 04.04.15 - 19:58

    ...sind damit wohl nur noch schwer möglich, wie auch schon beim letzten Exynos-Prozessor...

  2. Re: Custom-Roms...

    Autor: Zwangsangemeldet 04.04.15 - 20:25

    Ein weiterer Grund, kein Samsung zu kaufen (nicht, dass ich nicht auch schon vorher genügend davon gehabt hätte).

  3. Re: Custom-Roms...

    Autor: Anonymer Nutzer 04.04.15 - 21:47

    rofl022 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...sind damit wohl nur noch schwer möglich, wie auch schon beim letzten
    > Exynos-Prozessor...


    Ich dachte Exynos-Chips wären mittlerweile Chefsache https://github.com/linux-exynos/linux/commits/master ?

  4. Re: Custom-Roms...

    Autor: rofl022 04.04.15 - 22:43

    Das weiß/wusste ich nicht, aber zumindest beim letzten Exynos-Chip haben sich die Besitzer wahnsinnig über Samsung gefreut, dass sie keinen Qualcomm-Chip mehr verbaut haben...

  5. Re: Custom-Roms...

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 04.04.15 - 23:15

    Das Problem ist doch nicht Exynos. Das Problem ist, dass in den USA, wo die meisten Modder sitzen, völlig andere Hardware verbaut war, als im Rest der Welt.

    Aus europäischer Sicht, denn hier ist Exynos stets verbaut, ist das doch total super, dass nun auch die Amis mit derselben Hardware arbeiten.

  6. Re: Custom-Roms...

    Autor: plutoniumsulfat 05.04.15 - 00:33

    Also hier in Deutschland ist Exynos bisher eher ein Exot gewesen und teilweise gar nicht erhältlich.

  7. Re: Custom-Roms...

    Autor: ms (Golem.de) 05.04.15 - 01:34

    Exynos war bisher nahezu Korea-only.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  8. Re: Custom-Roms...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.15 - 01:39

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also hier in Deutschland ist Exynos bisher eher ein Exot gewesen und
    > teilweise gar nicht erhältlich.

    Teilweise erhältlich ist ziemlich unpräzise.^^

    Galaxy Note I+II,Galaxy S II,Galaxy S III, Galaxy Note 10.1,Galaxy Tab S,Galaxy S5 mini,Galaxy S6 +S6 Edge.


    Wobei man bei Samsung mit "Teilweise" auch nie wirklich falsch liegen kann. ^^

  9. Re: Custom-Roms...

    Autor: forenuser 05.04.15 - 08:11

    Wobei es den allermeisten Besitzern mangels Mod-Interesse wohl vollkommen egal ist

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMG MORI Global Service Milling GmbH, Pfronten, Seebach
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. BWI GmbH, Meckenheim, Wilhelmshaven, Frankfurt
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 469,00€
  2. 92,90€ (Bestpreis!)
  3. bis zu 85% reduziert
  4. 109,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. Primebook P15: Großes und günstiges Notebook mit Atom-Prozessor
    Primebook P15
    Großes und günstiges Notebook mit Atom-Prozessor

    Neben dem Vertrieb der Vaio-Notebooks aus Japan wird Trekstor auch weiterhin eigene Notebooks anbieten. Das Primebook P15 zeigt, dass es hier vor allem um den Preis geht, mit dem das Gerät auf den Markt gebracht wird.

  2. Vorwurf der Schleichwerbung: Amazon schneidet Pastewka-Folge über 50 Mal
    Vorwurf der Schleichwerbung
    Amazon schneidet Pastewka-Folge über 50 Mal

    Amazon hat eine neue Schnittfassung einer Pastewka-Folge veröffentlicht. Medienhüter hatten dem Konzern vorgeworfen, in einer Folge aus der achten Staffel Schleichwerbung einzusetzen. An der Folge soll es um die 50 Schnitte gegeben haben.

  3. Full Self Driving: Teslas bester Chip der Welt braucht noch Software
    Full Self Driving
    Teslas bester Chip der Welt braucht noch Software

    Über drei Jahre in der Entwicklung und mittlerweile Teil aller neuen Model 3, Model S und Model X: Der FSD-Chip von Tesla soll vollautonomes Fahren ermöglichen, denn die Hardware ist gegeben. Der Software-Stack brauche aber noch etwas Zeit, sagte Elon Musk bei der Vorstellung.


  1. 09:53

  2. 09:39

  3. 09:27

  4. 09:03

  5. 08:51

  6. 07:41

  7. 07:27

  8. 07:13